forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Maße der Motorblockierschraube

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SM - Technik Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
emacsOffline
Speichenputzer
Anmeldungsdatum: 18.09.2010
Beiträge insgesamt: 21
KTM LC8 SM 950, 2007
 →  27.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 15. Nov 2010, 0:03    Titel: Maße der Motorblockierschraube Antworten mit Zitat

In der Reparaturanleitung sieht die Motorblockierschraube/Motorblockadeschruabe für den LC8 (Ersatzteilnummer 0113 080802) aus wie eine simple Gewindestange.

Auch wenn sie nur 6,50 Euro kostet - kennt jemand die genauen Maße? Vielleicht spart mir das ja eine Fahrt zum Händler.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
yenzeeOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 12.05.2006
Beiträge insgesamt: 1496

BeitragVerfasst am : Mo, 15. Nov 2010, 9:33    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

stinkmormale M8-Schraube. Ich hab ne M8 x 90 genommen und das Gewinde auf 65mm Länge geschnitten. Funktioniert!

Gruß
Jens

_________________
offroad-kontor
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
andi123Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 01.04.2013
Beiträge insgesamt: 263
Suzuki GSF1250 SA
 →  26.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 11. Apr 2013, 11:15    Titel: Antworten mit Zitat

für die Info! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5119
Wohnort: Brandenburg
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  30.000 km
LC4 640 Enduro
 →  25.000 km
EXC525
 →  8.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 11. Apr 2013, 12:05    Titel: Antworten mit Zitat

Die originale Blockierschraube ist 80mm lang und muss bündig zur Gehäuseoberfläche eingedreht werden. Wenn sie nicht vollständig reingeht klemm sie nur die Wange der KW und kann somit Unwucht verursachen. Aus diesem Grunde hat die Kurbelwange ein Loch, wo die Schraube bei OT in voller Länge reingeht. Mit 65mm ist dieses nicht sichergestellt.

@andi123
Du kannst eine normale 8er Schraube nehmen und vorne einen leichten Kegel anschleifen. Dann fädelt sich das Teil besser ein. Aber immer auf die 80mm freie Gewindelänge achten. Und auch nur fingerfest eindrehen.
Gruß-BRB

_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
cpassmannOffline
LC8 Junkie
Anmeldungsdatum: 02.10.2007
Beiträge insgesamt: 268
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  45.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 7. Apr 2015, 13:39    Titel: Re: Maße der Motorblockierschraube Antworten mit Zitat

Bei mir klappt die Blockierschraube nicht

emacs @ Mo, 15. Nov 2010, 0:03 hat folgendes geschrieben:
In der Reparaturanleitung sieht die Motorblockierschraube/Motorblockadeschruabe für den LC8 (Ersatzteilnummer 0113 080802) aus wie eine simple Gewindestange.

Auch wenn sie nur 6,50 Euro kostet - kennt jemand die genauen Maße? Vielleicht spart mir das ja eine Fahrt zum Händler.


Ich habe genau diese Schraube, aber irgendwie klappt das Blockieren nicht. Man kann sie reindrehen bis sie verschwindet und nichts passiert. Mad
Müsste man beim reindrehen nicht irgendwann eine Widerstand fühlen können?
Wer weiß da genaueres?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OstMarkusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.01.2004
Beiträge insgesamt: 3113
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  150.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 8. Apr 2015, 11:56    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

du musst natuerlich erstmal den OT finden. Entweder ueber Stellung der Nockenwellen (geht ohne entfernen des Kupplungsdeckels) oder auf den Zahnraedern zwischen Kurbelwelle und Ausgleichwelle. Das geht natuerlich nur, wenn du den Deckel auf Kupplungsseite komplett abnimmst. Wenn die beiden Punkte uebereinander stehen, steht der hintere Zylinder auf OT. Bei montiertem Kupplungsdeckel, schliesst die Schraube bei OT (egal ob vorne oder hinten) buendig mit dem Deckel ab. Bei allem anderen ist irgendwas faul!
Dreh den Motor nur, wenn die Schraube raus ist! Ich habe die mal falsch gesetzt und dann den Kupplungskorb losgeschraubt. Seitdem liegt das abgebrochene Schraubenende im KW-Raum unsure
(logisch, dass ich mit dem Motor nicht mehr fahre, dient als Ersatzteiltraeger und Garagenschmuck)
PS: Hast du ne Rep-Anleitung?

_________________
Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit - Hiram Johnson
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
cpassmannOffline
LC8 Junkie
Anmeldungsdatum: 02.10.2007
Beiträge insgesamt: 268
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  45.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 1. Mai 2015, 11:14    Titel: ich hatte ganz vergessen zu antworten Antworten mit Zitat

Hi Marcus,

danke für Deine Hilfe. Es hat inzwischen geklappt. Wenn man den OT nicht genau trifft, dann geht die Schraube zu weit rein. Das mit den Punkten auf den Zahnrädern funktioniert bei mir nicht. Wenn der Motor nicht vorher noch gelaufen wäre könnte ich schwören daß die Nockenwellen falsch drin sind. Kann ja nicht wirklich sein... Mad
Ich habe dann die Kerze rausgenommen und den Kolben ertastet. Dann finde auch ich den OT. Und plötzlich klappte auch die Blockierschraube. Very Happy

Ja ich habe die Anleitung, ohne die geht nichts.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OstMarkusOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.01.2004
Beiträge insgesamt: 3113
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  150.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 1. Mai 2015, 11:55    Titel: Antworten mit Zitat

In meiner Anleitung ist das pic zu der Kreuzmarkierung auf der hinteren Auslasswelle falsch! Kannst ja mal hier lesen:

http://forum.lc8.info/viewtopic.php?t=32067&start=0

_________________
Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit - Hiram Johnson
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SM - Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.0663s ][ Queries: 30 (0.0076s) ]