forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Zylinder läuft nicht richtig!
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik - 990 EFI (Motor!) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DevilmaycryOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 30.04.2018
Beiträge insgesamt: 8

BeitragVerfasst am : Mo, 30. Apr 2018, 16:07    Titel: Zylinder läuft nicht richtig! Antworten mit Zitat

Hallo Leute!
Bin seit letztem Jahr Besitzer einer KTM 990 adventure R Baujahr 2010.
Nun zu meinem Problem:
Während des Fahrens kommt mir vor dass ein Zylinder ausfällt bzw nicht richtig läuft , das heisst sie war immer schon im unteren Drehzahlbereich etwas unruhig zu fahren. Genau unter 3000 Touren kommt mir eben vor dass das nicht so rund läuft und erschwerend kommt noch hinzu dass es zunehmend nach Benzin riecht. Ab 3000 Touren also im oberen Drehzahlbereich ist alles in Ordnung sprich Leistung und Laufruhe. Habe die beiden StickCoils gewechselt das hat das Problem aber auch nicht behoben. Zündkerzen sind auch neu.
Habt ihr vielleicht einen Tipp für mich? Sad
Möchte noch anmerken dass ich einen Leo Vince Doppelauspuff montiert habe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
punKTuMOffline
LC8 Junkie
Anmeldungsdatum: 07.08.2008
Beiträge insgesamt: 354
KTM LC8 Adv 990, 2008
 →  134.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 30. Apr 2018, 17:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Devilmaycry,

bevor ich auf Verdacht weiter schrauben würde, würde ich erst einmal den Fehlerspeicher auslesen (TuneECU) oder beim Freundlichen auslesen lassen.

Danach mal weiter schauen...

Grüße
punKTuM
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
heinzOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.04.2007
Beiträge insgesamt: 1451
Wohnort: Kaufbeuren
Alter: 47
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  90.000 km
cb 1000
 →  125.000 km
Dominator
 →  70.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 1. Mai 2018, 20:56    Titel: Antworten mit Zitat

Servus,
fast alle 990 sind unter 3.000 U/min schlecht fahrbar.

_________________
Gruß aus dem Allgäu
Heinz

irgendwas isch ja immer Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
DevilmaycryOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 30.04.2018
Beiträge insgesamt: 8

BeitragVerfasst am : Mi, 2. Mai 2018, 12:36    Titel: Antworten mit Zitat

heinz @ Di, 1. Mai 2018, 20:56 hat folgendes geschrieben:
Servus,
fast alle 990 sind unter 3.000 U/min schlecht fahrbar.


Ja das dacht ich mir schon. Ich meine es ist ja kein größeres Problem für mich aber ich wollte halt nur auf Nummer sicher gehen dass das ok so ist.

Werde mir das Akra Mapping vom Händler draufknallen lassen vielleicht wird's dann ein wenig besser. Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
heinzOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.04.2007
Beiträge insgesamt: 1451
Wohnort: Kaufbeuren
Alter: 47
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  90.000 km
cb 1000
 →  125.000 km
Dominator
 →  70.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 2. Mai 2018, 20:16    Titel: Antworten mit Zitat

Servus,
geb mal in der Suche Konstantfahrruckeln ein.

_________________
Gruß aus dem Allgäu
Heinz

irgendwas isch ja immer Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
PlumpsOffline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 23.12.2013
Beiträge insgesamt: 240
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  80.000 km
F650 Funduro (QuietschDing)
 →  63.000 km
r1150 GS Adv.. BruderDings..in meiner Pflege..
 →  124.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 3. Mai 2018, 15:56    Titel: Antworten mit Zitat

Devilmaycry @ Mi, 2. Mai 2018, 12:36 hat folgendes geschrieben:
heinz @ Di, 1. Mai 2018, 20:56 hat folgendes geschrieben:
Servus,
fast alle 990 sind unter 3.000 U/min schlecht fahrbar.


Ja das dacht ich mir schon. Ich meine es ist ja kein größeres Problem für mich aber ich wollte halt nur auf Nummer sicher gehen dass das ok so ist.

Werde mir das Akra Mapping vom Händler draufknallen lassen vielleicht wird's dann ein wenig besser. Very Happy


Und wenn Du es gescheit machen willst.. fährst Du das Ding zum Abstimmen auf den Prüfstand.. (Neben: RC8 Trichtern, Die zweiten Drosselklappen raus,... ) Wink

_________________
Wenn mir langweilig ist, zünde ich bei Karstadt alle Playmobil-Tankstellen an, lasse Stofftier-Wale frei und bewerbe mich dann bei Greenpeace. Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
DevilmaycryOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 30.04.2018
Beiträge insgesamt: 8

BeitragVerfasst am : Do, 3. Mai 2018, 17:37    Titel: Antworten mit Zitat

heinz @ Mi, 2. Mai 2018, 20:16 hat folgendes geschrieben:
Servus,
geb mal in der Suche Konstantfahrruckeln ein.


danke für den Tipp, werd ich mir mal anschauen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
DevilmaycryOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 30.04.2018
Beiträge insgesamt: 8

BeitragVerfasst am : Do, 3. Mai 2018, 17:38    Titel: Antworten mit Zitat

Und wenn Du es gescheit machen willst.. fährst Du das Ding zum Abstimmen auf den Prüfstand.. (Neben: RC8 Trichtern, Die zweiten Drosselklappen raus,... ) Wink[/quote]

Drosselklappen wurden bereits von meinem Mechaniker des Vertrauens entfernt. Danke trotzdem!!

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
PlumpsOffline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 23.12.2013
Beiträge insgesamt: 240
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  80.000 km
F650 Funduro (QuietschDing)
 →  63.000 km
r1150 GS Adv.. BruderDings..in meiner Pflege..
 →  124.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 3. Mai 2018, 18:18    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab mich auch lange vor der Abstimmung auf dem Prüfstand gedrückt..

Akra-Mapping mit Leo-SlipOn hab ich auch hinter mir.. war etwas besser.. mit gut einem Liter Mehrverbrauch erkauft..

Beim Prüfstand-Abstimmen.. wurde ich auch gefragt ab welcher Drehzahl ich denn so rum gurke.. Als ich 2000 U/min sagte.. rollten sich zwar die Augen.. wacko Aber nun tuckert das Ding fast wie so ein Tuttelbär ab Standgas rum... und schiebt mächtig aus allen Drehzahllagen vorwärts.. Das Drehmoment hat über den gesamten Bereich ca. 10Nm zugenommen Cool PS ham wir keine gefunden....aber 104PS am Hinterrad..sollten ja eigentlich reichen...

_________________
Wenn mir langweilig ist, zünde ich bei Karstadt alle Playmobil-Tankstellen an, lasse Stofftier-Wale frei und bewerbe mich dann bei Greenpeace. Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
DevilmaycryOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 30.04.2018
Beiträge insgesamt: 8

BeitragVerfasst am : Mi, 9. Mai 2018, 10:58    Titel: Kurzes Update Antworten mit Zitat

Für alle dies interessiert:

Bin daraufhin zu meinem Mechaniker des Vertrauens und der sagte mir dass man das Ventilspiel kontrollieren sollte. (wäre bei diesem KM stand sowieso notwendig gewesen). Gesagt getan. Ventile waren alle im Toleranzbereich aber ich bin dadurch draufgekommen dass ein Stick Coil nicht richtig angesteckt war.Ausserdem noch einen Sportluftfilter verbaut.
Tja das Problem hat sich gefühlt so ca um 200r/min nach unten verlagert ist aber immer noch präsent.
Hab jetzt einen Termin beim KTM Händler und lass mir das Akra Mapping draufspielen und dann heissts ab auf den Prüfstand.

Mittlerweile stört mich das ganze auch gar nicht mehr so sehr sodass ich damit leben kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
gatschhupferOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.12.2008
Beiträge insgesamt: 413
KTM LC8 Adv 990, 2007
Yamaha GTS
 →  125.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 15. Mai 2018, 9:10    Titel: Antworten mit Zitat

Also wer mit 2000 U/min rumgurken möchte sollte sich eine Harley oder ähnliches zulegen. Mit so einen Semisport Gerät fährt (Gurkt) man nicht mit solchen Drehzahlen herum. Razz
_________________
Na gut wenn sie der Oberförster sind dann stellen wir das Reh halt wieder auf.
Ich glaub ich hab Tinnitus auf den Augen. Ich sehe lauter Pfeifen! wacko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
PlumpsOffline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 23.12.2013
Beiträge insgesamt: 240
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  80.000 km
F650 Funduro (QuietschDing)
 →  63.000 km
r1150 GS Adv.. BruderDings..in meiner Pflege..
 →  124.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 15. Mai 2018, 12:12    Titel: Antworten mit Zitat

gatschhupfer @ Di, 15. Mai 2018, 9:10 hat folgendes geschrieben:
Also wer mit 2000 U/min rumgurken möchte sollte sich eine Harley oder ähnliches zulegen. Mit so einen Semisport Gerät fährt (Gurkt) man nicht mit solchen Drehzahlen herum. Razz


Laughing

Das mit dem Indianer-Moped hab ich schon ausprobiert... geht aber im schweren Gelände ned so gut... Zahnriemen und Schlamm verträgt sich auch ned wirklich... Cool

Im Gelände fahr ich halt gerne im zweiten Gang und gurke da oftmals mit 2000U/min rum... Ich hab bisher jedes Jahr ne neue Kupplung gebraucht.. dry

_________________
Wenn mir langweilig ist, zünde ich bei Karstadt alle Playmobil-Tankstellen an, lasse Stofftier-Wale frei und bewerbe mich dann bei Greenpeace. Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
edefaulerOffline
Angstnippelbeschneider
Avatar

Anmeldungsdatum: 09.07.2008
Beiträge insgesamt: 705
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  45.000 km
KTM Duke 1

BeitragVerfasst am : Di, 15. Mai 2018, 18:02    Titel: Re: Kurzes Update Antworten mit Zitat

Devilmaycry @ Mi, 9. Mai 2018, 10:58 hat folgendes geschrieben:
Für alle dies interessiert:

Bin daraufhin zu meinem Mechaniker des Vertrauens und der sagte mir dass man das Ventilspiel kontrollieren sollte. (wäre bei diesem KM stand sowieso notwendig gewesen). Gesagt getan. Ventile waren alle im Toleranzbereich aber ich bin dadurch draufgekommen dass ein Stick Coil nicht richtig angesteckt war.Ausserdem noch einen Sportluftfilter verbaut.
Tja das Problem hat sich gefühlt so ca um 200r/min nach unten verlagert ist aber immer noch präsent.
Hab jetzt einen Termin beim KTM Händler und lass mir das Akra Mapping draufspielen und dann heissts ab auf den Prüfstand.

Mittlerweile stört mich das ganze auch gar nicht mehr so sehr sodass ich damit leben kann.


2. Droisselklappen raus und nen Sportluftfilter und du wunderst dich das sie ohne Abstimmung nicht anständig läuft ?
Die kommt mit der Luft die sie bekommt gar nicht klar!
Für den Prüfstand lass da originale Mapping drauf, dann den PC V rein und abstimmen lassen!

Gruss

Norbert

_________________
Dukeclassics
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
bammelOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.11.2012
Beiträge insgesamt: 395
KTM LC8 Adv 990, 2007
 →  46.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 15. Mai 2018, 20:54    Titel: Antworten mit Zitat

[quote="Plumps @ Di, 15. Mai 2018, 12:12"]
gatschhupfer @ Di, 15. Mai 2018, 9:10 hat folgendes geschrieben:
AIch hab bisher jedes Jahr ne neue Kupplung gebraucht.. dry


Das ist mir ne neue Kupplung nicht wert Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
DevilmaycryOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 30.04.2018
Beiträge insgesamt: 8

BeitragVerfasst am : Sa, 19. Mai 2018, 13:47    Titel: Antworten mit Zitat

gatschhupfer @ Di, 15. Mai 2018, 9:10 hat folgendes geschrieben:
Also wer mit 2000 U/min rumgurken möchte sollte sich eine Harley oder ähnliches zulegen. Mit so einen Semisport Gerät fährt (Gurkt) man nicht mit solchen Drehzahlen herum. Razz


Danke für dein hilfreiches Feedback, wird drüber nachdenken Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik - 990 EFI (Motor!) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.2405s ][ Queries: 38 (0.1459s) ]