forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Dunlop Trailsmart

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Räder (Reifen, Felgen) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
franky01Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.07.2006
Beiträge insgesamt: 8218
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  83.000 km
KTM LC8 SE 950, 2008
 →  18.000 km
Yamaha XJ600N Bj.94
 →  37.000 km
NSU Supermax Bj.1960

BeitragVerfasst am : Mi, 28. Feb 2018, 17:19    Titel: Dunlop Trailsmart Antworten mit Zitat

Hallihallo,
überlege gerade, ob ich die Brückensteine Battlax/Battlewing wieder als Straßenreifen auf die Adventure mache, oder mal was Neues probiere.
Zufrieden war ich mit der Kombi aus BW501G und BT021R (160er) sehr. Schon der zweite Satz. Der BT021R läuft dieses Jahr aus und man könnte den mindestens gleich guten BT023R (auch 160er) nehmen.

Dann bin ich aber gerade bei der Suche auf den Dunlop Trailsmart gestoßen.
Wäre auch eine Option.
Kennt den schon jemand , hat den schon jemand im Einsatz gehabt ? Wie sind die Erfahrungen ?
https://www.mopedreifen.de/Motorrad/Reifen/DUNLOP/ ....... LSMART.html?id=15347

Nicht für Dreck und Schotter gedacht, dafür hab ich anders Zeugs.

_________________
"Glück Auf" aus dem schönen Westerzgebirge !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
quirlerOffline
Angstnippelbeschneider
Avatar

Anmeldungsdatum: 04.10.2010
Beiträge insgesamt: 788
KTM LC8 Adv 990, 2010
KTM 450 SMR

BeitragVerfasst am : Mi, 28. Feb 2018, 19:00    Titel: Antworten mit Zitat

Servus,
für mich ein hervorragender Straßenreifen, habe mich immer wohl damit gefühlt, im Regen der beste Reifen für die @, den ich kenne.

Einziger Nachteil:
Bei der Laufleistung ist er wohl einer der Schwächsten.

Just my 50 Cent Wink

LG
Manfred
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
franky01Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.07.2006
Beiträge insgesamt: 8218
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  83.000 km
KTM LC8 SE 950, 2008
 →  18.000 km
Yamaha XJ600N Bj.94
 →  37.000 km
NSU Supermax Bj.1960

BeitragVerfasst am : Do, 1. März 2018, 15:36    Titel: Antworten mit Zitat

etwas halten sollte er schon,
der Pirelli Scorpion Trail II käme da noch infrage.

Hat dazu schon jemand Erfahrungen zu vermelden ?

_________________
"Glück Auf" aus dem schönen Westerzgebirge !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LangustoOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.03.2014
Beiträge insgesamt: 199
KTM LC8 SE 950, 2007
 →  30.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 1. März 2018, 16:48    Titel: Antworten mit Zitat

Franky - der ist top!
Schöne Eigendämpfung und super Grip,find´ich noch besser als den serienmäßigen CTA 2 auf der 1190...

_________________
Der sich in´s Zeug legt... Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
gniewaldaOffline
Speichenputzer
Anmeldungsdatum: 21.02.2009
Beiträge insgesamt: 38
KTM LC8 Adv 990, 2010
 →  8.000 km
 →  45.000 km

BeitragVerfasst am : So, 4. März 2018, 9:48    Titel: Antworten mit Zitat

Nach meiner ErFahrung ist der TrailSmart ein sehr neutral und präzise zu fahrender Reifen. Durchaus sehr empfehlenswert. Er kommt allerdings bei engagierter Kurvenfahrt und entsprechenden Schräglage relativ bald auf die Profil-Kante. Sieht natürlich toll aus, dass dann die Angststreifen weg sind. ;-) Bei mir setzt allerdings vor allem dann Angst ein, wenn der Reifen über die Kante zu kippeln beginnt.

Ich habe daher auf Scorpion Trail II gewechselt. Der ist meines Erachtens ebenbürtig. Hat vielleicht ein bisschen weniger Laufruhe, aber was macht das schon bei unseren Polterbüchsen. Und das Profil am vorne ist recht bald runtergefahren.

Der Scorpion Trail II lässt aber ein gutes Stück mehr Engagement in Kurven zu. Ist mein Asphalt-Favorit.

_________________
If everything seems under control,
you're just not going fast enough.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
madcapOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 22.04.2015
Beiträge insgesamt: 6

BeitragVerfasst am : Mo, 23. Apr 2018, 9:50    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab´ ihn aktuell drauf (950 Adventure) und würde es nicht wieder tun. Hab echte Probleme mit dem Vorderrad, das extrem zum Kippen neigt. Andere, die meine Käthe gefahren sind, haben das (ohne mein zutun) bestätigt. Wirklich kein besonders vertrauenerweckendes Fahrgefühl.

Kann sein, dass ich nur einen schlechten erwischt hab. Ein Freund von mir fährt das Modell auf einer DL 1000 in 19" und ist zufrieden. Auf meiner war er jedenfalls fehlbesetzt. Ist jetzt auch nach 3.500 km schon am Ende (Verschleißgrenze). Auf anderen Reifen schaff´ ich sonst gut das Doppelte.

_________________
1290 SuperAdventure seit 05/2018
950 Adventure 2015 bis 05/2018
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Räder (Reifen, Felgen) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1505s ][ Queries: 31 (0.0876s) ]