forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Mitas e10 lieferbar?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Räder (Reifen, Felgen) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
el ce achtlerOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 23.09.2006
Beiträge insgesamt: 561
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  110.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 19. Aug 2015, 23:27    Titel: Mitas e10 lieferbar? Antworten mit Zitat

Nachdem ich nun schon zum Forumsrennen versucht hatte den e10 als Passenden hinterreifen zu bekommen, hatte der Versand kapituliert und mir den Preis zurückerstattet. Der nächste Händler war schneller: nach zwei Tagen war der Reifen da. Leider habe ich jetzt bemerkt, daß der Reifen mit Index r statt wie bestellt und von Mitas freigegeben mit t geliefert wurde. Laut Auskunft des Händlers hat Mitas wohl Probleme, den richtigen speedindex zu liefern. Hat noch jemand davon was mitbekommen oder dasselbe Problem?
_________________
... mach, daß es geht! ....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LCBalticOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.11.2011
Beiträge insgesamt: 1602
KTM LC8 Adv 990, 2012
 →  26.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 20. Aug 2015, 0:09    Titel: Antworten mit Zitat

Nach meinen Erfahrungen mit dem 09, der bis 190 zugelassen ist, und meinerseits mit 170 auf der 990 in einer halben Stunde geschrotet wurde, mache ich mir meinen eigenen Reim Wink
_________________
Viele Grüße aus dem Nordosten von D
Henning
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
hakimOffline
Sahararider
Anmeldungsdatum: 12.09.2013
Beiträge insgesamt: 1002
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  85.000 km
KTM 1290 SuperADV, 2016
 →  12.000 km
KTM 690 RallyRaid, 2014
 →  10.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 20. Aug 2015, 11:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
nach einem unbestätigten Bericht hat MITAS den Speedindex für E07/09/10 von T nach unten korrigieren müssen. Wobei die jeweilige DAKAR-Version deutlich haltbarer ist - dafür sauhart zu montieren. Bin deshalb und wegen mangelnder Kontinuität in der Lieferfähigkeit von MITAS - in meinem Fall E09 - wieder abgekommen.
Hakim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
el ce achtlerOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 23.09.2006
Beiträge insgesamt: 561
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  110.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 22. Aug 2015, 22:30    Titel: Antworten mit Zitat

wacko
das kommt davon, wenn man kurz vorm Einschlafen versucht, gescheite mails zu schreiben schnarch : Handelt sich bei mir natürlich um den e09, bin schon ganz gaga...
Na dann bin ich mal gespannt, was der Händler mir berichten wird. Sind ja keine guten Aussichten. Habe bis jetzt trotz Nachrfrage noch keine neuen Infos bekommen.

_________________
... mach, daß es geht! ....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
hakimOffline
Sahararider
Anmeldungsdatum: 12.09.2013
Beiträge insgesamt: 1002
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  85.000 km
KTM 1290 SuperADV, 2016
 →  12.000 km
KTM 690 RallyRaid, 2014
 →  10.000 km

BeitragVerfasst am : So, 23. Aug 2015, 7:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
hier anscheinend gerade am Lager:
http://www.reifendirekt.de/cgi-bin/rshop.pl?dsco=1 ....... ern&typ=R-220267
Nimm, wenn schon MITAS, dann den Dakar und gib´ dem Monteur ein großes Trinkgeld - d.h. meist braucht es sogar vier Hände dafür. Mit der Normalversion wirst Du nicht froh, die Stollen fahren sich extrem schräg ab und das Profil schmilzt dahin wie Butter in der Sonne. Ich habe (auf meiner 690RR) 3 normale E09-Vorderreifen für einen einzigen E09-Dakar-Hinterreifen verbraucht...
Hakim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
deleted0001
BeitragVerfasst am : So, 23. Aug 2015, 9:53    Titel: Antworten mit Zitat

hakim @ So, 23. Aug 2015, 7:20 hat folgendes geschrieben:
Ich habe (auf meiner 690RR) 3 normale E09-Vorderreifen für einen einzigen E09-Dakar-Hinterreifen verbraucht...
Hakim


Bei mir letztes Jahr in den Westalpen (im Juli beim Forumstreff am Camping Gran Bosco und danach)

Vorne: MITAS E-10 Dakar
Hinten: MITAS E-09 Dakar

Und nach 2300 km war der Reifen zum Wegschmeißen ... sicher, man hätte auch ein wenig vorsichtger mit weniger Wheelspin am Hinterrad im Schotter und weniger rausbeschleunigen aus Kurven auf Asphalt fahren können ... dann hätte er vieleicht 2800 - 3000 km gehalten.

Aber ich würde ihn wieder aufziehen. Die Laufleistung ist mir wurscht, solange der Reifen während der geplanten Tour hält.
Nach oben
el ce achtlerOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 23.09.2006
Beiträge insgesamt: 561
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  110.000 km

BeitragVerfasst am : So, 23. Aug 2015, 10:58    Titel: Antworten mit Zitat

@hakim
Ja ich hatte eh den Dakar bestellt, nachdem ich mich hier im Forum schlau gemacht hatte. Den bis 170 km/h hab ich schon hier, hatte aber den bis 190 bestellt. So ist er ja auch von Mitas freigegeben. Den mit Index r darf ich dann ja Strenggenommen nicht fahren, es sei denn Mitas bringt nen freigabezettel mit 170er speedindex raus.

_________________
... mach, daß es geht! ....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Thore 990 ROffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.11.2013
Beiträge insgesamt: 81
KTM LC8 Adv 990 R, 2010
 →  19.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 7. Apr 2017, 18:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

Möchte den E10 gerne im Mai in Schweden fahren.
Mein Dealer bekommt ihn für meine@ wohl nicht.
Habt ihr noch eine Quelle die liefern kann?

Gruß Thore

_________________
DAMIT ODER DARAUF
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
SolexOffline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 25.11.2013
Beiträge insgesamt: 21
KTM LC8 Adv 990 2012
 →  55.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 7. Apr 2017, 20:28    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.reifendirekt.de/cgi-bin/rshop.pl?dsco= ....... dell=&moto_type=

Gruss
Solex
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
chrisOOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 26.10.2002
Beiträge insgesamt: 791
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  89.000 km
KTM 1190 Adventure R
 →  19.000 km
Honda XLV600 Transalp PD10
 →  85.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 8. Apr 2017, 1:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hatte letztes Jahr im August auch das Problem. E10 für vorne war lieferbar, E09 für hinten allerdings nicht.

Habe dann auf https://www.motorradreifendirekt.at/ online bestellt und der war 2 Tage später im Haus.

_________________
Pfiat''enck
ChrisO
Motorradhotel Solaria, Obertauern, www.hotel-solaria.at
Orangemountain Adventurebike Treffen 15.-18.8.2019
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Thore 990 ROffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.11.2013
Beiträge insgesamt: 81
KTM LC8 Adv 990 R, 2010
 →  19.000 km

BeitragVerfasst am : So, 9. Apr 2017, 11:54    Titel: Antworten mit Zitat


_________________
DAMIT ODER DARAUF
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Räder (Reifen, Felgen) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1089s ][ Queries: 30 (0.0193s) ]