forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Hitzeschutz für Sitzbank
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv 1190 – Zubehör – Umbauten/Tuning Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kretabikerOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge insgesamt: 6048

BeitragVerfasst am : So, 30. Aug 2015, 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

Westfale @ Do, 16. Jul 2015, 22:12 hat folgendes geschrieben:
..............Habe meine Maschine von 2013 heute zum Händler gebracht. Es wurden die Luftleitbleche inklusive Tankkit von 2015 verbaut. Gab keine Probleme und funktioniert richtig gut. Keine heißen Knie mehr. Rolling Eyes
KTM Team West,
Frag einfach mal nach.
...........


@Kirsi:

Schau mal was Westfale ein paar Zeilen weiter oben geschrieben hat...........KTM Team West fragen....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
IchundDuOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.06.2007
Beiträge insgesamt: 1447
KTM 1190 Adventure T
 →  13.000 km

BeitragVerfasst am : So, 30. Aug 2015, 21:49    Titel: Antworten mit Zitat

Mein Händler hat die auch montiert. Wollte dann losfahren und hab mir die Luftleit-Dinger angeschaut (natürlich mit den Fingern Laughing )

Dann sind sie rausgefallen. Steckten total lose drin. Dann nochmal in die Werkstatt. Dann ewiges Rumgebastel. Hat nix gebracht. Die halten schon. Aber halt nicht gut.

Man kann sie dann mit etwas Nachdruck ganz in die Tanköffnung schieben.
Dann bläst die warme Luft aber direkt gegen den Seitendeckel des Tanks wacko .

Wäre interessant, was am 2015er Tank anders ist. Außer die Teilenummer Wink

_________________

Gefahrlos lässt sich die Gefahr nicht überwinden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
KirsiOffline
Asphaltcowboy
Anmeldungsdatum: 18.03.2015
Beiträge insgesamt: 63
KTM 1190 ADV
 →  21.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 31. Aug 2015, 8:21    Titel: Antworten mit Zitat

kretabiker @ So, 30. Aug 2015, 20:00 hat folgendes geschrieben:
Westfale @ Do, 16. Jul 2015, 22:12 hat folgendes geschrieben:
..............Habe meine Maschine von 2013 heute zum Händler gebracht. Es wurden die Luftleitbleche inklusive Tankkit von 2015 verbaut. Gab keine Probleme und funktioniert richtig gut. Keine heißen Knie mehr. Rolling Eyes
KTM Team West,
Frag einfach mal nach.
...........


@Kirsi:

Schau mal was Westfale ein paar Zeilen weiter oben geschrieben hat...........KTM Team West fragen....


KTM Team West ist von mir 996 km (google maps) entfernt. dry

Ich wollte nur wissen ob es sich auszahlt sich diese Dinger zu bestellen.

Danke

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kretabikerOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge insgesamt: 6048

BeitragVerfasst am : Mo, 31. Aug 2015, 10:38    Titel: Antworten mit Zitat

....ich meinte fonieren und anfragen, nicht hinfahren Smile ! Aber nun hat ja "IchundDu" seine Erfahrungen schon gepostet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Schönwetter_ManniOffline
Asphaltcowboy
Anmeldungsdatum: 08.01.2015
Beiträge insgesamt: 68

BeitragVerfasst am : Mo, 31. Aug 2015, 10:48    Titel: Antworten mit Zitat

Wäre (dann) interessant zu wissen wie die Nummer ausgegangen ist Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
TmannOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 26.07.2012
Beiträge insgesamt: 1
Beta Alp 4.0
 →  10.000 km
Yamah XJ 900 Diversion mit EML GT 2001 Beiwagen
 →  120.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 2. Sep 2015, 11:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, bin der Tmann aus Haltern am See und hab mlr die Abweiser bei Beckfeld in Senden im Zuge der Jahresinspektion einbauen lassen. Es sind wohl 1 Teil am Lüfter die Teile unterm Tank und die unter der Sitzbank und passende Schrauben. Hab danach gut 1000 Km gefahren. Also es kommt natürlich immer noch Wärme an die Oberschenkel. Aber das Gefühl der Blasenbildung mit Sommerhose ist definitiv weg. Bis 30 Grad ist alles super. Die Teile lagen bei 25 Euro. Sind auch bei gucken mit den Fingern bis jetzt nicht rausgefallen. Für mich ne echte Verbesserung!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
IchundDuOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.06.2007
Beiträge insgesamt: 1447
KTM 1190 Adventure T
 →  13.000 km

BeitragVerfasst am : So, 10. Jan 2016, 0:22    Titel: Luftleit-Dings am Lüfter ab 2015 Antworten mit Zitat

@ Turbodiesel

Hat mir irgendwie keine Ruhe gelassen mit dem Luftabweiser für die Lüfter.
Hab nochmal die Teileliste verglichen und siehe da Rolling Eyes

An der 2015er Motorhalterung ist eine andere Schraube drin und eine Distanzbuchse dazwischen. Seltsamerweise ist die Schraube sogar kürzer wacko

Für die Nichteingeweihten Cool :

Der Luftabweiser wird an den Lüfter-Rahmen 2x angeschraubt und unten irgendwo eingeclipst. Nur wussten wir nicht wo. Da war eine Schraube an der passenden Position. Der Kopf war allerdings zu kurz zum einclipsen der Halterung am Abweiser. (Bild mit blauem Pfeil)

Siehe Bilder (Position 25 und 52)



Bilder2015-Abweiser.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  23.71 KB
 Angeschaut:  6211 mal

Bilder2015-Abweiser.jpg



2013.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  186.19 KB
 Angeschaut:  230 mal

2013.jpg



2015.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  164.15 KB
 Angeschaut:  214 mal

2015.jpg



_________________

Gefahrlos lässt sich die Gefahr nicht überwinden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
TurbodieselOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 12.12.2004
Beiträge insgesamt: 3658
Husqvarna 701 Radeumbau
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : So, 10. Jan 2016, 12:02    Titel: Re: Luftleit-Dings am Lüfter ab 2015 Antworten mit Zitat

IchundDu @ Sa, 9. Jan 2016, 23:22 hat folgendes geschrieben:
@ Turbodiesel

Hat mir irgendwie keine Ruhe gelassen mit dem Luftabweiser für die Lüfter.
Laughing Laughing

Zitat:
Hab nochmal die Teileliste verglichen und siehe da Rolling Eyes

An der 2015er Motorhalterung ist eine andere Schraube drin und eine Distanzbuchse dazwischen. Seltsamerweise ist die Schraube sogar kürzer wacko

Hmmm, jetzt ist der Tank wieder drauf und mittlerweile ist auch der Rest schon wieder montiert….. und das bleibt erst mal so....

Was mich aber wundert, dass deswegen an dieser Stelle eine andere Schraube mit Buchse montiert sein soll und vor allem auf beiden Seiten.

Wenn ich mich recht erinnere, dann war das doch von der Position eher einer „Arme“ / „Ausleger“ der Motorhalterung an dem dieser Abweiser eingeclipst werden sollte und nicht die zentrale Schraube……

Wenn ich mal wieder beim Smile bin werde ich das bei einer 2015er genauer ansehen…..

_________________
Heute ist nicht aller Tage, ich komme wieder, keine Frage
Wenn es einen Weg gäbe, aus Pöbelei Strom zu machen, das Internet wäre die Rettung der Welt - Zitat Dieter Nuhr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
elninja13Offline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.11.2005
Beiträge insgesamt: 1811
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  16.000 km
KTM LC8 Adv 990 S, 2006
 →  23.000 km
KTM LC8 Adv 1190 R 2014
 →  1.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 12. Jan 2016, 12:39    Titel: Antworten mit Zitat

@ichunddu

mir war so als ob bei den "T" modellen der luftabweiser an die halterung der "sturzpaddle" angesteckt wird. also die verbindung "sturzpaddle" zu motor. ich selbst hab eine "R" und da ist an der Stelle nur ein breiter schraubenkopf am motor. ich hab da nichts weiter gemacht als den luftabweiser mittels kabelbinder an dem schraubenkopf zu fixieren. bisher hält's. Wink
die einsätze im tank sitzen bei mir auch sehr locker, fallen aber nicht raus. die leiten eigentlich die warme luft nur nach oben weg.

_________________
Don`t touch a running system!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
TurbodieselOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 12.12.2004
Beiträge insgesamt: 3658
Husqvarna 701 Radeumbau
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 12. Jan 2016, 13:35    Titel: Antworten mit Zitat

elninja13 @ Di, 12. Jan 2016, 11:39 hat folgendes geschrieben:

mir war so als ob bei den "T" modellen der luftabweiser an die halterung der "sturzpaddle" angesteckt wird. also die verbindung "sturzpaddle" zu motor.
Der Clip ist auf Höhe der Motorhalterungsschraube direkt über dem Ölkühler und de von Dir genannte "Sturzpaddle" ist m.E. viel zu weit vorne

Zitat:
ich selbst hab eine "R" und da ist an der Stelle nur ein breiter schraubenkopf am motor. ich hab da nichts weiter gemacht als den luftabweiser mittels kabelbinder an dem schraubenkopf zu fixieren. bisher hält's. Wink
Lt. Deinem Avatar hast Du ja auch eine 2014er. Meines Wissens nach sind die Teile aber erst ab Modell 2015 Serie. Kabelbinder wäre uns auch eingefallen, ist aber "nicht Fisch, nicht Fleisch". Smile


Dokument1-001.jpg
 Beschreibung:
Ich kann mich auch täuschen..... allerdings bin ich die Woche eh beim Händler und dann schau ich mir mal ein 2015er Modell an
 Dateigröße:  257.54 KB
 Angeschaut:  235 mal

Dokument1-001.jpg



_________________
Heute ist nicht aller Tage, ich komme wieder, keine Frage
Wenn es einen Weg gäbe, aus Pöbelei Strom zu machen, das Internet wäre die Rettung der Welt - Zitat Dieter Nuhr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
TurbodieselOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 12.12.2004
Beiträge insgesamt: 3658
Husqvarna 701 Radeumbau
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 14. Jan 2016, 23:17    Titel: Antworten mit Zitat

So, ich nehm alles zurück was ich oben geschrieben hatte Rolling Eyes

Ich war heute beim Smile und hab mir die 1290er und eine 2015er 1190T angesehen....

Diese Distanzbuchse Nr.25 ist bei den T-Modelllen bereits seit Bj. 2013 montiert, da dort wie elnija13 vermutet hat dort deren "Tankschutzflügel" mit angeschraubt werden.

Die 1290er und auch die 2015er 1900 R haben zwar serienmäßig einen Sturzbügel montiert, beide haben aber nun von Werk aus diese Distanzbuchsen. Jedoch ist der "Luftabweiser" lt. Smile nur Serie bei der 1290er.... bei der 2015er T und R ist dieser "Luftabweiser" nicht ab Werk verbaut.

@IchundDu:
Bei Deiner T passen die "Luftabweiser" ohne Probleme, da ja die "Flügel" mit den Distanzbuchsen Nr. 25 bereits montiert sind.

_________________
Heute ist nicht aller Tage, ich komme wieder, keine Frage
Wenn es einen Weg gäbe, aus Pöbelei Strom zu machen, das Internet wäre die Rettung der Welt - Zitat Dieter Nuhr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
IchundDuOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.06.2007
Beiträge insgesamt: 1447
KTM 1190 Adventure T
 →  13.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 15. Jan 2016, 0:50    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Info.
Bei mir ists grad wie bei dir.
Ich hab ja vergessen, dass das Teil an der Garagenwand hängt und hab alles wieder zusammengebaut. wacko
Mach ich halt beim nächsten mal oder lass es beim nächsten Service einbauen. Smile


@elninja13

Mir waren die zu locker. Mag schon sein dass die gehalten hätten. Aber wenn ich nur mit den Fingern dran ziehen muss dass die abfallen .... Wink

Ich schaus mir beim nächsten mal nochmal an. Evtl. helfen 2 Kleckse Sikaflex.
Dann hälts auf jeden Fall Smile

_________________

Gefahrlos lässt sich die Gefahr nicht überwinden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv 1190 – Zubehör – Umbauten/Tuning Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1879s ][ Queries: 52 (0.0778s) ]