forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

"Das erste Mal" - Superduke 990
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SD - Allgemeines Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
funracerOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.11.2002
Beiträge insgesamt: 3219

BeitragVerfasst am : So, 20. März 2005, 3:33    Titel: Antworten mit Zitat

Nachdem ich die SuperDuke ja nun bereits letztes Jahr auf der Messe gesehen habe, heute nun die erste Probesitzung am Orange Day.
Basst scho, nur: warum um Himmels Willen hat man der Duke den riesen Scheinwerfer der LC8 auf die Nase gepappt??? Das sieht sowas von ... aus <_<
Naja, damals hat mit das Gesicht der LC8 auch nicht gefallen, hab sie trotzdem gekauft ( wenn man drauf sitzt sieht mans ja nicht Very Happy ).

_________________
Grüßle funny

Zu Allem bereit, zu Nichts zu gebrauchen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
galloOffline
Asphaltcowboy
Avatar

Anmeldungsdatum: 27.10.2004
Beiträge insgesamt: 51
KTM LC8 SM 950, 2006
 →  14.000 km

BeitragVerfasst am : So, 20. März 2005, 11:10    Titel: Antworten mit Zitat

gruess euch!
bin gestern auch eine schnelle runde auf der 990er gefahren. leider hats grad zu regnen begonnen und somit war ich etwas vorsichtiger unterwegs! war vielleicht gar nicht schlecht, denn die huette geht echt wie sau! hammerteil. und in schwarz sowieso. wahnsinn. war echt am ueberlegen, aber sie is halt 'leider' nur zum herbrennen gut. somit nur als 2. moped tauglich.
cheers.
gallo.

_________________
STIL VOR TALENT
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
sralfalo
BeitragVerfasst am : So, 20. März 2005, 15:33    Titel: Antworten mit Zitat

bist du der gallo? unsure
Nach oben
galloOffline
Asphaltcowboy
Avatar

Anmeldungsdatum: 27.10.2004
Beiträge insgesamt: 51
KTM LC8 SM 950, 2006
 →  14.000 km

BeitragVerfasst am : So, 20. März 2005, 16:36    Titel: Antworten mit Zitat

ja, der bin ich!!! *g* wie klein die welt doch ist! mail mal wieder -> ll77@gmx.net oder registrier dich doch, wegen PN und so.
hast du auch eine kati?
cheers.

_________________
STIL VOR TALENT
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
AndyOffline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 02.04.2003
Beiträge insgesamt: 522

BeitragVerfasst am : So, 20. März 2005, 20:14    Titel: Antworten mit Zitat

gallo hat folgendes geschrieben:
gruess euch!
bin gestern auch eine schnelle runde auf der 990er gefahren. leider hats grad zu regnen begonnen und somit war ich etwas vorsichtiger unterwegs! war vielleicht gar nicht schlecht, denn die huette geht echt wie sau! hammerteil. und in schwarz sowieso. wahnsinn. war echt am ueberlegen, aber sie is halt 'leider' nur zum herbrennen gut. somit nur als 2. moped tauglich.
cheers.
gallo.



mit der Einschätzung des Einsatzzecks bin ich ganz bei dir.....Nur als Zeitmoped zu gebrauchen, aber auf den lustigen Hausstrecken unschlagbar - ist sicher das radilkalste Teil mit dem ich je gefahren bin Wink ZUm richtig andrücken wars bei allerding zu nass und zuviel Schotter auf den Strassen.

LG
Andy

_________________
Und nicht vergessen: Zuerst stehen bleiben - Dann absteigen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
pretenderOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.10.2004
Beiträge insgesamt: 734

BeitragVerfasst am : So, 20. März 2005, 20:59    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
mit der Einschätzung des Einsatzzecks bin ich ganz bei dir.....Nur als Zeitmoped zu gebrauchen.

LG
Andy

Ich sag´s doch 950SM rulez. wub
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
duke129
BeitragVerfasst am : So, 20. März 2005, 21:37    Titel: Antworten mit Zitat

pretender hat folgendes geschrieben:
Zitat:
mit der Einschätzung des Einsatzzecks bin ich ganz bei dir.....Nur als Zeitmoped zu gebrauchen.

LG
Andy

Ich sag´s doch 950SM rulez. wub




moinsen leute,

bin die superduke auch am orange day gefahren, stimme den leuten hier zu, ein erstklassiges zweitmoped, das ding macht TIERISCH laune (ortsausgang 100km/h im 3ten, gas auf und das vorderad regt sich gen himmel!!! Smile Smile Smile ) und sorgt auf jedefall für den verlust des "lappens" wacko
nee, im ernst. die 990 ist echt ein gelungender wurf was das fahren und den motor, bremsen usw. betrifft.
hatte übrigends nach der probefahrt, so ca. 1std. später auch immer noch ein grinsen im gesicht... Very Happy Very Happy Very Happy
aber.... es gibt da ja bald noch die SM. Rolling Eyes freu....
gruß von WALLO
Nach oben
Der MönchOffline
Fahrschüler
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.03.2005
Beiträge insgesamt: 12

BeitragVerfasst am : Mi, 23. März 2005, 10:04    Titel: Antworten mit Zitat

Tach Gemeinde,

häng mich hier einfach mal dran....
hab gestern mein Moped beim Very Happy abgeholt...
17 Grad, strahlend blauer Himmel, trocken...einfach genial
bäh heute schon wieder Regen.

Ganz in schwarz lächelt mein Moped mich an
Verführisch glänzen die lackierten Teile in der Sonne..
Konsequent, eloquent....einfach polarisierend..Du liebst sie oder Du haßt sie.
HiHi, ich liebe sie...
Kantig, ausdrucksstark, nix weichgespültes...Moped in Reinkultur.

Seitenstände einklappen, draufschwingen, ein nervöser Druck auf den Starter -
sofort röchelt der Motor unter mir los...geil, geil, geil...
schon im Stand ein kerniger Sound...
Spieglein eingestellt... Kupplung gezogen, Gang rein...abegwürgt Laughing
Hm, nochmal ...mit mehr Gas...
Siehe da, es geht los.
Mit gehörigem Respekt die Fuhre duch die Stadt geschlängelt und erstmal getankt.
Raus aus der City und ab gehts.
Für meine zwergenhafte Statur geniale Sitzpostition...einzig die Schaltung muss noch etwas nach unten gelegt werden...bin wahrscheinlich Grobmotorisch.
Was sofort auffällt..irgendwie telepathische Verbindung zwischen Gas und Motor.
Du denkst...uih mal etwas schneller...zack biste schon wieder im Bereich für ein, zwei, drei ..viele Flens Wink
Unter 3000 U/Min mag das Mopedlein gar nie nicht... ruckelt so ein bisschen ..
bis 6000 U/min genialer Vorschub... der Sound..einfach göttlich
Handlich wie ein Fahrrad...man ist eigentlich ständig zu schnell und merkst noch nicht einmal.. nach hinten guckt man selten..ist auch zwecklos bei den Spieglein Wink Wink

Ah die liegt sie vor mir im Sonnenschein..die geschwungene Landstrasse...
matt der Asphalt...
erste zaghafte Rumschwuchtelei.. durch die Kurve geeiert...uih sehr direkt, jegliches Kommando wird sofort umgesetzt
Bodenwellen. Längsrillen ...alles wird vom Fahrwerk geschluckt...sehr schön
Der Sound...hm unbeschreiblich.. selbst bei 4000 bis 5000 Umdrehungen röchelt und röhrt es unter Dir wie verrückt...was da wohl mal der Schnittlauch meint Rolling Eyes
Es macht irre Spaß das Moped zu bewegen, Du denkst ...Moped macht.
Handlich wie ein Fahrrad. Denke nach dem Einfahren mit dem vollen Bums...
Spaß ohne Ende.
Fazit: Genial geil....wer nicht aufpasst wird wahrscheinlich sehr schnell zum Fußgänger für eins, zwei, drei ...Monate.

Am besten: selbst fahren und Spaß haben

_________________
Wir lieben Menschen, die frisch heraus sagen, was sie denken. Vorausgesetzt, sie denken dasselbe wie wir (Twain)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
frankyOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 15.02.2003
Beiträge insgesamt: 2627

BeitragVerfasst am : Mi, 23. März 2005, 18:09    Titel: Antworten mit Zitat

duke129 hat folgendes geschrieben:
pretender hat folgendes geschrieben:
Zitat:
mit der Einschätzung des Einsatzzecks bin ich ganz bei dir.....Nur als Zeitmoped zu gebrauchen.

LG
Andy

Ich sag´s doch 950SM rulez. wub




moinsen leute,

) und sorgt auf jedefall für den verlust des "lappens" wacko
gruß von WALLO



Der "Lappen" ist immer in Gefahr, ob mit Auto oder Mopped. ph34r Laughing
Die 950SM wird nicht minder schnell unterwegs sein, und das sogar mit Akra`s,
was bei der 990er nicht mehr drin ist. (jedenfalls nicht legal-ABE) Wink Very Happy

_________________
Grüss`le Franky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Guest
BeitragVerfasst am : Mi, 23. März 2005, 19:27    Titel: Antworten mit Zitat

So langsam kann ich das Fahrgefühl auf der Superduke auch ohne großes Geschwafel auf den Punkt bringen:

Das fühlt sich an wie Neo in der Matrix, wenn er Kampfsportarten lernt oder Kugeln ausweicht.

Auch hier scheint sich um einen herum alles in Zeitlupe zu bewegen und man zoomt vollkommen unaufgeregt/kontrolliert/konzentriert durch den scheinbar trägen reaktionsarmen Straßenverkehr.


P.S.:
Ohne kleine Mecker geht´s trotzdem nicht ab.

Am Verbrauch will ich noch nicht mal mäkeln. (Auf´m Rummel gibt´s auch Fahrgeschäfte, die ´nen 10er Kosten und bei weitem nicht halbsoviel Spaß machen wie die S-Duke auf 130 km bis zur gelben Spritwarnlampe.)

Allerdings sind nach Aufleuchten der Reserveleuchte und weiteren ängstlichen, teils demütigenden 40 km im Moppedtempo bis zur rettenden Säule nachher noch einige Liter durch den geöffneten Tankdeckel sichtbar.

Wenn schon so wenig in den Tank passt, dann sollte die Anzeige wenigstens präziser sein.

Weiter ist der Sitzbankbezug deutlich zu rutschig. Das Motorrad fährt einem beim Durchladen unterm Hintern weg. Da gibt es griffigere Sitzbankmaterialien.
Egal, hol mir demnächst eh ´ne Corbin... ohmy Smile Laughing *üblescherzemach*

Der lange erste Gang und der nicht weit auseinanderklaffende Zweite sind trotz des verbauten 16er Ritzels spürbar und müssen teils mit Feingefühl, zartem Gasanlegen knapp über 2500 Umdrehungen und geschickter Kupplungsdosierung kompensiert werden.

Naja: Ich freue mich schon auf die Zeit nach der Einfahrphase. Dann sind Chopper-Drehzahlen eh passé. ph34r

Mir stellt sich allerdings nicht die Frage, ob ich für den Umgang mit dem Mopped Punkte bekomme, sondern ob ich es mittelfristig überlebe. ohmy

Mit so einem hohen Grundspeed rechnet angesichts der schmalen Shillouette einfach kaum einer... - Gott sei Dank habe ich die orangefarbene Variante genommen.

Also immer schön obacht geben und auf die Mindertalentierten mit aufpassen!!! Wink



Nach oben
SuperdukistOffline
Fahrschüler
Avatar

Anmeldungsdatum: 04.03.2005
Beiträge insgesamt: 9

BeitragVerfasst am : Mi, 23. März 2005, 19:31    Titel: Antworten mit Zitat

Uuups, war nicht eingeloggt. wacko

Sorry, bin für den obigen Beitrag gerne verantwortlich. Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LumberjackOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.08.2003
Beiträge insgesamt: 4956
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  80.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 24. März 2005, 8:23    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Am Verbrauch will ich noch nicht mal mäkeln. (Auf´m Rummel gibt´s auch Fahrgeschäfte, die ´nen 10er Kosten und bei weitem nicht halbsoviel Spaß machen wie die S-Duke auf 130 km bis zur gelben Spritwarnlampe.)

Bei meiner damaligen V-MAX wäre beim "prügeln" jetzt schon schieben angesagt
ph34r *....undschnellabtauchen* ph34r

_________________
Vieles auf der Welt wäre völlig uninteressant wenn es mit der LC8 nicht erreichbar wäre... Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
pretenderOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.10.2004
Beiträge insgesamt: 734

BeitragVerfasst am : Sa, 28. Mai 2005, 12:15    Titel: Antworten mit Zitat

Bin grad von der Probefahrt mit der Superduke zurück. Very Happy Very Happy Very Happy

Leck mich am A.... ist das Teil ne Waffe. Da kriegste das grinsen nimmer ausm Gesicht. Very Happy Very Happy Very Happy

Die Bremsen sind Gedankengesteuert. Sowas hab ich bis jetzt noch nicht erlebt.

Wie sollen erst die Radialen Stopper von der 950SM werden? Gibts ne Steigerung von Perfekt?

Der Motor reißt an, das es einem ganz anderst wird. (Bin vorher auch schon 100PS Bikes gefahren)
Das Teil is ne ganze Ecke schärfer. Very Happy Very Happy

Geiler Sound kommt aus den Serienpötten, da braucht keiner ne Akra.

Super Handling

Mein Fazit:

- Super geiles 2.Motorrad fürs Heizen wub
- Für mich zu kompromißlos, da keine "Reisetauglichkeit", eingeschränkt Soziustauglich
- Nix für mich Very Happy Zu geil, damit fahr ich mich noch kaputt Razz
- werd auf die "zamere" 950SM warten Very Happy

Mal ne Frage.

Mußtet Ihr auch für die Probefahrt was zahlen?
20,-Euro für ne knappe Stunde (ca. 60km) find ich a bissle heftig! wacko Mad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
alpinatorOffline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 04.04.2004
Beiträge insgesamt: 408

BeitragVerfasst am : Sa, 28. Mai 2005, 15:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,
ich hab nix zahlen müssen, fahr aber auch ein Mopped von dem Händler Wink
Teilweise kann ichs verstehen, dass ein kleiner Obulus verlangt wird.
Grad bei so einem Moped ist so, dass viele einfach mal fahren wollen und keine Kaufabsicht haben. Wenn 100 People die SD gefahren sind, kaufen vielleicht 5, wenn überhaupt, eine. Das Mopped hat dann 2-3T km runter. Reifen ist platt und vom Sprit ganz zu schweigen.
Die Margen sind auch nicht mehr wie in goldenen Zeiten und da ist es normal, dass man versucht seine Kosten in Grenzen zu halten.
Für ne Stunde Fun vom Feinsten 20 Öre ist doch ok.
Geh mal ne Stunde Kart, Wasserski oder was auch immer fahren happy
Bevor ihr jetzt über mich herfällt. Bin weder mit einem Händler verwandt, verschwägert etc.

Ach ja, fands fahren der SD auch ganz lustig. Die Einspritzung hat aber noch einiges an Updates nötig. Die Lastwechselreaktionen machen ein flüssiges fahren so gut wie unmöglich.

Bikergruß
Stefan

_________________
Hier steht ab sofort nix mehr. Da, wenn hier ja nix mehr steht, braucht auch Keiner Zeit aufzuwenden um den Mist hier zu lesen oder Energie für Brainwork zu vergeuden.
Think nothing of that!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
pretenderOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.10.2004
Beiträge insgesamt: 734

BeitragVerfasst am : Sa, 28. Mai 2005, 15:47    Titel: Antworten mit Zitat

alpinator hat folgendes geschrieben:
Hi,
ich hab nix zahlen müssen, fahr aber auch ein Mopped von dem Händler Wink
Teilweise kann ichs verstehen, dass ein kleiner Obulus verlangt wird.
Für ne Stunde Fun vom Feinsten 20 Öre ist doch ok.

Die Einspritzung hat aber noch einiges an Updates nötig. Die Lastwechselreaktionen machen ein flüssiges fahren so gut wie unmöglich.

Bikergruß
Stefan



@Alpinator
Ich geb Dir recht, wenn man einfach so vorbeigeht und mal fahren will.
In meinem Fall ist´s aber so, das ich schon nen Vorvertrag für die 950SM gemacht hab.
Da find ich´s ein bisschen Überflüssig von einem Kunden, der ca. 11 TEuro für ein Bike ausgibt, noch zusätzlich 20,-Euro abzuzocken. blink

Ich bin zu der Probefahrt mit der 2004er Yamaha TDM 900 von meinem Bruder hingefahren und ich kann Dir sagen bei der sind die Lastwechselreaktionen viel stärker. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SD - Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1458s ][ Queries: 48 (0.0604s) ]