forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

701 ADV Nomad
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> LC4 - Adventure Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Michael c.Offline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.05.2009
Beiträge insgesamt: 256
KTM LC8 Adv 990, 2009
 →  55.000 km
Suzuki DR 650 SE
 →  50.000 km
Beta 390
 →  1.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 12. März 2018, 11:35    Titel: Ein Traum... Antworten mit Zitat

Hallo Friedrich,
danke das du uns über dein Projekt auf dem laufen hälst. Du hast in meinen Augen das absolute Traum Motorrad mit genau den Modifikationen die ich ebenfalls machen würde.
Reichweite, Langstreckenkomfort, Navigationstower, Offroad Eigenschaften mit überarbeiteten Fahrwerk...

Halt uns bitte auf dem laufenden über deine Fahrerfahrungen und das Verhalten des Materials bei hoffentlich nur leichten Stürzen.

liebe Grüße
Michael c.

PS Um Fragen an dich wegen der zwei Navis vorne weg zu kommen, du fährst sicher mit unterschiedlichen Zoomstufen... ;-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
IF3Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.02.2008
Beiträge insgesamt: 2242
KTM 950 S Go!!!!!!!
KTM 690 R 2010

BeitragVerfasst am : Mo, 12. März 2018, 12:23    Titel: Re: Ein Traum... Antworten mit Zitat

Michael c. @ Mo, 12. März 2018, 11:35 hat folgendes geschrieben:
Hallo Friedrich,
danke das du uns über dein Projekt auf dem laufen hälst. Du hast in meinen Augen das absolute Traum Motorrad mit genau den Modifikationen die ich ebenfalls machen würde.
Reichweite, Langstreckenkomfort, Navigationstower, Offroad Eigenschaften mit überarbeiteten Fahrwerk...


Das sehe ich genau so! nicken
Man muss wissen was man will. Ich müsste mich eigentlich nur von meiner 950er trennen und das Geld in meine 690er investieren. gruebel
Fahre eh viel mehr mit der 690er. Aber will ich das? gruebel
Sucht noch einer eine besondere 950er? (Neuer Motor und so...)Mr. Green

@ Friedrich, Deine Motobaufussrasten machen sich gut bei mir!

_________________
Der Schlechte Weg ist das Ziel Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
FlameDanceOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 04.10.2006
Beiträge insgesamt: 5367
KTM LC8 Adv 950, 2005
 →  27.000 km
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  40.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 12. März 2018, 20:27    Titel: Antworten mit Zitat

Sexy! wub
_________________
Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.

Right of way is a trainable skill. (Do not apply in Europe.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
hagenpOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.05.2009
Beiträge insgesamt: 164
Husky 701 Enduro
 →  1.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 17. März 2018, 13:29    Titel: Antworten mit Zitat

Touren Setup mit Satteltaschen Enduristan Blizzard M, passen prima. Das hässliche „Topcase“ bekommt noch eine werkzeuglose „schnellbefestigung“ damit es zügig ab kann wenn es nicht gebraucht wird Smile


310AAF27-6457-4426-9233-EA508C259C13.jpeg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  388.59 KB
 Angeschaut:  46 mal

310AAF27-6457-4426-9233-EA508C259C13.jpeg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
IF3Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.02.2008
Beiträge insgesamt: 2242
KTM 950 S Go!!!!!!!
KTM 690 R 2010

BeitragVerfasst am : Sa, 17. März 2018, 16:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Hagen.
Passen gut die Taschen.
Liegen die direkt auf der Verkleidung auf? Hast Du darunter foliert? Über das "Topcase" reden wir nicht. Wink Hab zwar selbst einen Fotokoffer als Topcase aber gefühlt 7 Nummern kleiner. Praktisch sind die Dinger schon. Gefühlt unzerstörbar.
Machen wir noch was mit dem Heck. Gibt es da für die Husqvarna keine tüffigen schönen Lösungen, wie bei der 690er? gruebel
Gruß Marco

_________________
Der Schlechte Weg ist das Ziel Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
hagenpOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.05.2009
Beiträge insgesamt: 164
Husky 701 Enduro
 →  1.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 17. März 2018, 17:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Marco,
die hinteren Kunstoffverkleidungen habe ich mit 3M Ventureshield foliert. Ist meiner Meinung nach die beste Schutzfolie aber auch nicht die billigste wacko
Dafür bekommt man fast neue Seitenteile.
Hab den super kurzen Kennzeichenhalter (gebraucht gekauft) hier liegen:
https://www.braeuer-shop.com/index.php?&sr=0&np=6&ma=R%26G
Bin da aber noch nicht ganz happy mit. Wenn man den anbaut bleiben einigen "Schlitze" offen an denen das Spritzwasser vom Reifen reinlaufen würde und Richtung ECU und Sicherungen läuft unsure Auch den Winkel muss ich bei dem Teil mal nachmessen. Will nicht unnötig Ärger mit den "Wegelagerern"
haben. Bei dem Punkt bin ich mir schon unsicher ob ich den Remus dranlasse.
Der macht unter Last schon arg Krach, ist mir fast zu heftig, überlege tatsächlich ob ich damit mal zum TÜV fahre und ne Messung machen lasse.
Beim cruisen ist er ok aber beim gasgeben blink mein lieber mann, kann mir nicht vorstellen das das legal sein soll. Und ich les überall von Jungs die da noch den db-killer rausmachen wollen wacko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
IF3Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.02.2008
Beiträge insgesamt: 2242
KTM 950 S Go!!!!!!!
KTM 690 R 2010

BeitragVerfasst am : So, 18. März 2018, 0:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Hagen, den Kennzeichenhalter würde ich mir wohl nicht anbauen. Wird oft verbaut, aber bietet an einer Enduro meiner Meinung den geringsten Schutz vor Hechdreck. Wink
Tja den Remus hat n Kumpel von mir auch an der 701. Ist ihm aber auch zu laut. Nimmt sich wenig mit meinem Akrapovic an der 690. Ist mir eigentlich auch zu laut. Aber läuft halt spürbar besser von unten raus und die gewichtsersparniss ist ja auch nicht zu vernachlässigen. Original geht für mich nicht. Hab ich noch nie an irgend einem Moped gehabt. Mr. Green Wie man die ohne DB Killer fahren kann frag ich mich allerdings auch. wacko

Gruß Marco

_________________
Der Schlechte Weg ist das Ziel Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
hakimOffline
Sahararider
Anmeldungsdatum: 12.09.2013
Beiträge insgesamt: 1039
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  87.000 km
KTM 1290 SuperADV, 2016
 →  20.000 km
KTM 690 RallyRaid, 2014
 →  12.000 km

BeitragVerfasst am : So, 18. März 2018, 6:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
...und das Serienheck einfach kürzen und mit Heißluft biegen?
https://www.youtube.com/watch?v=G9XUnjflhK8
Ich hatte mal an meiner 690R ein Heck von EVOtech, durch die Lücken kam da auch überall der Dreck nach innen. Diese gelaserten Blechteile sind m.E. nichts für eine Enduro. Jetzt habe ich da das kurze US-Heck der 690R dran, die schöne LED-Rückleuchte der EU-Version habe ich übernommen. War etwas Bastelei, sieht aber sauber aus. Vielleicht kann man dieses US-Heck der 690R auch an die 701 anpassen? Eventuell Kunststoffschweißen. Hier die Teilenummer von KTM/USA: 76508116100
Hakim



002.JPG
 Beschreibung:
US-Heck KTM 690R mit EU-Rückleuchte
 Dateigröße:  368.55 KB
 Angeschaut:  44 mal

002.JPG


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
hagenpOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.05.2009
Beiträge insgesamt: 164
Husky 701 Enduro
 →  1.000 km

BeitragVerfasst am : So, 18. März 2018, 10:55    Titel: Antworten mit Zitat

Wegen dem "Dreckschutz" ist das originale auch noch dran. Die Zubehörhecks sind scheinbar alle eher für die Schönwetter-SuMo-fraktion gebaut Die Heissluftfön-aktion ist vermutlich die sinnigste Alternative, dazu werde ich mir aber wohl ein gebrauchtes Heck "schiessen" und das Original als Reserve halten.
Originalauspuff war bei mir auch noch nie angesagt aber der Remus ist echt grenzwertig, ich seh nur noch Leute die sich umdrehen dry Der Euro4 Akra soll ne Ecke leiser sein aber die "Keulenoptik" wacko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
IxteOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 14.03.2011
Beiträge insgesamt: 135
KTM LC8 Adv 990, 2010
 →  30.000 km
XT 600 Tenere 34L
 →  60.000 km
690R
 →  12.000 km

BeitragVerfasst am : So, 18. März 2018, 11:43    Titel: Antworten mit Zitat

So sieht runtergfönt bei meiner 690 aus.
Kennzeichenbeleuchtung LED, Blinker verlegt.
Ich hatte es auch mit den Blechteilen probiert, alles Kram.
Geblieben ist nur das Blechkreuz wo das Nummernschild aufgeschraubt wird.

Image 12498 

_________________
Gruß IXTE

mit der 690er grüsst mich kein Schwein heul(mit dem Rallyumbau schon mal eher ) Mr. Green , mit der 990er sogar Harleyfahrer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
TurbodieselOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 12.12.2004
Beiträge insgesamt: 3658
Husqvarna 701 Radeumbau
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : So, 18. März 2018, 14:49    Titel: Antworten mit Zitat

hagenp @ So, 18. März 2018, 10:55 hat folgendes geschrieben:
.....dazu werde ich mir aber wohl ein gebrauchtes Heck "schiessen" und das Original als Reserve halten.
Wieso willst Du Dir ein gebrauchtes Teil "schiessen".... hol Dir das Teil beim Smile kostet Neu um die 20-21 €

Art.Nr. 27008016000 Kennzeichenhalter Oberteil

Dazu holst Du Dir noch eine LED Kennzeichenbeleuchtung von Tante Louise, klebst sie an den weißen hinteren Kotflügel von unten an. Heckumbau für ca. 30-35 €.

Den Rückstrahler nicht vergessen Rolling Eyes Wink Laughing

_________________
Heute ist nicht aller Tage, ich komme wieder, keine Frage
Wenn es einen Weg gäbe, aus Pöbelei Strom zu machen, das Internet wäre die Rettung der Welt - Zitat Dieter Nuhr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
KleinerOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 20.02.2005
Beiträge insgesamt: 664
KTM LC8 Adv 950, 2004
KTM LC4 Adv 640, 2007
KTM LC4 EGS 620, 1997

BeitragVerfasst am : Fr, 23. März 2018, 20:46    Titel: Antworten mit Zitat

....wie tourentauglich ist eigentlich die Sitzbank der 701? Sind da 500 km am Tag machbar, wie mit der Adventure, oder gibt es viel Aua?
_________________
Gruß Kleiner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
IF3Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.02.2008
Beiträge insgesamt: 2242
KTM 950 S Go!!!!!!!
KTM 690 R 2010

BeitragVerfasst am : Fr, 23. März 2018, 21:09    Titel: Antworten mit Zitat

Etwas besser (breiter) als 690 original aber bei 500km aua. heul
_________________
Der Schlechte Weg ist das Ziel Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
TurbodieselOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 12.12.2004
Beiträge insgesamt: 3658
Husqvarna 701 Radeumbau
 →  2.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 23. März 2018, 22:28    Titel: Antworten mit Zitat

IF3 @ Fr, 23. März 2018, 21:09 hat folgendes geschrieben:
Etwas besser (breiter) als 690 original aber bei 500km aua. heul
Musst halt mehr im Stehen fahren.... Razz Laughing
_________________
Heute ist nicht aller Tage, ich komme wieder, keine Frage
Wenn es einen Weg gäbe, aus Pöbelei Strom zu machen, das Internet wäre die Rettung der Welt - Zitat Dieter Nuhr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
hagenpOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.05.2009
Beiträge insgesamt: 164
Husky 701 Enduro
 →  1.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 23. März 2018, 22:47    Titel: Antworten mit Zitat

Heute aus USA eingetroffen, seat concepts sitzbank, hatte damit schon super Erfahrung an nem anderen mopped. Erste sitzprobe top, erste Tour morgen Smile
Die sitzbänke von denen werden in englisch sprachigen foren auch immer gelobt. Die Originale sitzbank ist nicht wirklich bequem unsure Ich werde berichten...

https://seatconcepts.com/products/husqvarna-2016-17-701-enduro-supermoto



F819B334-F8FD-44F3-99BF-ACB1C0728DD4.jpeg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  119.59 KB
 Angeschaut:  52 mal

F819B334-F8FD-44F3-99BF-ACB1C0728DD4.jpeg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> LC4 - Adventure Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 4 von 7

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1853s ][ Queries: 44 (0.0261s) ]