forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

komisches Ruckeln

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik - 950er (Motor!) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
SchnittenprinzOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 13.11.2016
Beiträge insgesamt: 13
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  51.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 3. März 2017, 22:02    Titel: komisches Ruckeln Antworten mit Zitat

Hallo KTM Treiber.

Ich fahre seit Oktober 2016 eine 950ADV S. Bj. 2003 mit 52.000km.
Als ich die vom Händler geholt hatte war alles toll. 200km Autobahn ohne Probleme. Die Akras hatte ich zeitnah durch den originalen Auspuff erstetzt. Nun habe ich das Problem, das ich ab Tempo 110km/h ein Rückeln habe, wenn ich die Geschwindigkeit halten möchte. So als wenn der Motor keinen Sprit mehr bekommt. Unter 110km/h ist alles super.
Wenn ich Gas gebe zieht sie auch schön gleichmäßig, mit voller Leistung hoch. Mein Freundlicher meinte, Vergasernadel eingelaufen.
Einige könnten jetzt sagen, fahr die zum Händler, hast ja noch Garantie. Soweit richtig, nur ist der Händler eben 200km weg.
Irgendeiner eine Idee? Unterdruckschläuche hab ich auch schon gelesen. Habe an der Karre aber nix auseinandergeschraubt oder dazu oder abgeschraubt.

Danke und Grüße
Schnitte

_________________
Rettet die Bäume, esst mehr Biber...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OstMarkusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.01.2004
Beiträge insgesamt: 3136
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  150.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 3. März 2017, 22:32    Titel: Antworten mit Zitat

Konstantfahrruckeln. Konstant fahren, mag die 950er nicht so Mr. Green
_________________
Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit - Hiram Johnson
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
SchnittenprinzOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 13.11.2016
Beiträge insgesamt: 13
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  51.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 3. März 2017, 23:22    Titel: Antworten mit Zitat

Mag sein. Hilft mir nur gerade nicht weiter. Rolling Eyes
_________________
Rettet die Bäume, esst mehr Biber...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
MotorradjunkieOffline
Kurvenräuber
Anmeldungsdatum: 28.04.2008
Beiträge insgesamt: 460

BeitragVerfasst am : Fr, 3. März 2017, 23:53    Titel: Re: komisches Ruckeln Antworten mit Zitat

Schnittenprinz @ Fr, 3. März 2017, 22:02 hat folgendes geschrieben:

. . .
Die Akras hatte ich zeitnah durch den originalen Auspuff erstetzt.
. . .
Schnitte


Ich hätte es anders rum gemacht. Aber was soll's; dann würde ich die Vergaser auf den zugestopften originalen KAT-Auspuff einstellen, synchronisieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OstMarkusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.01.2004
Beiträge insgesamt: 3136
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  150.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 4. März 2017, 9:21    Titel: Antworten mit Zitat

Schnittenprinz @ Fr, 3. März 2017, 23:22 hat folgendes geschrieben:
Mag sein. Hilft mir nur gerade nicht weiter. Rolling Eyes


Ok, da haste Recht Wink
Nadeln eingelaufen glaube ich nicht. Weisst du denn, in welcher Position die Dinger haengen? Luftfilter original, oder Sommers-Door?

_________________
Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit - Hiram Johnson
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
sinclairOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 08.02.2007
Beiträge insgesamt: 662
KTM LC8 Adv 990 S, 2007
 →  70.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 4. März 2017, 12:35    Titel: Antworten mit Zitat

Konstantfahrruckeln bei 110 km/h ???

Ich kenne das eher von den Einspritzern, und dann bei unter 50 km/h.
Die 950er soll doch soooo weich gehen sagt ihr immer.

Also ich würde erstmal die Batteriekontakte aschauen. Sind evtl. lose und verlieren bei höheren Vibrationen Konrakt

Könnte auch an der Benzinpumpe ligen.
Kann durch Verschleiss den erhöhten Benzinbedarf nicht mehr fördern.

Ruckelt es auch wenn du schneller als 110 fährst,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
hgixeinserOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 20.08.2015
Beiträge insgesamt: 1
KTM LC8 Adv 950, 2005
 →  55.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 6. Apr 2017, 11:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
meine 950iger hatte hatte letzten Frühling auch solche Probleme. Ließ sich schlecht starten, lief dann irgendwie unruhig. Die Kontakte der Benzinpumpe waren bei Kontrolle total am Ende, getauscht gegen den Benzinpumpen-Rep.-Satz (Ebay) € 18,50. Dann gleich noch den Benzinfliter getauscht. Seither läuft wieder alles bestens. Kein großer Aufwand.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik - 950er (Motor!) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.0787s ][ Queries: 28 (0.0142s) ]