forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Stottern und fehlzündungen...

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik - 990 EFI (Motor!) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mmirohoOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 15.02.2008
Beiträge insgesamt: 288
KTM LC8 Adv 990, 2008
 →  22.000 km
KTM 300 EXC-E
 →  3.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 16. März 2017, 19:22    Titel: Stottern und fehlzündungen... Antworten mit Zitat

Hallo,
ich hab das gute Wetter heute genutzt und bin eine Runde mit der Adventure gefahren. Dabei hatte ich heute das Problem das ist ab ca 7000U/min angefangen zu stottern und hat nur wiederwillch weiter hoch gedreht, dann aber bis in den begrenzer.
Im Stand und Leerlauf hab ich sie dann auch mal hoch drehen lassen, dort hat sie ab ca 6000U/min fast nur noch hinten raus geballert, um so höher ich sie drehen lassen hab, um so schlimmer würde es. Ab 8000u/min mit ordentlich Flammen aus dem Auspuff.
Was kann das sein, ich hätte jetzt erstmal auf Zündkerzen getippt. Eigentlich hätten die aber beim letzten Service getauscht werden sollen. Sie hat jetzt knapp 31tkm weg.

Danke für eure Hilfe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
v2loverOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 16.11.2008
Beiträge insgesamt: 1487

BeitragVerfasst am : Do, 16. März 2017, 19:29    Titel: Antworten mit Zitat

tippe einfach auf schlechten sprit ohmy ohmy
eventuell einspritzdüsen verklebt;
102 oktan sprudel rein u.od. systemreiniger für einspritzdüsen(benzin)

good luck

_________________
the older I get; the better I was
frauen sind die einzige beute die ihrem jäger auflauern
.....und immer sind die anderen die idioten, aber bedenke, selbst ist man auch für jeden der andere !!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
mmirohoOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 15.02.2008
Beiträge insgesamt: 288
KTM LC8 Adv 990, 2008
 →  22.000 km
KTM 300 EXC-E
 →  3.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 16. März 2017, 21:56    Titel: Antworten mit Zitat

Da sie die letzten Tankfüllungen nur VPower bekommen hat, kann ich mir das eigentlich nicht vorstellen 🤔
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
edefaulerOffline
Angstnippelbeschneider
Avatar

Anmeldungsdatum: 09.07.2008
Beiträge insgesamt: 705
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  45.000 km
KTM Duke 1

BeitragVerfasst am : Fr, 17. März 2017, 7:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

können ja nur 2 Sachen in Betracht kommen... Luft oder Sprit wenn sie unter Belastung zusammen bricht.
Also den Luftfilter prüfen und bei der Fahrt den Benzindruck prüfen. Kann sein das der Filter von der Benzinpumpe dicht ist bzw die Pumpe stirbt

Gruss

Norbert

_________________
Dukeclassics
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
PlumpsOffline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 23.12.2013
Beiträge insgesamt: 228
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  80.000 km
F650 Funduro (QuietschDing)
 →  63.000 km
r1150 GS Adv.. BruderDings..in meiner Pflege..
 →  124.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 17. März 2017, 9:03    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

probier mal ob die Zündspulen fest auf den Kerzen stecken.. Also..beim draufdrücken noch ein paar Millimeter im Kopf verschwinden..

Erst beim Service gewesen? Kann passieren...

_________________
Wenn mir langweilig ist, zünde ich bei Karstadt alle Playmobil-Tankstellen an, lasse Stofftier-Wale frei und bewerbe mich dann bei Greenpeace. Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
mmirohoOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 15.02.2008
Beiträge insgesamt: 288
KTM LC8 Adv 990, 2008
 →  22.000 km
KTM 300 EXC-E
 →  3.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 24. März 2017, 21:40    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab mir die dicke heute mal vorgenommen und wollte mir als erstes einmal die Kerzen anschauen. Zum Glück hab ich mit dem hinteren Zylinder angefangen.
Und der Jackpot geht an Plumbs, der zündkerzenstecker war einfach nur locker. Also hat der freundliche wirklich nicht ganz drauf geachtet. Habe dann gleich selber nochmal den Luftfilter kontrolliert und ein Blade war auch falsch herum eingebaut. Habe zum Schluss noch einen neuen Initialisierungslauf gemacht und nun läuft sie wieder Tip Top!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik - 990 EFI (Motor!) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1168s ][ Queries: 30 (0.0564s) ]