forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Tiefe SW-Motech Fussrasten günstig
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Kauf / Verkauf Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hagenpOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.05.2009
Beiträge insgesamt: 164
Husky 701 Enduro
 →  1.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 14. Feb 2015, 19:28    Titel: Antworten mit Zitat

enduroschleicher @ Sa, 14. Feb 2015, 9:33 hat folgendes geschrieben:
Warum willst du eine schwache konstruktive Leistung mit einer Bastellösung verbessern.
Fußrasten müssen halten da gibt es keinen Kompromiss . Deshalb sollten sie aus einem Teil (gefräst bei Alu) oder eine Schweißkonstruktion (Stahl oder VA) sein.
Die ganze Last eines Fahrers bei der Landung nach einem Sprung auf einen kleinen Aluminium Anguss mit Gewinde zu übertragen ist ein schlechter Witz .


Evtl. gibt es ja noch andere die ebenfalls diese Rasten haben und für Die war die "Bastellösung" gedacht.
Schönen Tag noch...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
hagenpOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.05.2009
Beiträge insgesamt: 164
Husky 701 Enduro
 →  1.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 14. Feb 2015, 19:40    Titel: Antworten mit Zitat

Ach ja, ich hab übrigens selber die Motobau-Rasten an meiner LC4...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
enduroschleicherOffline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.03.2011
Beiträge insgesamt: 223

BeitragVerfasst am : Sa, 14. Feb 2015, 20:36    Titel: Antworten mit Zitat

hagenp @ Sa, 14. Feb 2015, 18:40 hat folgendes geschrieben:
Ach ja, ich hab übrigens selber die Motobau-Rasten an meiner LC4...


Gute Entscheidung :jawohl:Hatte ich auch mal waren mir persönlich zu tief bei Spurrillen .

@ sinclair

Schau dir die Fotos an da ist der Alugussträger gebrochen und die Schrauben haben ja gehalten.

Verbogene VA Rasten mit rissen in der Schweißnaht hatte ich auch schon aber abgebrochen sind sie nicht.Da war ausreichend Sicherheit eingerechnet .
Ich bleibe bei meiner Meinung :Der Fußrastenträger ist konstruktiv schwach (grenzwertig) ausgelegt .

_________________
Schlecht fahren kann ich gut.

grüße Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
sinclairOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 08.02.2007
Beiträge insgesamt: 662
KTM LC8 Adv 990 S, 2007
 →  70.000 km

BeitragVerfasst am : So, 15. Feb 2015, 1:53    Titel: Antworten mit Zitat

OK, dann habe ich das Foto falsch gedeutet. Sah mir nach Schraubenriss aus.

Ich habe übrigens auch die Motobau Rasten Smile
Und wenn man den Seitenständer verlegt schleift auch nix mehr Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Kauf / Verkauf Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.0708s ][ Queries: 28 (0.0149s) ]