forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

1290 SAS im VW Bus

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Erfahrungen mit Motorrädern allgemein Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Domino333Offline
Fahrschüler
Avatar

Anmeldungsdatum: 12.08.2014
Beiträge insgesamt: 12
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  21.000 km
HQV 701 Rally Umbau
 →  6.000 km
KTM EXC 500 2022

BeitragVerfasst am : Mo, 20. Jun 2022, 16:11    Titel: 1290 SAS im VW Bus Antworten mit Zitat

Möchte am Wochenende eine nicht zugelassene SAS 2020 überführen,
passt die in den VW Bus oder brauche ich ein größeres Fahrzeug?

Evtl. hat ja jemand Erfahrungen...

_________________
Wer vor der Kurve nicht bremst war auf der Geraden zu Langsam.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
hpn174Offline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 07.06.2020
Beiträge insgesamt: 129
KTM LC8 Adv 990, 2008
 →  55.000 km
Hpn 1042
 →  250.000 km
Husky 450 FE

BeitragVerfasst am : Mo, 20. Jun 2022, 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

Sollte reingehen.
Du musst die Kiste halt vorher in die Gabel ziehen (Spannen mit Ratschen Gurt) und dann über die Rampe reinfahren. Eventuell noch die Scheibe und die Spiegel demontieren. hinten reicht es allemal. Kannst ja Testen und ausmessen.

_________________
Gruß Günter

Wer weiß denn schon alles gruebel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Adventure09Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 26.08.2006
Beiträge insgesamt: 1478
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  23.000 km
KTM LC8 SE 950, 2007
 →  25.000 km
Highland 950 V2 outback 1999
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 20. Jun 2022, 20:44    Titel: Re: 1290 SAS im VW Bus Antworten mit Zitat

Domino333 @ Mo, 20. Jun 2022, 16:11 hat folgendes geschrieben:
Möchte am Wochenende eine nicht zugelassene SAS 2020 überführen,
passt die in den VW Bus oder brauche ich ein größeres Fahrzeug?

Evtl. hat ja jemand Erfahrungen...



Was ist eine SAS 2020….?

_________________
Wer die Wahrheit nicht weiß, ist ein Dummkopf;
wer sie jedoch kennt und eine Lüge nennt, ist ein Verbrecher!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
donquijoteOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 09.05.2007
Beiträge insgesamt: 323
 →  5.000 km
1190, 640, andere

BeitragVerfasst am : Mo, 20. Jun 2022, 21:15    Titel: SAS Antworten mit Zitat

Ich denke x eine Super Adventure S aus 2020.

Die sollte in den Bus passen, so wie von hpn174 beschrieben Very Happy

_________________
leben und leben lassen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Adventure09Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 26.08.2006
Beiträge insgesamt: 1478
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  23.000 km
KTM LC8 SE 950, 2007
 →  25.000 km
Highland 950 V2 outback 1999
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 20. Jun 2022, 21:21    Titel: Re: SAS Antworten mit Zitat

donquijote @ Mo, 20. Jun 2022, 21:15 hat folgendes geschrieben:
Ich denke x eine Super Adventure S aus 2020.
Very Happy


Aha…Danke!

_________________
Wer die Wahrheit nicht weiß, ist ein Dummkopf;
wer sie jedoch kennt und eine Lüge nennt, ist ein Verbrecher!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Adventure09Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 26.08.2006
Beiträge insgesamt: 1478
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  23.000 km
KTM LC8 SE 950, 2007
 →  25.000 km
Highland 950 V2 outback 1999
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 20. Jun 2022, 21:34    Titel: Antworten mit Zitat

hpn174 @ Mo, 20. Jun 2022, 19:12 hat folgendes geschrieben:
Sollte reingehen.
Du musst die Kiste halt vorher in die Gabel ziehen (Spannen mit Ratschen Gurt) und dann über die Rampe reinfahren. Eventuell noch die Scheibe und die Spiegel demontieren. hinten reicht es allemal. Kannst ja Testen und ausmessen.



Genau so….!
Es wäre noch zu empfehlen: wenn Du keine Trennwand hast, das Vorderrad zu fixieren. Es ist dann einfacher beim Spannen der Gurte.

Das Hinterrad sichere ich zusätzlich mit Spanngurten, um seitliches Verrutschen zu vermeiden.

Drauf achten, dass die Gurte GS-geprüft sind….! Da schauen die „Milizen“ sehr gern nach…… Wink

_________________
Wer die Wahrheit nicht weiß, ist ein Dummkopf;
wer sie jedoch kennt und eine Lüge nennt, ist ein Verbrecher!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Erfahrungen mit Motorrädern allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.0935s ][ Queries: 30 (0.0168s) ]