forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Mitas E07 - Erfahrungen?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Räder (Reifen, Felgen) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Marco aus dem HarzOffline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.07.2016
Beiträge insgesamt: 22
KTM LC8 Adv 990, 2009
 →  29.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 26. Jul 2016, 16:08    Titel: Antworten mit Zitat

Noch nicht aber bald......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OutdoorerOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 22.01.2011
Beiträge insgesamt: 1838
1190 Adventure R
 →  55.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 26. Jul 2016, 16:09    Titel: Antworten mit Zitat

Super
_________________
Es besteht keine Indikation für eine gesteigerte Infiltration des Manuskripts mit Lexemen nicht-nativer Provenienz.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
MHaOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 16.06.2010
Beiträge insgesamt: 303
Wohnort: Boizenburg
KTM LC8 Adv 990, 2007
 →  42.000 km
Simson SR 2 "Essigpisser"
 →  1.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 27. Jul 2016, 6:17    Titel: Antworten mit Zitat

Grenzbereich auf Asphalt kommt für mein Empfinden etwas später als beim Heidi und deutlich besser kontrollierbar, weil er mehr Rückmeldung bietet. Auf trockenem Geläuf genauso gut, da war für mich kein Unterschied feststellbar.
Am Heidi hat mich am meisten die schlechte Performance ab ungefähr der Hälfte seines Lebens gestört, das ist beim Mitas jetzt nach über 6000km ganz anders, der fährt sich noch wie am ersten Tag! Werde ihn jetzt als Tourenreifen weiterhin nutzen.

_________________
GO HARD OR GO HOME!
Im Laufe der Jahrtausende lehrte die Evolution uns Menschen den aufrechten Gang. Und jetzt sollen wir gebückt Motorrad fahren? Nicht mit mir, ich fahr Enduro Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Marco aus dem HarzOffline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.07.2016
Beiträge insgesamt: 22
KTM LC8 Adv 990, 2009
 →  29.000 km

BeitragVerfasst am : So, 31. Jul 2016, 15:02    Titel: Antworten mit Zitat

Mit wieviel luftdruck fährst du auf der Straße?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
MHaOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 16.06.2010
Beiträge insgesamt: 303
Wohnort: Boizenburg
KTM LC8 Adv 990, 2007
 →  42.000 km
Simson SR 2 "Essigpisser"
 →  1.000 km

BeitragVerfasst am : So, 31. Jul 2016, 20:49    Titel: Antworten mit Zitat

Vorn 2,4, hinten 2,6-2,7
_________________
GO HARD OR GO HOME!
Im Laufe der Jahrtausende lehrte die Evolution uns Menschen den aufrechten Gang. Und jetzt sollen wir gebückt Motorrad fahren? Nicht mit mir, ich fahr Enduro Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OutdoorerOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 22.01.2011
Beiträge insgesamt: 1838
1190 Adventure R
 →  55.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 2. Aug 2016, 16:25    Titel: Antworten mit Zitat

@MHa: Dakar odrr normale Variante?
_________________
Es besteht keine Indikation für eine gesteigerte Infiltration des Manuskripts mit Lexemen nicht-nativer Provenienz.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
MHaOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 16.06.2010
Beiträge insgesamt: 303
Wohnort: Boizenburg
KTM LC8 Adv 990, 2007
 →  42.000 km
Simson SR 2 "Essigpisser"
 →  1.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 2. Aug 2016, 20:15    Titel: Antworten mit Zitat

Normal, Dakar war damals leider nicht erhältlich.
_________________
GO HARD OR GO HOME!
Im Laufe der Jahrtausende lehrte die Evolution uns Menschen den aufrechten Gang. Und jetzt sollen wir gebückt Motorrad fahren? Nicht mit mir, ich fahr Enduro Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
reisemichelOffline
Fahrschüler
Avatar

Anmeldungsdatum: 26.02.2017
Beiträge insgesamt: 15
KTM LC8 Adv 950, 2004

BeitragVerfasst am : So, 1. Apr 2018, 16:30    Titel: Antworten mit Zitat

Servus,

momentan scheint es für die 950/990 keinen E07 Dakar als Vorderreifen zu geben auf dem deutschen Markt, lediglich für hinten werde ich fündig. Ich hoffe aber mal, dass dies nur ein kurzfristiger Lieferengpass ist. Dummerweise brauche ich aber jetzt zwei neue Reifen vorm Prüftermin.
Frage: wie sieht es der Prüfer, wenn ich hinten einen Dakar mit gelben Streifen aufziehe und vorne einen ohne den Streifen? Vom Profil her ist es egal, aber die Gummimischungen sind ja unterschiedlich. Hat da jemand Erfahrung machen können/müssen?
Hintergrund ist der, dass ich den O7 mal testen möchte, bevor ich mit dem auf längere Tour gehe.

Gruß

_________________
Der Weg ist das Ziel, aber machmal ist das Ziel auch im Weg...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
deleted0001
BeitragVerfasst am : So, 1. Apr 2018, 17:25    Titel: Antworten mit Zitat

reisemichel @ So, 1. Apr 2018, 16:30 hat folgendes geschrieben:
Vom Profil her ist es egal, aber die Gummimischungen sind ja unterschiedlich.


Die Gummimischung ist bei beiden Reifen gleich! Der Karkassenaufbau ist unterschiedlich (Dakar = 2 Lagen mehr = steifer)
Nach oben
HxlrmOffline
Fußrastenkratzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 22.07.2015
Beiträge insgesamt: 814
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  80.000 km
Honda XL 600 LM
 →  105.000 km

BeitragVerfasst am : So, 1. Apr 2018, 18:56    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

Nimm den ohne Dakar, bin ich auf dem Balkan auch offorad gefahren und hatte keine Probleme.

War aber auch kein Renntempo.

Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
reisemichelOffline
Fahrschüler
Avatar

Anmeldungsdatum: 26.02.2017
Beiträge insgesamt: 15
KTM LC8 Adv 950, 2004

BeitragVerfasst am : So, 1. Apr 2018, 19:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hxlrm @ So, 1. Apr 2018, 18:56 hat folgendes geschrieben:
...Nimm den ohne Dakar, bin ich auf dem Balkan auch offorad gefahren und hatte keine Probleme...


Wenn die Gummimischung sowieso nicht unterschiedlich ist, werde ich wohl hinten den verstärkten draufziehen. Wenn der Prüfer was dagegen hat (was ich mir dann eigentlich nicht vorstellen kann), lege ich ihn bis zur Tour auf Halde und nehme ihn dann ggf mit, je nach Verschleiss. Verstärkte Karkasse finde ich schon gut...

Danke

_________________
Der Weg ist das Ziel, aber machmal ist das Ziel auch im Weg...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
TurbodieselOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 12.12.2004
Beiträge insgesamt: 3659
Husqvarna 701 Radeumbau
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : So, 1. Apr 2018, 23:00    Titel: Antworten mit Zitat

Bedenke aber, dass die mit den verstärkten Karkassen sehr bescheiden zu montieren sind....

Hatte den E-07, E-10 und den E-09 jeweils als Dakar auf der 1190er und teilweise schon auf der 950er.... war selbst mit einer Maschine ein richtiger Kampf...

Wenn Du da irgendwo eine Panne hast und mit Montierhebeln arbeiten musst, na dann viel Spaß ;-))

_________________
Heute ist nicht aller Tage, ich komme wieder, keine Frage
Wenn es einen Weg gäbe, aus Pöbelei Strom zu machen, das Internet wäre die Rettung der Welt - Zitat Dieter Nuhr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
hakimOffline
Hinterradspezi
Anmeldungsdatum: 12.09.2013
Beiträge insgesamt: 1291
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
1290 SuperAdventure, 2016
Ténéré 700, 2019

BeitragVerfasst am : Mo, 2. Apr 2018, 6:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
möglicherweise interessiert sich der Prüfer ja nicht dafür. Aber falls er die Freigabe sehen will, wird er lesen, daß diese für den E-07 bzw den E-07 DAKAR nur paarweise gilt - wie auch für E-09 und E-10.
Ansonsten kann ich die ungewöhnlich schwere Montage der steifen DAKAR selbst per Maschine bestätigen - in meinem Fall E-09 auf 690R. Bei der hinteren, breiten Doppelhump-Felge der LC8 sicher noch schwerer. Nebenbei: diese Reifen haben alle Speedindex H, also ausreichend für die 950/950S. Die zusätzliche M+S-Kennzeichnung ist also ohne Belang, und somit ist das Produktionsdatum der Reifen auch egal für die Legalität auf der 950er.
Hakim



Freigabe Mitas E-07, E-09, E-10 950S.pdf
 Beschreibung:
Reifenfreigabe MITAS für 950/950S

Download
 Dateiname:  Freigabe Mitas E-07, E-09, E-10 950S.pdf
 Dateigröße:  313.97 KB
 Heruntergeladen:  198 mal

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
reisemichelOffline
Fahrschüler
Avatar

Anmeldungsdatum: 26.02.2017
Beiträge insgesamt: 15
KTM LC8 Adv 950, 2004

BeitragVerfasst am : Mo, 2. Apr 2018, 8:14    Titel: Antworten mit Zitat

Ok, die paarweise Freigabe ist natürlich ein Argument, welches der Prüfer nicht ignorieren kann, allenfalls übersehen Wink
Der Speedindex indes ist leider nur T, also bis 190 zugelassen. Was wiederum für den Reifen ohne Dakar spricht, da man diese noch aus "Altbeständen", also mit M&S kaufen kann. Schade eigentlich...
Werde den Reifen trotzdem mal als Langstreckenalternative testen.

Gruß

_________________
Der Weg ist das Ziel, aber machmal ist das Ziel auch im Weg...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
HxlrmOffline
Fußrastenkratzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 22.07.2015
Beiträge insgesamt: 814
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  80.000 km
Honda XL 600 LM
 →  105.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 2. Apr 2018, 9:08    Titel: Antworten mit Zitat

hakim @ Mo, 2. Apr 2018, 6:03 hat folgendes geschrieben:
Hallo,
möglicherweise interessiert sich der Prüfer ja nicht dafür. Aber falls er die Freigabe sehen will, wird er lesen, daß diese für den E-07 bzw den E-07 DAKAR nur paarweise gilt - wie auch für E-09 und E-10.
Ansonsten kann ich die ungewöhnlich schwere Montage der steifen DAKAR selbst per Maschine bestätigen - in meinem Fall E-09 auf 690R. Bei der hinteren, breiten Doppelhump-Felge der LC8 sicher noch schwerer. Nebenbei: diese Reifen haben alle Speedindex H, also ausreichend für die 950/950S. Die zusätzliche M+S-Kennzeichnung ist also ohne Belang, und somit ist das Produktionsdatum der Reifen auch egal für die Legalität auf der 950er.
Hakim



Speedindex H ??? In der Freigabe steht S und T , alles andere würde mich jetzt wundern, oder meinst du den Scorpion?

Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Räder (Reifen, Felgen) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 6 von 7

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.2332s ][ Queries: 38 (0.0858s) ]