forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Bremszangenhalterung hinten
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Bremsen und ABS Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lucky_666Offline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 04.03.2004
Beiträge insgesamt: 2611

BeitragVerfasst am : Mo, 26. Jun 2006, 21:30    Titel: Antworten mit Zitat

...und wieder einmal bin ich platt wovon der Schradt Fotos hat
_________________
Grüße Lucky_666
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OstMarkusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.01.2004
Beiträge insgesamt: 3225
KTM 790 Adv R
 →  1.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 26. Jun 2006, 23:23    Titel: Antworten mit Zitat

So, hier das Foto mit Plaettchen. Sieht nicht wirklich so aus, als ob das so sein sollte! unsure
Werde morgen mal versuchen da was draufzuschweissen und dann kommt die Feile dran.


Und zu Frank's Bremszange: Funktioniert und gut! Wer auf polieren steht sollte sich vielleicht denn doch lieber ne Harley anschaffen....mit Verlaub.

Schoenen Gruss



Obraz 001.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  29.3 KB
 Angeschaut:  3742 mal

Obraz 001.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BenzinschnüfflerOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.05.2003
Beiträge insgesamt: 6286
Alter: 15
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
MXC 525, 2005
HP2 1200, 2009

BeitragVerfasst am : Di, 27. Jun 2006, 7:24    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Leutz,

ob poliert, unpoliert, Harley oder Vespa, eines gilt immer für die die lesen wollen: die Smileys haben eine gewisse Bedeutung die i.d.R. sehr leicht zu verstehen ist. Z.B. bedeutet der Smiley den ich im besagten Beitrag 4 x verwendet habe JOKE=Witz=nicht ernst zu nehmen=zum schmunzeln gedacht. Vielleicht sollte man Sounddateien dafür verwenden: ha,ha,ha oder hi,hi,hi. In einem toternsten Gespräch könnte man ein Code dafür finden der auch von von den angesprochenen verstanden wird.

Wenn einige aber alles im Leben so ernst nehmen wollen als ob es immer um eine Beerdigung ginge, bitte schön.

Diesmal setze ich keine Smileys.

_________________
der Benzinschnüffler

Geld allein macht nicht glücklich, Schotter schon !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
SchradtOffline
Site Admin
Avatar

Anmeldungsdatum: 30.09.2003
Beiträge insgesamt: 6997
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  156.000 km
KTM LC4 620 SC, 2001
 →  6.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 27. Jun 2006, 8:44    Titel: Antworten mit Zitat

OstMarkus @ Mo, 26. Jun 2006, 23:23 hat folgendes geschrieben:
So, hier das Foto mit Plaettchen. Sieht nicht wirklich so aus, als ob das so sein sollte! unsure
Werde morgen mal versuchen da was draufzuschweissen und dann kommt die Feile dran.


Das ist zwar bischen unschön, aber kein technischer Nachteil. Die Seite wo deiner Meinung nach das Alu "abgenutzt" worden ist, wird von den Bremsbelägen gar nicht belastet.

Durch eine evtl. Aufschweißung wirst du das Material aber höchstwahrscheinlich nachhaltig schwächen, daher würde ich dir davon auf jeden Fall abraten!

Falls das Stahlblech rausfallen sollte, brauchst du bloß die beiden seitlichen Nasen etwas nachbiegen, das hab ich auch einmal gemacht nach ca. 25tkm. Bei ca. 50tkm dann die beiden Bleche und den Bolzen ersetzt.

Also meine Empfehlung: Einfach ignorieren, ist egal. Aber nichts aufschweißen.

_________________
Grüße vom
Schradt

Meine Webseiten zur LC8:
http://schradt.net
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
SchradtOffline
Site Admin
Avatar

Anmeldungsdatum: 30.09.2003
Beiträge insgesamt: 6997
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  156.000 km
KTM LC4 620 SC, 2001
 →  6.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 27. Jun 2006, 8:45    Titel: Antworten mit Zitat

Benzinschnüffler @ Di, 27. Jun 2006, 7:24 hat folgendes geschrieben:
ob poliert, unpoliert, Harley oder Vespa, eines gilt immer für die die lesen wollen: die Smileys haben eine gewisse Bedeutung die i.d.R. sehr leicht zu verstehen ist. Z.B. bedeutet der Smiley den ich im besagten Beitrag 4 x verwendet habe JOKE=Witz=nicht ernst zu nehmen=zum schmunzeln gedacht. Vielleicht sollte man Sounddateien dafür verwenden: ha,ha,ha oder hi,hi,hi. In einem toternsten Gespräch könnte man ein Code dafür finden der auch von von den angesprochenen verstanden wird.


Hier hat aber jemand nach einer Lösung für sein technisches Problem gefragt und nicht nach albernen Blödeleien.

_________________
Grüße vom
Schradt

Meine Webseiten zur LC8:
http://schradt.net
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
OstMarkusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.01.2004
Beiträge insgesamt: 3225
KTM 790 Adv R
 →  1.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 27. Jun 2006, 9:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Frank,
ok, wenn du meinst so lassen, dann lasse ich das mal so. Werde mir das Ding dann nach dem Urlaub nochmal anschaun, und vielleicht dann die oesterreichische Wirtschaft etwas ankurbeln.

und an den Benzinschnueffler:
sorry, bin gestern Abend etwas genervt gewesen. Ich starte naechste Woche zur LGKS, Sardinien, Dolomiten etc. und haette, aufgrund meines Wohnortes und Zeitmangels, ernsthafte Schwierigkeiten ein neues Teil zu besorgen. Habe nur unpoliert, dreckig und so gelesen, und das ist mir im Moment wirklich sch....egal.
Also nochmals: Sorry, gelobe Besserung bei der Beachtung von Smileys!

Gruss aus dem (heissen) Osten
Markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Verschoben: So, 25. Feb 2007, 22:33 Uhr von Schradt
Von Adv - Technik/Reparatur nach Adv - Bremsen und ABS
MADMANOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 02.06.2012
Beiträge insgesamt: 1
KTM LC8 SD 990 R, 2008

BeitragVerfasst am : Sa, 2. Jun 2012, 17:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo habe eine Kurze frage bin neu hier im forum. Also bin besitzer einer Super Duke 990 R von 2008 und hab fetsgestellt das eine meiner Manschetten an der hinteren Bremszange defekt ist. jetzt wolle ich mal fragen ob es einen möglichkeit gibt die Manschetten zu tauschen ohen den Reifen auszubauen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
HxlrmOffline
Angstnippelbeschneider
Avatar

Anmeldungsdatum: 22.07.2015
Beiträge insgesamt: 719
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  75.000 km
Honda XL 600 LM
 →  105.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 23. Mai 2019, 21:03    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

Ich hatte vorhin beim Radeinbau aufeinmal das Federblech (siehe Foto) neben dem Mopped liegen.... die Linke Haltelasche ist abgebrochen....

Hab zügig bestellt und warte auf die Lieferung.

Jetzt stellt sich mir die Frage ob ich die Bremse zur Montage des Federbleches komplett auseinder nehmen muss, oder kann ich es im montieren zustand auswechseln?

Grüße



IMG_0969.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  38.07 KB
 Angeschaut:  302 mal

IMG_0969.JPG


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
HxlrmOffline
Angstnippelbeschneider
Avatar

Anmeldungsdatum: 22.07.2015
Beiträge insgesamt: 719
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  75.000 km
Honda XL 600 LM
 →  105.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 24. Mai 2019, 14:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hat sich erledigt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Bremsen und ABS Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.2084s ][ Queries: 37 (0.1020s) ]