forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Mitas E07 - Erfahrungen?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Räder (Reifen, Felgen) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kantnschleiferOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.11.2004
Beiträge insgesamt: 4864
Die moderne, die wahre R/LC8

BeitragVerfasst am : So, 8. Nov 2015, 16:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ja sag amal wacko, gibt's was objektiveres als einfach ein ungekünsteltes Foto vom behandelten Objekt. Rolling Eyes

Bitte um Aufklärung.

_________________
Mir is wurscht!

www.Motorradtrainer.at

.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OutdoorerOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 22.01.2011
Beiträge insgesamt: 1803
KTM LC8 Adv 990 S, 2007
 →  40.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 10. Nov 2015, 9:54    Titel: Antworten mit Zitat

Den E07 Dakar in 150/70-18 scheints momentan nicht zu geben Sad
_________________
Es besteht keine Indikation für eine gesteigerte Infiltration des Manuskripts mit Lexemen nicht-nativer Provenienz.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
friedrichOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.12.2006
Beiträge insgesamt: 917
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  70.000 km
Husky 701 Omega
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 10. Nov 2015, 22:02    Titel: Antworten mit Zitat

kantnschleifer @ Sa, 7. Nov 2015, 11:39 hat folgendes geschrieben:
Seids amal a bissi vorsichtig mit Reifenbewertungen dry - völlig sinnlos und evtl. sogar gefährlich ohne genaue, objektive und ehrliche Beschreibung der Gangart.


da bin ich ganz beim KS.
Und mit Bewertung bei Nässe wäre ich ganz vorsichtig. Häufig hat Asphalt
in den Bergen eine viel höhere Grobrauigkeit wie Asphalt in Ballungsgebieten
(Flüsterasphalt). Ein objektiver Vergleich kann eigentlich nur mit dem gleichen Fahrer zu gleichen Bedingungen erfolgen.

_________________
Cool Cool Cool Friedrich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
deleted0001
BeitragVerfasst am : Mi, 11. Nov 2015, 12:24    Titel: Antworten mit Zitat

Deswegen schrub ich ja, dass Erfahrungen die in solchen Foren weiter gegeben werden alle nur die subjektiven Eindrücke des berichtenden wiedergeben.
Ja selbst die Beschreibung der Gangart ist eine höchst subjektive Wiedergabe der eigenen Eindrücke.

Und dessen sollte sich der Lesende schon bewusst sein.

Und das ist auch der Grund, warum ich auf solche Erfahrungsberichte nix gebe. Allenfalls wenn ich die betreffende Person persönlich kenne UND weiß, wie er/sie fährt - was aber auch nur geht, wenn ich schon das eine od. andere Mal gemeinsam für mehrere hundert Kilometer unterwegs war.

Trotzdem gebe ich meine subjektiven Erfahrungen wieder, weil sich doch oft eine positive/negative Grundtendenz zum Reifen bzw. in einer besonderen Eigenschaft daraus ablesen lässt. Nicht aus einer Erfahrung, aber aus vielen.
Nach oben
ollo 950Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.07.2004
Beiträge insgesamt: 14223
Wohnort: Berlin
Alter: 6
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  16.000 km
EXC 450
 →  49.000 km

BeitragVerfasst am : So, 27. Dez 2015, 23:03    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.ebay.de/itm/Reifensatz-MITAS-E-07-90-90 ....... 2:g:fS8AAOSwYaFWcVfl

Günstiger gehts nimmer oder Cool



Screenshot_2015-12-27-23-04-24.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  794.65 KB
 Angeschaut:  216 mal

Screenshot_2015-12-27-23-04-24.png



_________________
.....der Meisterjäger bleibt einzigartig......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
MHaOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 16.06.2010
Beiträge insgesamt: 303
Wohnort: Boizenburg
KTM LC8 Adv 990 R, 2010
 →  59.000 km
KTM LC8 Adv 990, 2007
 →  40.000 km
Simson SR 2 "Essigpisser"
 →  1.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 11. Jan 2016, 18:18    Titel: Antworten mit Zitat

Ich war mal so mutig und habe gleich zwei Sätze über Ollo's Link bestellt. Kurz nachdem ich die Bestellung bestätigt und bezahlt hatte, kam von Ibääh eine Nachricht mit dem Inhalt es würde sich um ein nicht autorisiertes Angebot handeln, das von einer dritten Person über das Konto des Verkäufers erstellt wurde. Folglich wurde die Transaktion abgebrochen und ich müsse mir über den eBay-Käuferschutz das Geld zurückholen. Kurz bevor ich das dann auch machen wollte, kam eine Mail in gebrochenem Deutsch. Der Verkäufer hätte angeblich Probleme mit seinem Lieferanten gehabt, ich solle mir aber keine Sorgen machen, das Paket mit den Reifen sei schon auf dem Weg zu mir. Anbei war eine UPS-Trackingnummer, aus der hervorging, dass die Reifen aus dem polnischen Reszow kommen, nicht wie angegeben aus Görlitz...Ist ja interessant! Aber ich wollte mich überraschen lassen, und siehe da, heute kam das Paket mit den Reifen an. Der Verkäufer hatte mich schon vorher informiert, dass beide Hinterreifen in 2013 produziert wurden...Das ist sogar gut, weil die haben den besch....... Mittelsteg noch nicht Cool Die Vorderreifen sind beide von Mitte 2015, kurzum hab ich also echt ein Schnäppchen gemacht, danke für den Tipp Smile
Bin gespannt wie sie sich in Skandinavien machen werden, Ich werde berichten!

_________________
GO HARD OR GO HOME!
Im Laufe der Jahrtausende lehrte die Evolution uns Menschen den aufrechten Gang. Und jetzt sollen wir gebückt Motorrad fahren? Nicht mit mir, ich fahr Enduro Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
danfz6Offline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.02.2008
Beiträge insgesamt: 318
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  82.000 km
KTM LC8 Adv 990, 2010
 →  7.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 2. Apr 2016, 11:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hei Jungs

Weiss jemand von euch was die Bezeichnung Dakar bedeutet?

Was ist genau der Unterschied?

Danke und Gruss
Daniel

_________________
www.laaventurapanamericana.blogspot.com
www.2on2wheelsaroundeurope.blogspot.com[/url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
deleted0001
BeitragVerfasst am : Sa, 2. Apr 2016, 12:39    Titel: Antworten mit Zitat

Bei den Dakarversionen hat die Karkasse 2 Lagen mehr und ist deswegen vor allem an der Seitenwand steifer und stabiler.
Nach oben
Scott-yOffline
Sahararider
Avatar

Anmeldungsdatum: 23.09.2012
Beiträge insgesamt: 1140
KTM LC8 Adv 950, 2004
 →  57.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 2. Apr 2016, 21:30    Titel: Antworten mit Zitat

Und ein besonderer Spaß beim aufziehen. Das Teil ist so steif, da muss man Luftdruck messen , mit dem Daumen prüfen.... Ist nicht.
_________________
Woher soll ich wissen was ich denke, wenn ich noch nicht gehört habe was ich sage!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
friedrichOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.12.2006
Beiträge insgesamt: 917
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  70.000 km
Husky 701 Omega
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 2. Apr 2016, 21:38    Titel: Antworten mit Zitat

Scott-y @ Sa, 2. Apr 2016, 22:30 hat folgendes geschrieben:
Und ein besonderer Spaß beim aufziehen. Das Teil ist so steif, da muss man Luftdruck messen , mit dem Daumen prüfen.... Ist nicht.


Kumpel hat E10 in Dakar Ausführung gekauft. Ich freu mich schon auf`s
aufziehen Mad ohmy

_________________
Cool Cool Cool Friedrich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ekkoOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge insgesamt: 336
KTM LC8 Adv 950, 2004
 →  1.000 km
TTR 600, 2001
 →  1.000 km
KTM Mofa
 →  1.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 21. Jun 2016, 18:45    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin gespannt, nach langem abwägen ob er auch grob genug ist, grad einen Satz ohne Dakar (scheint überall aus zu sein) bei ReifenLeader für sage und schreibe 117,38€ bestellt
_________________
Grüße
Ekko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ekkoOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge insgesamt: 336
KTM LC8 Adv 950, 2004
 →  1.000 km
TTR 600, 2001
 →  1.000 km
KTM Mofa
 →  1.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 24. Jun 2016, 14:27    Titel: Antworten mit Zitat

Moin, der hintere ist aus diesem Jahr und hat natürlich den Mittelsteg, ist aber so dünn gegenüber dem des K60, dass es hoffentlich kaum ins Gewicht fällt. Bin weiterhin gespannt.


IMG_20160624_141853383.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  187.82 KB
 Angeschaut:  146 mal

IMG_20160624_141853383.jpg



_________________
Grüße
Ekko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ekkoOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge insgesamt: 336
KTM LC8 Adv 950, 2004
 →  1.000 km
TTR 600, 2001
 →  1.000 km
KTM Mofa
 →  1.000 km

BeitragVerfasst am : So, 26. Jun 2016, 21:42    Titel: Antworten mit Zitat

Wie zu erwarten, es ist ein klasse Straßenreifen. Top in der Kurve, stabil bei hoher Geschwindigkeit auch auf der Bahn. Trockener Schotter geht, aber wehe es hat so wie gestern ordentlich geregnet und der Schotter ist ab und an noch feucht. Sobald man etwas schneller durchs feuchte gleitet, müssen gleich die Blinker dran glauben...hätte doch den Anlas für teuer mal ausprobieren sollen...


IMG_20160626_215557540_HDR.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  327.67 KB
 Angeschaut:  176 mal

IMG_20160626_215557540_HDR.jpg



_________________
Grüße
Ekko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Marco aus dem HarzOffline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.07.2016
Beiträge insgesamt: 22
KTM LC8 Adv 990, 2009
 →  29.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 25. Jul 2016, 20:50    Titel: Mitas e07 Antworten mit Zitat

Habe sie jetzt auch drauf , bin gefahren wie der erste Mensch , konnte leider nur 20 Kilometer testen , keine Zeit mehr gehabt .


IMG-20160723-WA0002.jpeg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  439.81 KB
 Angeschaut:  157 mal

IMG-20160723-WA0002.jpeg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OutdoorerOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 22.01.2011
Beiträge insgesamt: 1803
KTM LC8 Adv 990 S, 2007
 →  40.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 26. Jul 2016, 14:48    Titel: Antworten mit Zitat

Kann mir jemand was zu Grenzbereich auf Straße und Performance im trockenen Geläuf im Vergleich zum Heidenpneu sagen? Laufleistung gehe ich jetzt mal von einer ähnlichen aus wie beim Heidenau.
_________________
Es besteht keine Indikation für eine gesteigerte Infiltration des Manuskripts mit Lexemen nicht-nativer Provenienz.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Räder (Reifen, Felgen) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 5 von 7

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1024s ][ Queries: 34 (0.0193s) ]