forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Continental TKC 70 Rocks

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Räder (Reifen, Felgen) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
alf beamerOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 29.11.2011
Beiträge insgesamt: 19

BeitragVerfasst am : Di, 4. Feb 2020, 12:27    Titel: Continental TKC 70 Rocks Antworten mit Zitat

https://www.continental-reifen.de/motorrad/tires/m ....... -enduro/tkc-70-rocks

Ist hier irgend etwas über die Neuerscheinung 2020: TKC 70 Rocks, die "Off-Road Evolution" für kernige Adventure-Trips bekannt? Ich finde keine Freigabe für die 950/990 Adventure und der Geschwindigkeitsindex bei 150/70 R18 M/C 70 ist dürftige S.



TKC 70 Rocks.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  17.41 KB
 Angeschaut:  1122 mal

TKC 70 Rocks.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kampfschneckeOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.04.2003
Beiträge insgesamt: 1782
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
Husaberg FE 450, 2009

BeitragVerfasst am : Di, 4. Feb 2020, 18:51    Titel: Antworten mit Zitat

scheint ja nur der Hinterreifen zu sein.
Vom Blockdesign des Fotos zu schließen ist der geschlossene Mittelsteg weg, was wohl die Traktion Offroad moderat verbessern könnte, das Seitenprofil ist einen Hauch offener als beim TKC 70 normal - ehrlich - viel Marketing, wenig Ertrag.

Bei mir entscheidet der Vorderreifen viel mehr über Geländefähigkeit: Seitenführung in der Kurve, Verhalten im Tiefsand, Verhalten beim Anbremsen.
Wenn es hinten durchdreht, ok, dann muß man halt mit dem Gas kontrollieren, wenn es vorne wegrutscht, ist halt schnell die Liegeposition erreicht.

Nur meine bescheidene Meinung (ich fahre den TKC70 auf meinem Straßensatz und würde nie auf die Idee kommen, ihn als Offroad-Reifen zu bezeichnen. Das ist ein Offraod Designer Reifen, sonst nix, auf der Straße aber sehr ok)

_________________

Grüße von Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
neo71Offline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 16.05.2015
Beiträge insgesamt: 162
KTM LC8 Adv 990 ABS, 2012
 →  105.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 5. Feb 2020, 11:52    Titel: Antworten mit Zitat

Ist halt nichts anderes als ein Straßenreifen, dem man eine andere Optik verpasst hat. Bei so einem Reifen von Gelände zu sprechen hat einen gewissen Humorfaktor Laughing
Wenn ich im Urlaub überwiegend auf Asphalt und Feldwegen unterwegs bin, dann reicht ein solcher Straßenreifen völlig aus unter der Bedingung das es auf den Feldwegen nicht so schlammig wird Smile
Alles andere wird mit der passenden Bereifung angegangen. Zum Beispiel der Anakee Wild - der macht im etwas gröberen Geläuf schon einen ganz passablen Eindruck. Für alles andere - wenn ich es denn mit der "Dicken" machen sollte - ist dann was grobes von Mitas gefragt. Aber da nehme ich dann lieber meine alte Husaberg die aber nur in Frankreich gefahren wird.
VG Arne
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
alpenfreundOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.02.2005
Beiträge insgesamt: 2381
KTM 1290 Superadventure 1290 R
 →  22.000 km
KTM LC8 1190 Adventure, 2014
 →  30.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 11. Feb 2020, 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

Würd da eher zu diesem Reifen greifen:

pirelli scorpion rally str

hat auch V-Geschwindigkeit Exclamation

_________________
V2 macht high!

Grüße Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Räder (Reifen, Felgen) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.0875s ][ Queries: 31 (0.0181s) ]