forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Hoher Koti - die 1000.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Umbauten/Tuning Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
HxlrmOffline
Kurvenräuber
Avatar

Anmeldungsdatum: 22.07.2015
Beiträge insgesamt: 513
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  72.000 km
Honda XL 600 LM
 →  105.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 12. Jan 2018, 6:41    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

Ich finde der kantige SE Kotflügel passt besser zum Design der @, leider nicht (mehr ?) in schwarz verfügbar.

Brauche dann bei bei der 950ziger auch neue Bremsleitungen, oder?


Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
hakimOffline
Fußrastenkratzer
Anmeldungsdatum: 12.09.2013
Beiträge insgesamt: 873
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  85.000 km
KTM 1290 SuperADV, 2016
 →  12.000 km
KTM 690 RallyRaid, 2014
 →  10.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 12. Jan 2018, 7:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
für die 950er kaufst Du Dir einfach die lange Serienbremsleitung. Die kurze Bremsverbindungsleitung vom linken zum rechten Sattel wird natürlich entfernt. Dann nimmst Du die lange Hohlschraube vom linken Sattel und montierst damit beide langen Bremsleitungen am Geber. Die dort befindliche, kurze Hohlschraube verwendest Du nun am linken Bremssattel. Was Du noch brauchst, ist eine ordentliche Führung der neuen, langen Leitung zum rechten Sattel. Ich greife dafür auf die Bremsleitungsführungen der alten LC4 zurück, welche zwischen unterer Gabelbrücke und hohem Koti mitmontiert werden. Damit die recht eng verlegte, neue rechte Leitung besser geführt wird, habe ich mir noch eine zusätzliche Führung selbst gefertigt. Diese sitzt auf der Vorderseite des rechten Standrohrs, zwischen den beiden Gabelbrücken. Dann halt noch die Gabelschutzschienen - und bei meinen Maschinen immer auch Neoprensocken.
Hakim
PS: Der Umbau mittels der langen Serienbremsleitung ist übrigens nicht eintragungspflichtig - sagte damals mein TÜVler.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
KleinerOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 20.02.2005
Beiträge insgesamt: 639
KTM LC8 Adv 950, 2004
KTM LC4 Adv 640, 2007
KTM LC4 EGS 620, 1997

BeitragVerfasst am : Fr, 12. Jan 2018, 16:31    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt 2 Möglichkeiten zum Umbau.

Wie Hakim beschrieben hat mit 2 Leitungen vom oberen Bremsflüssigkeitsbehälter, oder wie Turbodisel hier beschreibt http://forum.lc8.info/viewtopic.php?t=21580&po ....... der=asc&start=15

Habe an der 950er Adventure den Umbau schon lange Jahre dran (damals noch von Touratech angeboten) so will nun auch meine 640er Adventure ausrüsten. Da mir der Verlauf der Bremsleitung der 2. Version überhaupt nicht zusagt, werde ich wieder mit 2 gleichlangen Bremsleitungen umbauen.

Die Löcher im vorderen Koti sind meiner Meinung nach nicht nötig. Hatte ich zuerst an der 950er dran, KW immer bei 4 Balken, jetzt ohne Löcher, immer noch 4 Balken....

_________________
Gruß Kleiner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kampfschneckeOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.04.2003
Beiträge insgesamt: 1439
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
Husaberg FE 450, 2009

BeitragVerfasst am : Fr, 12. Jan 2018, 20:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hxlrm @ Fr, 12. Jan 2018, 6:41 hat folgendes geschrieben:
Moin,

Ich finde der kantige SE Kotflügel passt besser zum Design der @, leider nicht (mehr ?) in schwarz verfügbar.

Brauche dann bei bei der 950ziger auch neue Bremsleitungen, oder?


Grüße


zum Design der Adv paßt am besten der niedrige Kotflügel, vorallem der schmale der ersten Jahre Rolling Eyes
ja, ich weiß im tiefen Schlamm blockiert das Vorderrad - das nehme ich in Kauf.

_________________

Grüße von Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ATHansOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.05.2007
Beiträge insgesamt: 629
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  20.000 km
Africa Twinn
 →  15.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 12. Jan 2018, 20:44    Titel: Antworten mit Zitat

kampfschnecke @ Fr, 12. Jan 2018, 20:15 hat folgendes geschrieben:
Hxlrm @ Fr, 12. Jan 2018, 6:41 hat folgendes geschrieben:
Moin,

Ich finde der kantige SE Kotflügel passt besser zum Design der @, leider nicht (mehr ?) in schwarz verfügbar.

Brauche dann bei bei der 950ziger auch neue Bremsleitungen, oder?


Grüße


zum Design der Adv paßt am besten der niedrige Kotflügel, vorallem der schmale der ersten Jahre Rolling Eyes
ja, ich weiß im tiefen Schlamm blockiert das Vorderrad - das nehme ich in Kauf.


jenau

_________________
LC 8 Go!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ollo 950Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 06.07.2004
Beiträge insgesamt: 14053
Wohnort: Berlin
Alter: 5
KTM LC8 SM 950, 2008
 →  16.000 km
EXC 450
 →  49.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 12. Jan 2018, 23:44    Titel: Antworten mit Zitat

Funktion follos Disign Mr. Green
_________________
...arbeite weiter an der Verunstaltung einer LC 8
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Umbauten/Tuning Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Seite 5 von 5

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1658s ][ Queries: 30 (0.0966s) ]