forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Lenkeinschlag
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik/Reparatur Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MopeteOffline
Asphaltcowboy
Avatar

Anmeldungsdatum: 09.08.2015
Beiträge insgesamt: 56
KTM LC8 Adv 990 R, 2010
 →  32.000 km
KTM EXC 450 2012
 →  5.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 4. Sep 2015, 7:32    Titel: Lenkeinschlag Antworten mit Zitat

Bin neuer Besitzer einer 990er Adventure R Bj 2010. Mir ist aufgefallen dass der Lenkeinschlag relativ bescheiden ist und ich komme bei Wendemanövern oftmals an den Anschlag. Spricht irgendwas dagegen die Anschlagsbegrenzungsschrauben am Rahmen weiter reinzudrehen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Scott-yOffline
Sahararider
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.09.2012
Beiträge insgesamt: 1058
KTM LC8 Adv 950, 2004
 →  57.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 4. Sep 2015, 9:41    Titel: Antworten mit Zitat

Du kannst sie so weit rein drehen bis du irgendwo Kontakt mit anderen Fahrzeugteilen hast und weiter.
Wende dich mal an @ Ollo der hat ne Supermoto Gabelbrücke drin das verhilft wohl zu mehr Einschlag.

_________________
Woher soll ich wissen was ich denke, wenn ich noch nicht gehört habe was ich sage!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kampfschneckeOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.04.2003
Beiträge insgesamt: 1463
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
Husaberg FE 450, 2009

BeitragVerfasst am : Fr, 4. Sep 2015, 9:55    Titel: Antworten mit Zitat

...ein wenig Wheelspin verringert den Wendekreis Rolling Eyes

Bei Umbau auf Summe Gabelbrücke brauchst du wahrscheinlich einen hohen Kotflügel, dazu Adapter für die Bremse, ein längere Achse,...

_________________

Grüße von Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5075
Wohnort: Brandenburg
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  30.000 km
LC4 640 Enduro
 →  25.000 km
EXC525
 →  8.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 4. Sep 2015, 10:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde erstmal schauen, ob das noch etwas Spiel in der Einstellung ist. Als ich meine gekauft hatte, waren da satte 8mm Luft auf jeder Siete.
Also:
Die untere Gabelbrücke betrachten. Da sind die Einstellschrauben für den Lenkanschlag. Die Gabelholme zwischen den Gabelbrücken dürfen den Rahmen nicht berühren. Mehr nicht. Es reicht ein halber mm Luft aus...

kampfschnecke @ Fr, 4. Sep 2015, 9:55 hat folgendes geschrieben:
...Bei Umbau auf Summe Gabelbrücke brauchst du wahrscheinlich einen hohen Kotflügel, dazu Adapter für die Bremse, ein längere Achse,...


Arrow nicken Exclamation
Gruß-BRB

_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
cpassmannOffline
LC8 Junkie
Anmeldungsdatum: 02.10.2007
Beiträge insgesamt: 268
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  45.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 4. Sep 2015, 10:59    Titel: Tankrucksack Antworten mit Zitat

Falls Du hin und wieder einen Tankrucksack verwendest musst Du prüfen wo dessen Gurte langlaufen.
Bei mir war es bei einem TRS so unglücklich, daß die Schnalle zerquetscht wurde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5075
Wohnort: Brandenburg
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  30.000 km
LC4 640 Enduro
 →  25.000 km
EXC525
 →  8.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 4. Sep 2015, 12:54    Titel: Re: Tankrucksack Antworten mit Zitat

cpassmann @ Fr, 4. Sep 2015, 10:59 hat folgendes geschrieben:
Falls Du hin und wieder einen Tankrucksack verwendest musst Du prüfen wo dessen Gurte langlaufen.
Bei mir war es bei einem TRS so unglücklich, daß die Schnalle zerquetscht wurde.

Das wäre allerdings ein Argument, dass ich nicht bedacht habe.
Auf meinem Mopped ist der TRS von Touratech drauf mit der Schlaufenbefestigung an den verlängerten Tankhalteschrauben. Der hat mit dem vorderen Rahmen nix mehr zu tun.
Gruß-BRB

_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kampfschneckeOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.04.2003
Beiträge insgesamt: 1463
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
Husaberg FE 450, 2009

BeitragVerfasst am : Fr, 4. Sep 2015, 13:03    Titel: Antworten mit Zitat

ich mag die Jungs von Enduristan sehr, aber der Touratech ist von der Befestigung eigentlich der ultimative 9x0 Adv. Tankrucksack.
_________________

Grüße von Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Scott-yOffline
Sahararider
Avatar

Anmeldungsdatum: 24.09.2012
Beiträge insgesamt: 1058
KTM LC8 Adv 950, 2004
 →  57.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 4. Sep 2015, 18:43    Titel: Antworten mit Zitat

Tankrucksack??? Iiigit Wink
_________________
Woher soll ich wissen was ich denke, wenn ich noch nicht gehört habe was ich sage!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5075
Wohnort: Brandenburg
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  30.000 km
LC4 640 Enduro
 →  25.000 km
EXC525
 →  8.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 4. Sep 2015, 20:42    Titel: Antworten mit Zitat

Scott-y @ Fr, 4. Sep 2015, 18:43 hat folgendes geschrieben:
Tankrucksack??? Iiigit Wink


Eigentlich richtig!
Aber seit ich den ollen Touratech habe, fahre ich nicht mehr ohne!
Und ich fahre viel im Stehen...
Gruß-BRB

_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
MopeteOffline
Asphaltcowboy
Avatar

Anmeldungsdatum: 09.08.2015
Beiträge insgesamt: 56
KTM LC8 Adv 990 R, 2010
 →  32.000 km
KTM EXC 450 2012
 →  5.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 5. Sep 2015, 17:51    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Antworten. Da bin ich tatsächlich noch weit davon entfernt, dass die Gabelholme am Rahmen anschlagen. Die Schraube ist leider sehr schwer zugänglich, wird wohl ein ziemliches Gefummel. Ich habe einen Enduristan Tankrucksack aber die Schnallen kommen nicht in den Weg.

Edit: Da lag tatsächlich noch einiges drin, so gefällts mir schon besser Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
KleinerOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 20.02.2005
Beiträge insgesamt: 652
KTM LC8 Adv 950, 2004
KTM LC4 Adv 640, 2007
KTM LC4 EGS 620, 1997

BeitragVerfasst am : Mo, 12. Feb 2018, 20:22    Titel: Antworten mit Zitat

ich hänge mich mal hier dran....

Mich stört der Lenkeinschlag an meiner 950 Adv. schon lange, habe jetzt beschlossen dies zu ändern (habe die Anschlagschrauben schon auf "minimal" eingestellt). Die einzige Möglichkeit wäre ja eine andere Gabelbrücke, nur welche? Hat hier jemand schon umgebaut und Erfahrungen? Wie ändert sich das Kurvenverhalten der @, da ja die Fahrwerksgeometrie geändert wird?

Kann hier jemand Licht ins dunkel bringen?

_________________
Gruß Kleiner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ollo 950Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 07.07.2004
Beiträge insgesamt: 14149
Wohnort: Berlin
Alter: 5
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  16.000 km
EXC 450
 →  49.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 12. Feb 2018, 23:32    Titel: Antworten mit Zitat

wie gesagt ...Gabelbrücken der SM und eine Achse und man hat deutlich mehr Einschlag ...
_________________
...arbeite weiter an der Verunstaltung einer LC 8
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ATHansOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.05.2007
Beiträge insgesamt: 646
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  20.000 km
Africa Twinn
 →  15.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 13. Feb 2018, 8:42    Titel: Antworten mit Zitat

und bremsscheiben mit Adaptern nach aussen um 1 cm. Ich habe noch welche für diesen Umbau.
_________________
LC 8 Go!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
KleinerOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 20.02.2005
Beiträge insgesamt: 652
KTM LC8 Adv 950, 2004
KTM LC4 Adv 640, 2007
KTM LC4 EGS 620, 1997

BeitragVerfasst am : Di, 13. Feb 2018, 13:39    Titel: Antworten mit Zitat

...danke für die bisherigen Antworten.

@Ollo:

welche Gabelbrücken hast du verbaut? Laut meinen Recherchen gibt es 3 verschiedene:

950 Sumo 2005 GABELBRÜCKE OBEN 62501034030
950 Sumo 2005 GABELBRÜCKE UNTEN KPL. 62501032030

950 Sumo 2007 GABELBRÜCKE OBEN 6250103402801S
950 Sumo 2007 GABELBRÜCKE UNTEN KPL. 6250103202801S

990 Sumo 2009 GABELBRÜCKE OBEN 6250103402601S
990 Sumo 2009 GABELBRÜCKE UNTEN KPL. 6250103202601S

und wie ändert sich das Kurvenverhalten?

@ATHans:

bitte um Foto und Preisvorstellung per PN

_________________
Gruß Kleiner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ollo 950Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 07.07.2004
Beiträge insgesamt: 14149
Wohnort: Berlin
Alter: 5
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  16.000 km
EXC 450
 →  49.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 13. Feb 2018, 19:11    Titel: Antworten mit Zitat

an meinem Motorrad kommen keine 990er Teile , die anderen sind nur farblich anders oder unsure
_________________
...arbeite weiter an der Verunstaltung einer LC 8
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik/Reparatur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1660s ][ Queries: 34 (0.0598s) ]