forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Video Reifenmontage

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Räder (Reifen, Felgen) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
OstMarkusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.01.2004
Beiträge insgesamt: 3262
KTM 790 Adv R
 →  1.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 14. März 2018, 15:19    Titel: Video Reifenmontage Antworten mit Zitat

ein paar nuetzliche Tips dabei. Aber von Schlauchfett habe ich noch nie was gehoert:

https://www.youtube.com/watch?v=n6roPN4QoAs&feature=youtu.be

_________________
Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit - Hiram Johnson
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Scott-yOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.09.2012
Beiträge insgesamt: 1303
KTM LC8 Adv 950, 2004
 →  57.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 14. März 2018, 23:59    Titel: Antworten mit Zitat

Das wird Montagegel vom Moose sein , das hat die selbe beschriebene Wirkung.
_________________
Woher soll ich wissen was ich denke, wenn ich noch nicht gehört habe was ich sage!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
sinclairOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 08.02.2007
Beiträge insgesamt: 671
KTM LC8 Adv 990 S, 2007
 →  70.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 15. März 2018, 9:43    Titel: Antworten mit Zitat

Würde man durch das Verwenden von Fett nicht die Haftreibung zwischen Felge, Schlauch und Mantel aufheben?
Und könnte das nicht bei hartem Beschleunigen zum verdrehen des Schlauchs im Mantel und schließlich zum Abscheren bzw. Beschädigen des Ventils fürhen? unsure
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
hakimOffline
Sahararider
Anmeldungsdatum: 12.09.2013
Beiträge insgesamt: 1187
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
1290 SuperAdventure 2016
Ténéré 700 (bald)

BeitragVerfasst am : Do, 15. März 2018, 9:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
der Schlauch soll sich bei der Montage im Reifen sauber entfalten und trotz des Aufheizens beim Fahren möglichst nicht mit diesem verkleben. Üblicherweise verwendet man dafür Talcum-Puder, womit der Schlauch eingestäubt wird. Mit dem Montagegel für Mousseeinlagen habe ich keine Erfahrung, aber ein Fett ist es wohl nicht. Und wenn ein Ventil abschert nach hartem Bremsen - was sicher eher als beim Beschleunigen passiert - dann weil der Reifen (ohne Reifenhalter) sich auf der Felge dreht und den Schlauch mitzieht. Der Schlauch alleine kann sich nicht verdrehen.
Hakim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OstMarkusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.01.2004
Beiträge insgesamt: 3262
KTM 790 Adv R
 →  1.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 15. März 2018, 10:28    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich nehme auch Talcum. Fett waere mir in Hinsicht auf verdrehen zu risikoreich. Hab ja keine Reifenhalter Wink
Ganz interessant auch zu sehen, wie er die Gabel entspannt. Wissen ja viele nicht und wird oft gefragt.

_________________
Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit - Hiram Johnson
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Räder (Reifen, Felgen) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1060s ][ Queries: 26 (0.0556s) ]