forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Software KTM 990 R

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik - 990 EFI (Motor!) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
José-LuisOffline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 22.03.2016
Beiträge insgesamt: 49
KTM LC8 Adv 990 R, 2009
 →  35.000 km
XJR 1300
 →  45.000 km
Vespa GTS 300
 →  9.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 16. Feb 2018, 21:36    Titel: Software KTM 990 R Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

habe mal eine Frage ??

Seit meinen großen Motorschaden haben die meine KTM nicht richtig zum Laufen gebracht .

Jetzt hat KTM Palma einfach die Software neu geladen sagen läuft super,
jetzt habe ich Akra drauf und ich denke ist original Software drauf gekommen also kein Akra Software

meine Frage ,

was sollte aufgespielt werden ??
Original gut oder gibt es Probleme wenn ja welche ??


Dankeschön an euch Gracias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
v2loverOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 16.11.2008
Beiträge insgesamt: 1491

BeitragVerfasst am : Fr, 16. Feb 2018, 22:55    Titel: Antworten mit Zitat

wennst kein vollgasjunkie bist dann so lassen;

Mr. Green Mr. Green

_________________
the older I get; the better I was
frauen sind die einzige beute die ihrem jäger auflauern
.....und immer sind die anderen die idioten, aber bedenke, selbst ist man auch für jeden der andere !!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
José-LuisOffline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 22.03.2016
Beiträge insgesamt: 49
KTM LC8 Adv 990 R, 2009
 →  35.000 km
XJR 1300
 →  45.000 km
Vespa GTS 300
 →  9.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 16. Feb 2018, 23:00    Titel: Antworten mit Zitat

v2lover @ Fr, 16. Feb 2018, 21:55 hat folgendes geschrieben:
wennst kein vollgasjunkie bist dann so lassen;

Mr. Green Mr. Green


was heißt das genau ?

Diesen Sommer geht es in die Alpen und da kommen Straßen Reifen drauf Very Happy dann wird schon länger am gas gezogen

Die Wüsste war letztes Jahr Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
v2loverOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 16.11.2008
Beiträge insgesamt: 1491

BeitragVerfasst am : Fr, 16. Feb 2018, 23:24    Titel: Antworten mit Zitat

längere vollgasetappen auf der dosenbahn;
oder ein derartiges fahrverhalten das sich hauptsächlich im vollgasbereich wiederfindet;

oder anders akra mapping ist nur notwendig wenn pc3 oder höher mit schwerpunkt auf spitzenleistung drann gepappt ist;

um ein zu starkes abmagern in (hohen)höheren dzbereichen zu verhindern;

_________________
the older I get; the better I was
frauen sind die einzige beute die ihrem jäger auflauern
.....und immer sind die anderen die idioten, aber bedenke, selbst ist man auch für jeden der andere !!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
edefaulerOffline
Angstnippelbeschneider
Avatar

Anmeldungsdatum: 09.07.2008
Beiträge insgesamt: 705
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  45.000 km
KTM Duke 1

BeitragVerfasst am : Sa, 17. Feb 2018, 10:41    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
oder anders akra mapping ist nur notwendig wenn pc3 oder höher mit schwerpunkt auf spitzenleistung drann gepappt ist;


sorry aber das ist wirklich quatsch!
Denn ein PowerCommander Mapping spielt man auf Basis der originalen Software auf! Dazu regelt der PowerCommander die Einspritzung nach.

Das Akra Mapping ist acuh nicht nur im oberen Drehzahlbereich anders, sondern gerade in der Mitte ist es fetter abgestimmt, da die Akras mehr Durchsatz bringen.
Es ist zwar das schlechteste Mapping was KTM erstellt hat, aber immer noch besser als mit dem originalen zu fahren.
Akra Mapping drauf und gut ist.
Dann haste ruhe! gerade wenn es auch in die Alpen geht.

Gruss

Norbert

_________________
Dukeclassics
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
kretabikerOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge insgesamt: 6048

BeitragVerfasst am : Sa, 17. Feb 2018, 11:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ich mußte damals, als ich die 990iger "R" hatte (mit Akras), das Akra-Mapping wieder auf das normale KTM-Mapping zurück ändern lassen, da der Motor permanent abgestorben ist (täglich..), zwischen dem Hochschalten. Danach überhaupt keine Probleme mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
v2loverOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 16.11.2008
Beiträge insgesamt: 1491

BeitragVerfasst am : Sa, 17. Feb 2018, 13:17    Titel: Antworten mit Zitat

edefauler @ Sa, 17. Feb 2018, 9:41 hat folgendes geschrieben:
Zitat:
oder anders akra mapping ist nur notwendig wenn pc3 oder höher mit schwerpunkt auf spitzenleistung drann gepappt ist;


sorry aber das ist wirklich quatsch!
Denn ein PowerCommander Mapping spielt man auf Basis der originalen Software auf! Dazu regelt der PowerCommander die Einspritzung nach.

Das Akra Mapping ist acuh nicht nur im oberen Drehzahlbereich anders, sondern gerade in der Mitte ist es fetter abgestimmt, da die Akras mehr Durchsatz bringen.
Es ist zwar das schlechteste Mapping was KTM erstellt hat, aber immer noch besser als mit dem originalen zu fahren.
Akra Mapping drauf und gut ist.
Dann haste ruhe! gerade wenn es auch in die Alpen geht.

Gruss

Norbert


sagte er und entschwand mit einer 950iger
nein alles klar, hau rein das sch... akra map... und freue dich über ein sich laufend veränderndes fahrverhalten und auf einen durchschnittlich erhöhten mehrverbrauch ohne leistungszuwachs Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes


@norbert
du solltest ihm aber die ganze wahrheit erzählen und nicht nur auszüge die leicht zu einer fehlinterpretation führen:
pc ohne prüfstandabstimmung das wäre völliger quatsch und wenn du liest was er schreibt dann will er nur das akra map drann haben;
da aber die pc's im liefertrimm auf leistung programmiert sind würde ich meinen, zum einfach so drann schrauben nicht wirklich geeignet;
aber danach hat er nicht gefragt sondern im originaltrimm, akra + akramap und da denke ich das ist nicht sinnvoll;
schönes weekend

_________________
the older I get; the better I was
frauen sind die einzige beute die ihrem jäger auflauern
.....und immer sind die anderen die idioten, aber bedenke, selbst ist man auch für jeden der andere !!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
José-LuisOffline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 22.03.2016
Beiträge insgesamt: 49
KTM LC8 Adv 990 R, 2009
 →  35.000 km
XJR 1300
 →  45.000 km
Vespa GTS 300
 →  9.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 17. Feb 2018, 14:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

ich will nur wissen ob es Probleme geben kann und was sinnvoll ist ,

klar das ich will das sie gut läuft wollen wir doch alle von unsere KTM Rolling Eyes

Habe letztes Jahr schon vorzeitig mein Urlaub abbrechen müssen Kupplungsschaden in Mezuga und ruckreiße kann ich ein lied singen.

Mapping ja oder nein ??

Erfahrungen ??

Dankeschön




v2lover @ Sa, 17. Feb 2018, 12:17 hat folgendes geschrieben:
edefauler @ Sa, 17. Feb 2018, 9:41 hat folgendes geschrieben:
Zitat:
oder anders akra mapping ist nur notwendig wenn pc3 oder höher mit schwerpunkt auf spitzenleistung drann gepappt ist;


sorry aber das ist wirklich quatsch!
Denn ein PowerCommander Mapping spielt man auf Basis der originalen Software auf! Dazu regelt der PowerCommander die Einspritzung nach.

Das Akra Mapping ist acuh nicht nur im oberen Drehzahlbereich anders, sondern gerade in der Mitte ist es fetter abgestimmt, da die Akras mehr Durchsatz bringen.
Es ist zwar das schlechteste Mapping was KTM erstellt hat, aber immer noch besser als mit dem originalen zu fahren.
Akra Mapping drauf und gut ist.
Dann haste ruhe! gerade wenn es auch in die Alpen geht.

Gruss

Norbert


sagte er und entschwand mit einer 950iger
nein alles klar, hau rein das sch... akra map... und freue dich über ein sich laufend veränderndes fahrverhalten und auf einen durchschnittlich erhöhten mehrverbrauch ohne leistungszuwachs Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes


@norbert
du solltest ihm aber die ganze wahrheit erzählen und nicht nur auszüge die leicht zu einer fehlinterpretation führen:
pc ohne prüfstandabstimmung das wäre völliger quatsch und wenn du liest was er schreibt dann will er nur das akra map drann haben;
da aber die pc's im liefertrimm auf leistung programmiert sind würde ich meinen, zum einfach so drann schrauben nicht wirklich geeignet;
aber danach hat er nicht gefragt sondern im originaltrimm, akra + akramap und da denke ich das ist nicht sinnvoll;
schönes weekend
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
edefaulerOffline
Angstnippelbeschneider
Avatar

Anmeldungsdatum: 09.07.2008
Beiträge insgesamt: 705
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  45.000 km
KTM Duke 1

BeitragVerfasst am : Sa, 17. Feb 2018, 19:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe die Funktion des PC beschrieben, nichts weiteres!

Zitat:
da aber die pc's im liefertrimm auf leistung programmiert sind würde ich meinen, zum einfach so drann schrauben nicht wirklich geeignet;


Es gibt keine Auf Leistung oder sonst was Mapping!
Das originale Mapping was mitgeliefert wird ist ein Mapping was irgend ein Tuner irgendwann mal erstellt hat!
Da ist nichts auf Leistung oder sonst was optimiert!

Wenn man ein Motorrrad auf dem Prüftsand abstimmt, dann stimmt man es auf einen optimalen bereich ab! Das es weder zu fett noch zu mager läuft! Dabei wird dann Leistung und Drehmonent produziert udn welch Wunder, es liegt über dem was Serienmässig raus kommt!

Ja ich fahre mittlerweile wieder eine 950er, aber erzähl dochmal wieviele KTM du selber schon auf dem Prüfstand abgestimmt hast ?!
Ich mag diese Spitzen nicht, es ist immer in Foren ein elendiger Kampf, Erfahrungen die man selber gewonnen hat, gegen Menschen zu verteidigen die es von hören sagen kennen (damit meine ich nicht speziell dich!) aber das ist der Grund warum ich u.a. auch ausgestiegen bin!

Ich habe gelesen das er nur die Akras nun drauf hat und sich fragt was jetzt das bessere Mapping ist..... und genau darauf habe ich geantortet und habe deine Aussage etwas korrigiert...

Gruss

Norbert

_________________
Dukeclassics
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
José-LuisOffline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 22.03.2016
Beiträge insgesamt: 49
KTM LC8 Adv 990 R, 2009
 →  35.000 km
XJR 1300
 →  45.000 km
Vespa GTS 300
 →  9.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 17. Feb 2018, 19:54    Titel: Antworten mit Zitat

was ich will ist einfach kein Motorschaden

und mich interessiert auch nicht höchst Leistung

will halt sorgenfrei unterwegs sein und finde die Akra schon gut Mr. Green

hätte halt nur gerne gewusst ob Mapping Ja oder besser nicht
da ich meine KTM nächste Woche abholen tue vom Händler.


Dankeschön

saludos aus dem Süden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
v2loverOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 16.11.2008
Beiträge insgesamt: 1491

BeitragVerfasst am : Sa, 17. Feb 2018, 20:21    Titel: Antworten mit Zitat

meine bescheidene meinung ist : original mapping;

aber du machst auch mit dem akra nichts falsch;

letztes @norbert: bei uns machts der m. bauer oder der leirer otto und beide so meine ich sind über jeden zweifel erhaben
und nein du musst dich nicht verteidigen oder was zurechtrücken, wir reden/diskutieren ja nur über den pc;

_________________
the older I get; the better I was
frauen sind die einzige beute die ihrem jäger auflauern
.....und immer sind die anderen die idioten, aber bedenke, selbst ist man auch für jeden der andere !!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik - 990 EFI (Motor!) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1598s ][ Queries: 39 (0.0222s) ]