forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

701 Enduro Lenkererhöhung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> LC4 - Allgemeines Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tom 950Offline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 29.08.2013
Beiträge insgesamt: 15
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  47.000 km
Cagiva Elefant 900, 1996
 →  120.000 km
HQV 701 Rade Garage, 2019
 →  1.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 3. Feb 2020, 17:47    Titel: 701 Enduro Lenkererhöhung Antworten mit Zitat

Hallo Gemeinde.

3 Fragen:
Passt die Sigitech “TrapezLenkererhöhung 5cm von der 950 Adventure auch auf die Gabelbrücke der 701 Enduro2019?

Wie steckt die ROX Erhöhung Umfaller weg.

Wie Hoch darf die Erhöhung sein, ohne dass ich die diversen Leitungen verlängern muss?


Vielen Dank und lg
Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ollo 950Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.07.2004
Beiträge insgesamt: 14419
Wohnort: Berlin
Alter: 7
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  26.000 km
EXC 450
 →  55.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 3. Feb 2020, 19:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ist gleich und an der 690er gehen 5 cm
_________________
Die 690er wird die 450 von 2004 ersetzten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5342
Wohnort: Brandenburg
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  30.000 km
LC4 640 Enduro
 →  25.000 km
EXC525
 →  8.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 3. Feb 2020, 22:01    Titel: Antworten mit Zitat

Menno, wie geil!!!
Da passt ja dann auch meine LD-Halterung 1:1 an das Teil!
Gruß-BRB

_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
noha4210Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.02.2008
Beiträge insgesamt: 527
KTM 690 Enduro
 →  17.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 4. Feb 2020, 9:57    Titel: Antworten mit Zitat

Die ROX Erhöhung steckt vieles weg, hab sie mittlerweile 3 Jahre drauf und hat schon genug Umfaller und diverse Vorkommnisse beim Endurofahren weggesteckt. Da ist es so, dass sich die Halterung eher ein wenig verdreht und dadurch die Energie aufnimmt, bevor etwas bricht. Ein Verdrehen hatte ich aber erst einmal und das so gering, dass es beim Fahren nicht merkbar war.

Hab eine 690er 2010, also noch mit Bowdenzug fürs Gas und die 45mm ROX drauf. Es wäre sich mit den "Kabeln" ausgegangen, der Gaszug war aber schon knapp, hab den Gasgriff einfach gedreht.

Ich bin mir nicht sicher, ob es bei den Baujahren unterschiedliche Längen bei den Gaszügen gegeben hat. Ich kenne ein 2012er Modell mit 5cm Erhöhung, da wurde der Gasgriff original gelassen.

Ich finde die Flexibilität zum Einstellen sehr toll.

Viele Grüße
Hannes

_________________
LC8: 43.000 Kilometer orange, dann blau..... und jetzt: 690 Enduro

SUCHE EINE 990er ADVENTURE MIT ABS, AB MODELL 2009
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> LC4 - Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.0890s ][ Queries: 27 (0.0140s) ]