forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Zusatzscheinwerfer LED
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv 1190 – Zubehör – Umbauten/Tuning Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
friedrichOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.12.2006
Beiträge insgesamt: 870
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  60.000 km
1190 R 2014
 →  13.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 11. Jun 2015, 18:29    Titel: Zusatzscheinwerfer LED Antworten mit Zitat

ich will mir 2 LED Zusatzscheinwerfer an die 1190 er bauen.
Weiß jemand gesichert, ob man sich den Strom einfach vom Fernlicht
"klauen" kann oder ob da ein Steuergerät meckert, wegen CAN Bus und so.

_________________
Cool Cool Cool Friedrich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
TurbodieselOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 12.12.2004
Beiträge insgesamt: 3618
Husqvarna 701 Radeumbau
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 11. Jun 2015, 19:41    Titel: Antworten mit Zitat

Ob der CanBus meckert weiß ich nicht, aber die Nebelscheinwerfer hätten m.E. nur Saft wenn Du das Fernlicht anmachst.

Am einfachsten klassisch mit Relais auf die Anschlüsse ACC1/ACC2 ( der Anschluss mit Zündungsstrom halt ) und über die Batterie... da meckert auch kein CanBus.

_________________
Heute ist nicht aller Tage, ich komme wieder, keine Frage
Wenn es einen Weg gäbe, aus Pöbelei Strom zu machen, das Internet wäre die Rettung der Welt - Zitat Dieter Nuhr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LC8SkullyOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.04.2010
Beiträge insgesamt: 329
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  73.000 km
KTM LC8 ADV 1190 R, 2014
 →  19.000 km
mit allen Fahrzeugen insgesamt x10
 →  240.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 12. Okt 2015, 6:38    Titel: LED Zusatzscheinwerfer und PP Halter Antworten mit Zitat

Sodele nachdem ich die Foren und das Netz nach geeigneten Haltern für meine LED Zusatzscheinwerfer (Nebel) durchforstet habe, entschied ich mich für die original PP Halter.

Die Scheinwerfer gibt es seit geraumer Zeit; Bevor diese bei KTM im Programm auftauchten, hat diese BMW bereits angeboten. M.E. werden die von Hella hergestellt;

Ich habe sie letztes Jahr für meine 950er gekauft. Bei einem BMW Händler als Ersatzteil inklusive Kabel mit Spezialstecker lampenseitig für 220.- Schalter hatte ich noch von den bisherigen Halogenneblern. Den PP Halter für die 1190 habe ich bei Team West für nen 100er bekommen, welche mir freundlicherweise auch die Anbauanleitung gesendet haben.

Das ganze gibts auch für 400 als Kit (inkl. Schalter und Relais). Mir war das schon bei BMW zu teuer. (Obwohl ich 300 auch schon als ziemlich heftig empfinde). Zumindest haben die Teile E Kennzeichen und machen des Nächtens richtig helle...

Anschluß am geschalteten Plus in der Lampenmaske (ACC1) zusammen mit Navistromversorgung. Kein Relais notwendig und kein Anschluß an Canbus.

Wer an den Haltern interessiert ist, sollte aufpassen für welche 1190er bzw 1050 das sein soll. Für die R ist am Halter eine Schrauböse mehr dran, somit sind 3 Befestigungspunkte vorhanden (anstatt 2).

Die Schweinwerfer sitzen für meinen Geschmack auch schön weit innen, anders als auf den Bildern mit den SW Haltern zu sehen. Sollte sich die Kathie mal auf die Seite legen, so ist nicht gleich ein Scheinwerfer dahin...

Die Stabilität der Halter ist für den Straßenbetrieb ausreichend. Für harten Offroadeinsatz, würde ich diese verstärken oder auf Zusatzbügeln von TT montieren.



60314910033_OM(1).pdf
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  60314910033_OM(1).pdf
 Dateigröße:  2.36 MB
 Heruntergeladen:  719 mal


_________________
Der Stein des Weisen sieht dem Stein des Narren zum verwechseln ähnlich. Leider.

lesen Guckstdu hier:......http://moppedstuttgart.blogspot.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LC8SkullyOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.04.2010
Beiträge insgesamt: 329
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  73.000 km
KTM LC8 ADV 1190 R, 2014
 →  19.000 km
mit allen Fahrzeugen insgesamt x10
 →  240.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 27. Okt 2015, 10:58    Titel: Antworten mit Zitat

Nun alles installiert mit den original PP Haltern.

Hier die Fotos.



20151027_102522[1].jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  134.14 KB
 Angeschaut:  400 mal

20151027_102522[1].jpg



20151027_102511[1].jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  124.29 KB
 Angeschaut:  401 mal

20151027_102511[1].jpg



20151027_102500[1].jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  138.92 KB
 Angeschaut:  386 mal

20151027_102500[1].jpg



_________________
Der Stein des Weisen sieht dem Stein des Narren zum verwechseln ähnlich. Leider.

lesen Guckstdu hier:......http://moppedstuttgart.blogspot.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kretabikerOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge insgesamt: 5962
KTM 1190 ADV "R"
 →  83.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 27. Okt 2015, 12:36    Titel: Re: LED Zusatzscheinwerfer und PP Halter Antworten mit Zitat

LC8Skully @ Mo, 12. Okt 2015, 6:38 hat folgendes geschrieben:
......................

Anschluß am geschalteten Plus in der Lampenmaske (ACC1) zusammen mit Navistromversorgung. Kein Relais notwendig und kein Anschluß an Canbus.
.........................


ACC1 ist nicht (!!) geschalten.......ist direkt angeschlossen an 12V und ist mit 10A abgesichert. ACC2 ist geschalten über die Steuereinheit und über den Zündschlüssel und kann maximal mit 1A belastet werden.

Ich würde auch die Lampen so über ein Relais schalten, wie schon von Turbo angeraten. Das Garmin Navi hat (wie einige im forum.eu bemerkten ) über 1A mit dem Vorschaltgerät und dann noch die beiden Lampen......wieviel Ampere hast Du dann?



2015-10-27_122622.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  136.11 KB
 Angeschaut:  434 mal

2015-10-27_122622.png



2015-10-27_122602.png
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  2015-10-27_122602.png
 Dateigröße:  75.78 KB
 Heruntergeladen:  419 mal

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LC8SkullyOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.04.2010
Beiträge insgesamt: 329
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  73.000 km
KTM LC8 ADV 1190 R, 2014
 →  19.000 km
mit allen Fahrzeugen insgesamt x10
 →  240.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 27. Okt 2015, 12:42    Titel: Antworten mit Zitat

Stimmt. ACC2 ist das geschaltete Plus.

Relais brauchst du trotzdem nicht. Die original verlegten Kabel sind keine Eisenbahndrähtchen; Querschnitt reicht aus. Im Übrigen gleiche Konstellation in der alten 950er@ gehabt aber mit 2 x 55W Hellas. Hat nie ein Problem gegeben.

Vorgabe von KTM am Kabel mit 1A ist ziemlich pesimistisch.

_________________
Der Stein des Weisen sieht dem Stein des Narren zum verwechseln ähnlich. Leider.

lesen Guckstdu hier:......http://moppedstuttgart.blogspot.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kretabikerOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge insgesamt: 5962
KTM 1190 ADV "R"
 →  83.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 27. Okt 2015, 12:50    Titel: Antworten mit Zitat

Na ja, 2x 55W ziehen 4,58A plus die 1A vom Garmin...........da hast Du schon fast 6A......kommen da vielleicht noch Heizgriffe dazu.........anyhow, ich würde die Zusatzleuchten immer über ein Relais schalten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
NoCarrierOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.08.2004
Beiträge insgesamt: 5253
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
KTM 625 SXC, 2005

BeitragVerfasst am : Di, 27. Okt 2015, 14:26    Titel: Antworten mit Zitat

kretabiker @ Di, 27. Okt 2015, 12:50 hat folgendes geschrieben:
Na ja, 2x 55W ziehen 4,58A plus die 1A vom Garmin...........da hast Du schon fast 6A......kommen da vielleicht noch Heizgriffe dazu.........anyhow, ich würde die Zusatzleuchten immer über ein Relais schalten.


Und über ein dickes Kabel direkt an der Batterie anschliessen.
Mehr Spannung an der Lampe und somit heller.

_________________
better a rainy day in the hills than a sunny in the office...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LC8SkullyOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.04.2010
Beiträge insgesamt: 329
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  73.000 km
KTM LC8 ADV 1190 R, 2014
 →  19.000 km
mit allen Fahrzeugen insgesamt x10
 →  240.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 27. Okt 2015, 14:32    Titel: Antworten mit Zitat

Glaub mir...die LED`s sind hell genug...bin ja auch noch unterwegs diese Woche aus Abends...einwandfrei.
_________________
Der Stein des Weisen sieht dem Stein des Narren zum verwechseln ähnlich. Leider.

lesen Guckstdu hier:......http://moppedstuttgart.blogspot.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ADV67Offline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.01.2008
Beiträge insgesamt: 245
1190R
 →  10.000 km
FR250R + X-Challenge + XR600R
 →  20.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 27. Okt 2015, 23:34    Titel: Re: LED Zusatzscheinwerfer und PP Halter Antworten mit Zitat

LC8Skully @ Mo, 12. Okt 2015, 6:38 hat folgendes geschrieben:

Die Stabilität der Halter ist für den Straßenbetrieb ausreichend. Für harten Offroadeinsatz, würde ich diese verstärken oder auf Zusatzbügeln von TT montieren.


Bei meiner 1190R waren genau diese LED Scheinwerfer mit PP Halter schon montiert als ich sie kaufte. Die Scheinwerfer vibrieren ziemlich arg beim Fahren und sind wacklig. Alles is fest angezogen aber die Halter sind unterhalb der Plastikverkleidung angeschraubt, diese Konstruktion finde ich ungeeignet.
Im Winter werde ich die Halter und Scheinwerfer an dem Sturzbügel befestigen.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LC8SkullyOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.04.2010
Beiträge insgesamt: 329
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  73.000 km
KTM LC8 ADV 1190 R, 2014
 →  19.000 km
mit allen Fahrzeugen insgesamt x10
 →  240.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 28. Okt 2015, 6:51    Titel: Antworten mit Zitat

@ADV67

Mich würde intereressieren ob die Halter welche bei deiner angebracht sind, mit 2 oder drei Schrauben befestigt sind.

Traurigerweise haben die Halter die gleiche Nr bei KTM. Der eine hat eben nur zwei Befestigungslöcher und scheint für die normale 1190 zu sein, während der andere drei Löcher (mit zusätzlicher Nase) besitzt, welche dann exakt an die Punkte der R passen. Bei mir vibriert nämlich nichts.

Der Halter mit 2 Löcher (ohne das Loch für den Schweinwerferhalter zu berücksichtigen) und ohne zusätzliche Nase, ist gut auf der Montageanleituung weiter oben zu sehen.

_________________
Der Stein des Weisen sieht dem Stein des Narren zum verwechseln ähnlich. Leider.

lesen Guckstdu hier:......http://moppedstuttgart.blogspot.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ADV67Offline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.01.2008
Beiträge insgesamt: 245
1190R
 →  10.000 km
FR250R + X-Challenge + XR600R
 →  20.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 28. Okt 2015, 10:08    Titel: Antworten mit Zitat

LC8Skully @ Mi, 28. Okt 2015, 6:51 hat folgendes geschrieben:

Mich würde intereressieren ob die Halter welche bei deiner angebracht sind, mit 2 oder drei Schrauben befestigt sind.


Habe gerade nachgeschaut, leider sind bei mir die Halter mit 2 Befestigungspunkte verbaut. Daran liegt es also!
Ich werde dann die Tage mal die 3-Punkt Halter bestellen.
Danke für den Hinweis!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LC8SkullyOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.04.2010
Beiträge insgesamt: 329
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  73.000 km
KTM LC8 ADV 1190 R, 2014
 →  19.000 km
mit allen Fahrzeugen insgesamt x10
 →  240.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 28. Okt 2015, 10:45    Titel: Antworten mit Zitat

Wenm deine Halter nicht vermackt sind, kannst sie ggfls tauschen. Die rufen nämlich 103 Ocken dafür auf
_________________
Der Stein des Weisen sieht dem Stein des Narren zum verwechseln ähnlich. Leider.

lesen Guckstdu hier:......http://moppedstuttgart.blogspot.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ADV67Offline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.01.2008
Beiträge insgesamt: 245
1190R
 →  10.000 km
FR250R + X-Challenge + XR600R
 →  20.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 28. Okt 2015, 11:36    Titel: Antworten mit Zitat

blink Wow, der Preis ja eine frechheit. Dann bastele ich mir lieber selbst eine Nase / Verstärkung mit einem 2mm Blechwinkel um an den 3ten Punkt zu verschrauben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LC8SkullyOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 19.04.2010
Beiträge insgesamt: 329
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  73.000 km
KTM LC8 ADV 1190 R, 2014
 →  19.000 km
mit allen Fahrzeugen insgesamt x10
 →  240.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 28. Okt 2015, 17:45    Titel: Antworten mit Zitat

...musst mal schaun die zusätzliche Nase mit Befestigungsloch ist am längern Stück ist nach oben leicht gewinkelt; sprich an das Teil wird zwischen zwischen zwei Verkleidungsteile montiert (an der Stelle dann auch die Verbindungsschraube ist)...dann hast du einen Hinweis wo du suchen musst, falls du die Nase selbst hinpunktest. (Hoffe ich habe es noch richtig in erinnerung...das macht übrigends einen Preisunterschied von knapp 3 Euro.... wub


nase für die R.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  10.61 KB
 Angeschaut:  7653 mal

nase für die R.png



_________________
Der Stein des Weisen sieht dem Stein des Narren zum verwechseln ähnlich. Leider.

lesen Guckstdu hier:......http://moppedstuttgart.blogspot.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv 1190 – Zubehör – Umbauten/Tuning Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.4169s ][ Queries: 49 (0.1218s) ]