forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Mitas E09 in ADV Größe
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Räder (Reifen, Felgen) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
EasyRiderOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 03.10.2009
Beiträge insgesamt: 1580
KTM LC8 Adv 990 R, 2010
 →  50.000 km
XV1100 von AME
 →  106.000 km
Puch MV50S (vom Opa bekommen)
 →  16.000 km

BeitragVerfasst am : So, 14. Okt 2012, 17:00    Titel: Mitas E09 in ADV Größe Antworten mit Zitat

Hab mir jetzt mal die Mitas E09 in 90/90-21 und 150/70-18 montiert, sind dem Golden Tyre GT200/205 sehr ähnlich. Sie kommen mit 6,5mm vorne und 12mm hinten an den Start und sind ein wenig mehr offen als der GT.
Die Stollen sind sehr weich und können ohne viel Kaftaufwand mit dem Daumen gebogen werden, sind aber Vollgasresisdent - bis jetzt keine Ausrisse.
Auf trockenen Asphalt fahren sich die Dinger sehr gut, fangen aber ein wenig früher zum rutschen an als die GT, kündigt sich aber wunderbar an.
Auf nassem Aspahlt hatte ich bis jetzt keine Überaschungen erlebt, besser als der GT.
Bis 150km/h bleibt die Kiste stabil, kein aufschauklen, schneller bin und will ich mit Stoppler nicht fahren.
Gefahren bin ich nur im Herbst damit, bleibt offen wie sich der Reifen auf heißem Aspahlt verhält.
Auf Schotter sind die Dinger prima, im Wald auch ohne Einwand, im Schlamm verklebt der vordere nicht so schnell wie der GT und der hintere bleibt auch länger frei. Die Seitenführung des vorderen im tiefen Schlamm ist naja, aber was will man erwarten bei den kurzen Stoppeln.
Gefahren mit 2,0bar hi/vo auf Asphalt/Schotter und 1,5bar hi/vo im Wald/Schlamm (Trottltreffen Mr. Green ).
Bis jetzt habe ich 1650km damit runter, Trottltreffen und 2x im G'hocktn. Die Reifen wurden auch auf Asphalt nicht geschont, außer 200km AB mit ca 110-120km/h, jetzt ist noch die Hälfte des Profils übrig. Mal schaun was ab jetzt noch geht damit, der GT wird ja sehr hart zum Schluss, bin gespannt wie es mit dem E09 ist.
Werde Berichten wenn der Huf tot ist.
Hier noch ein paar Bilder vom neuen Reifen:
Image 12202 
Image 12203 
Image 12204 
Image 12205 
Image 12206 
Image 12207 
Und so siehts Möpi damit aus Cool
Image 12208 
Image 12209 

Gruß
Harry

PS: gekauft hab ich hier:

http://www.motorradreifen-diskont.at/alle/alle1507018.html#3rb24170
und
http://www.motorradreifen-diskont.at/alle/alle909021.html#3rb24649
Der Dakar war für vorne noch nicht verfügbar, wenn ich die Reifen nochmals montiere dann auch vorne den Dakar, weil der gelbe Strich sooo schön ist Laughing

_________________
We blew it
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
EasyRiderOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 03.10.2009
Beiträge insgesamt: 1580
KTM LC8 Adv 990 R, 2010
 →  50.000 km
XV1100 von AME
 →  106.000 km
Puch MV50S (vom Opa bekommen)
 →  16.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 17. Apr 2013, 12:35    Titel: Antworten mit Zitat

Also jetzt ist der Huf Tod.
bin damit noch beim Wald4teltreffen leztes Jahr gewesen und habe ansschließend die Mopedüberstellung nach Hannover gemacht.
Nach 700km Überstellungsfahrt, also 3200km Laufleistung des Reifens, hatte ich beim vorderen kein gutes Gefühl mehr. 500km durchs G'hockte hatte ich ja noch zu fahren, also flogen die E09 runter und Karoos (gab nix anders Stoppliges kurzfristig) kamen drauf. Hat aber auch was Gutes, so hatte ich den direkten Vergleich Very Happy
Hier mal ein paar Fotos vom vorderen zum Schluss, er nahm rapide ab:
Image 12296 
Image 12297 
Image 12298 
Der Hintere wäre noch sicher für 1000km gut gewesen, andere Reifen (MT21, 908RR, GT205-200, E10, MT90) werden bei mir immer vorne und hinten gleichzeitig Glatze, hier war der vordere eindeutig zu früh alle Sad
Zur Info: MT90 hielt bei mir in Ö 4000-5000km
Image 12293 
Image 12294 
Image 12295 

Also zu Fahrverhalten gibt es gar nix negatives zu berichten. Habe die Reifen ausführlich bei Kälte und Nässe testen können und bin total zufrieden (2,0bar v / 1,8bar h). Bis jetzt der beste Reifen den ich bei minus Graden und Nässe draufhatte, auch auf Asphalt. Der E10 war hier auch sehr gut, der E09 ist besser, im Matsch und auf Schnee ohnehin.
Bin dann noch mit dem Karoo unterwegs gewesen und muss sagen das der verschlissene E09 um einiges Besser auf Schnee hielt und baggerte als der neue Karoo blink Im Schlamm nicht, eh klar Smile

Wie sich der Reifen bei heißen Temperaturen schlägt weis ich nicht, bin nur Herbst/Winter damit gefahren, dafür ist er TOP

Hier (Fotos unten) war der E09 (auch verschlissen) klar im Vorteil gegen den Karoo (neu). Jetzt kommen K60 drauf, weil brauch ja was mit ABE und so richtig G'hockts gibts an meinem neuen Wohnort auch nicht Sad Die angefahrenen Karoos werden aufgehoben Cool



IMG_3337.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  171.75 KB
 Angeschaut:  2459 mal

IMG_3337.JPG



IMG_3357.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  146.8 KB
 Angeschaut:  2495 mal

IMG_3357.JPG



_________________
We blew it
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
giant12Offline
Speichenputzer
Anmeldungsdatum: 05.06.2012
Beiträge insgesamt: 42

BeitragVerfasst am : Mi, 17. Apr 2013, 12:53    Titel: Mitas Antworten mit Zitat

Hallo Easy.

Ich habe mir jetzt die MEFOS für unserer bevorstehende Türkei-Georgien Reise gekauft aber noch nicht montiert.

Wir werden berichten unter www.abenteuer-motorradreisen.eu

lg aus St.Pölten, Chr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
EasyRiderOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 03.10.2009
Beiträge insgesamt: 1580
KTM LC8 Adv 990 R, 2010
 →  50.000 km
XV1100 von AME
 →  106.000 km
Puch MV50S (vom Opa bekommen)
 →  16.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 6. Nov 2013, 9:49    Titel: Antworten mit Zitat

So mal die Freigabe im richtigen Fred Smile


ktm_990_adventure_abs_e-09_131.pdf
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  ktm_990_adventure_abs_e-09_131.pdf
 Dateigröße:  34.09 KB
 Heruntergeladen:  503 mal


_________________
We blew it
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kretabikerOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge insgesamt: 6065

BeitragVerfasst am : Mi, 6. Nov 2013, 15:48    Titel: Antworten mit Zitat

@ EasyRider und Enno:

Im TKC 80-Thread wurde von Olllebolle gerade ganz richtig gefragt, warum denn der Mintas E-09 nur für die ABS Modelle ne Freigabe bekommt. Weiß jemand genaueres, oder vielleicht doch besser den Tschechischen Kollegen anschreiben..... gruebel?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
KlasOffline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.08.2013
Beiträge insgesamt: 177

BeitragVerfasst am : Mi, 6. Nov 2013, 17:38    Titel: M&S Antworten mit Zitat

kretabiker @ Mi, 6. Nov 2013, 14:48 hat folgendes geschrieben:
@ EasyRider und Enno:

Im TKC 80-Thread wurde von Olllebolle gerade ganz richtig gefragt, warum denn der Mintas E-09 nur für die ABS Modelle ne Freigabe bekommt. Weiß jemand genaueres, oder vielleicht doch besser den Tschechischen Kollegen anschreiben..... gruebel?


Moin,
entscheidend ist die richtige Größe, der M&S Zusatz und ggf. ein Tempolimit Aufkleber im Cockpit. Reifenbindungen seitens der Hersteller sind nicht mehr zulässig !

_________________
KTM @ 990 white AB (2012) http://youtu.be/ten0u1j7z2U
http://youtu.be/YvDpPxnlBKY
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kretabikerOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge insgesamt: 6065

BeitragVerfasst am : Mi, 6. Nov 2013, 18:44    Titel: Re: M&S Antworten mit Zitat

Klas @ Mi, 6. Nov 2013, 16:38 hat folgendes geschrieben:

.........entscheidend ist die richtige Größe, der M&S Zusatz und ggf. ein Tempolimit Aufkleber im Cockpit. Reifenbindungen seitens der Hersteller sind nicht mehr zulässig !


Na ja, das sagt aber doch nix aus über die "ABS" Angabe in der Freigabe, oder habe ich da was nicht richtig verstanden?



2013-11-06_184138.png
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  2013-11-06_184138.png
 Dateigröße:  410.32 KB
 Heruntergeladen:  2566 mal

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
KlasOffline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.08.2013
Beiträge insgesamt: 177

BeitragVerfasst am : Mi, 6. Nov 2013, 18:56    Titel: Re: M&S Antworten mit Zitat

"...habe ich da was nicht richtig verstanden?"[/quote]

Exakt! Wer es sich zutraut kann den Reifen dann auch ohne Freigabe auf ner R fahren - vorausgesetzt oben beschriebene Parameter stimmen !!

_________________
KTM @ 990 white AB (2012) http://youtu.be/ten0u1j7z2U
http://youtu.be/YvDpPxnlBKY
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kretabikerOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge insgesamt: 6065

BeitragVerfasst am : Mi, 6. Nov 2013, 19:10    Titel: Re: M&S Antworten mit Zitat

Klas @ Mi, 6. Nov 2013, 17:56 hat folgendes geschrieben:


......Wer es sich zutraut kann den Reifen dann auch ohne Freigabe auf ner R fahren - vorausgesetzt .................!!


Ok, mache ich ph34r , Du zahlst dann die Rechnung an die Laughing !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kretabikerOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge insgesamt: 6065

BeitragVerfasst am : Mi, 6. Nov 2013, 19:19    Titel: Antworten mit Zitat

....na ja unsure ......ich hab geggoogelt Wink :


freigabe_noetig.pdf
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  freigabe_noetig.pdf
 Dateigröße:  16.08 KB
 Heruntergeladen:  558 mal

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ollo 950Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 07.07.2004
Beiträge insgesamt: 14353
Wohnort: Berlin
Alter: 7
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  26.000 km
EXC 450
 →  55.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 6. Nov 2013, 19:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Glück hat die 950 kein ABS und man ist nicht darauf angewiesen son papier wegen Gewicht mitzuführen ,macht doch bitte unter 990 einen Reifenthread auf damit ich mich nicht mit solch einem Blödsin beschäftigen muss Laughing
_________________
Zurück zu den Japaner er gehen wird......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kretabikerOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge insgesamt: 6065

BeitragVerfasst am : Mi, 6. Nov 2013, 21:01    Titel: Antworten mit Zitat

ollo 950 @ Mi, 6. Nov 2013, 18:36 hat folgendes geschrieben:
Ein Glück hat die 950 kein ABS und man ist nicht darauf...................blabla...


Du scheinst nicht verstanden zu haben, das eine Freigabe des Mitas E-09 nur für die 990 Adventure mit (!) ABS besteht (was wir bisher wissen).
Ob es nun eine Freigabe für die 950ig gibt, entzieht sich meiner Kenntnis und interessiert mich gerade nur peripher ( http://de.wikipedia.org/wiki/Peripherie ).
Wenns Dich wirklich interessiert, dann mußt Du die Tschechen anschreiben und darfst das Ergebnis dann gerne auch im 990iger Reifen-Thread veröffentlichen (wenn Du einen findest Laughing Wink )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ollo 950Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 07.07.2004
Beiträge insgesamt: 14353
Wohnort: Berlin
Alter: 7
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  26.000 km
EXC 450
 →  55.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 6. Nov 2013, 23:48    Titel: Antworten mit Zitat

Interessiert mich nich ,darf eh alles fahren und wollte nur anmerken das es doch immer wichtig ist auch in der unterkategorie allgemeine themen wie Reifen zu diskutieren ,so wie es uns die superendurofahrer immer vorleben und Reifenthreads sind hier schon die besten ...
Zur Sache ,Mitas hat bei der Einführung diesesReifens auf die aktuellen Modelle geschaut und weiss bis heute nicht das es eine 950 ergibt,aktuelles Statement der Geschäftleitung und das es 990er ohne Fahrhilfe gibt hat ihnen auch keiner gesagt ..... unsure

_________________
Zurück zu den Japaner er gehen wird......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kretabikerOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge insgesamt: 6065

BeitragVerfasst am : Mi, 6. Nov 2013, 23:54    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn dem so ist, dann sollte das Management schnell lernen, bevor ihnen alle Felle vor der Nase weg geklaut werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ollo 950Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 07.07.2004
Beiträge insgesamt: 14353
Wohnort: Berlin
Alter: 7
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  26.000 km
EXC 450
 →  55.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 6. Nov 2013, 23:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ist nicht so schlimm 99,8 % der 990er Fahrer bewegen ihr Fahrzeug nicht offroad und brauchen solche Reifen nicht .....
_________________
Zurück zu den Japaner er gehen wird......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Räder (Reifen, Felgen) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 1 von 6

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1897s ][ Queries: 35 (0.0205s) ]