forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Git Motorschutz
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Zubehör Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
LCBalticOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.11.2011
Beiträge insgesamt: 1479
KTM LC8 Adv 990, 2012
 →  22.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 24. Feb 2017, 0:55    Titel: Antworten mit Zitat

ist ein Trumm, aber nicht sinnlos wie das ganze Rohrgeflecht und schwerpunktgünstig. Ich hatte von Ollo ja den benutzten Radeschutz, federleicht, aber auch aufgeraucht....
Und außerdem eine fette Rallysitzbank wiegt auch und hat trotzdem eine Berechtigung.

_________________
Viele Grüße aus dem Nordosten von D
Henning
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
PlumpsOffline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 23.12.2013
Beiträge insgesamt: 173
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  80.000 km
F650 Funduro (QuietschDing)
 →  63.000 km
r1150 GS Adv.. BruderDings..in meiner Pflege..
 →  124.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 24. Feb 2017, 9:55    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

immer dran denken unsere Kisten werden bereits bei leichten Hüpfern zum Bodenhobel... Der Motorschutz muss stabil sein... Sorgen macht mir am GIT eigentlich nur die vordere Kante, sollte da mal was nicht planierbares aus dem Boden schauen...



S1190008_Moment.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  243.09 KB
 Angeschaut:  61 mal

S1190008_Moment.jpg



_________________
Wenn mir langweilig ist, zünde ich bei Karstadt alle Playmobil-Tankstellen an, lasse Stofftier-Wale frei und bewerbe mich dann bei Greenpeace. Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kampfschneckeOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.04.2003
Beiträge insgesamt: 1393
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
Husaberg FE 450, 2009

BeitragVerfasst am : Fr, 24. Feb 2017, 10:42    Titel: Antworten mit Zitat

Plumps @ Fr, 24. Feb 2017, 8:55 hat folgendes geschrieben:
Moin,

immer dran denken unsere Kisten werden bereits bei leichten Hüpfern zum Bodenhobel... Der Motorschutz muss stabil sein... Sorgen macht mir am GIT eigentlich nur die vordere Kante, sollte da mal was nicht planierbares aus dem Boden schauen...


Wie sieht wohl dein Vorderrad aus, wenn du was nicht planierbares mit dem GIT triffst? wacko wacko Welche Situation sollte das sein Question

_________________

Grüße von Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
PlumpsOffline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 23.12.2013
Beiträge insgesamt: 173
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  80.000 km
F650 Funduro (QuietschDing)
 →  63.000 km
r1150 GS Adv.. BruderDings..in meiner Pflege..
 →  124.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 24. Feb 2017, 11:11    Titel: Antworten mit Zitat

[quote="kampfschnecke @ Fr, 24. Feb 2017, 9:42"]
Plumps @ Fr, 24. Feb 2017, 8:55 hat folgendes geschrieben:
Moin,


Wie sieht wohl dein Vorderrad aus, wenn du was nicht planierbares mit dem GIT triffst? wacko wacko Welche Situation sollte das sein Question


NöNö.. Es reicht ja schon ne Spitze von nem Stein... Das Vorderrad geht vorbei oder versetzt... Nur der GIT Schutz hat halt ne gefühlte 30cm lange Kante quer zur Fahrtrichtung... Es wäre aus meiner Sicht besser..dort nen sauberen Übergang zu haben (wie beim Orginal).

Vor zwei Jahren bin ich auf dem größten Plattenweg der Welt..in ner Kompression mit dem GIT mal ordentlich hägen geblieben.. Seitdem hält mein GIT an zwei HELICOIL...

_________________
Wenn mir langweilig ist, zünde ich bei Karstadt alle Playmobil-Tankstellen an, lasse Stofftier-Wale frei und bewerbe mich dann bei Greenpeace. Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kampfschneckeOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.04.2003
Beiträge insgesamt: 1393
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
Husaberg FE 450, 2009

BeitragVerfasst am : Fr, 24. Feb 2017, 13:08    Titel: Antworten mit Zitat

ok, mein Mittel dagegen - noch mehr Bodenfreiheit. Mr. Green
_________________

Grüße von Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
PlumpsOffline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 23.12.2013
Beiträge insgesamt: 173
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  80.000 km
F650 Funduro (QuietschDing)
 →  63.000 km
r1150 GS Adv.. BruderDings..in meiner Pflege..
 →  124.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 24. Feb 2017, 13:22    Titel: Antworten mit Zitat

kampfschnecke @ Fr, 24. Feb 2017, 12:08 hat folgendes geschrieben:
ok, mein Mittel dagegen - noch mehr Bodenfreiheit. Mr. Green


265mm Federweg hab ich schon..nur voll eingefedert..ist es auch nur ne N... Da kannste noch mit Öl und Feder das Ganze etwas härter machen..

_________________
Wenn mir langweilig ist, zünde ich bei Karstadt alle Playmobil-Tankstellen an, lasse Stofftier-Wale frei und bewerbe mich dann bei Greenpeace. Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kampfschneckeOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.04.2003
Beiträge insgesamt: 1393
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
Husaberg FE 450, 2009

BeitragVerfasst am : Fr, 24. Feb 2017, 13:55    Titel: Antworten mit Zitat

die 265 bis Anschlag, da gehts ja schon flott zur Sache. Very Happy

Ich hatte so ein Problem mit dem GIT bisher nicht.

_________________

Grüße von Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LockeOffline
Schlammspringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 04.05.2011
Beiträge insgesamt: 109
KTM LC8 Adv 990 R, 2009
 →  56.000 km
530 EXC

BeitragVerfasst am : So, 26. Feb 2017, 18:02    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Antworten Henning!

Grüße Sven

_________________
Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden!

(hab ich im Netz gelesen)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
PlumpsOffline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 23.12.2013
Beiträge insgesamt: 173
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  80.000 km
F650 Funduro (QuietschDing)
 →  63.000 km
r1150 GS Adv.. BruderDings..in meiner Pflege..
 →  124.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 23. März 2017, 6:35    Titel: Antworten mit Zitat

kampfschnecke @ Fr, 24. Feb 2017, 12:55 hat folgendes geschrieben:
die 265 bis Anschlag, da gehts ja schon flott zur Sache. Very Happy

Ich hatte so ein Problem mit dem GIT bisher nicht.


ich bin nicht flott..ich hab nur schwere Knochen... heul

_________________
Wenn mir langweilig ist, zünde ich bei Karstadt alle Playmobil-Tankstellen an, lasse Stofftier-Wale frei und bewerbe mich dann bei Greenpeace. Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
MotorradjunkieOffline
Kurvenräuber
Anmeldungsdatum: 28.04.2008
Beiträge insgesamt: 461

BeitragVerfasst am : So, 9. Apr 2017, 1:43    Titel: Antworten mit Zitat

ollo 950 @ Do, 31. Mai 2012, 18:51 hat folgendes geschrieben:
oder bei Wamo .... bis 11.06 jedoch on tour in Polen


blink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
MopeteOffline
Speichenputzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 09.08.2015
Beiträge insgesamt: 36
KTM LC8 Adv 990 R, 2010
 →  32.000 km
KTM EXC 450 2012
 →  5.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 10. Okt 2017, 13:21    Titel: Antworten mit Zitat

Was wäre nun die bessere Wahl, der GIT/AS oder der Touratech? Preislich sind sie ja in etwa gleich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
hakimOffline
Fußrastenkratzer
Anmeldungsdatum: 12.09.2013
Beiträge insgesamt: 813
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  85.000 km
KTM 1290 SuperADV, 2016
 →  10.000 km
KTM 690 RallyRaid, 2014
 →  10.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 11. Okt 2017, 5:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
ich habe mich gerade auch zwischen GIT und TT entscheiden müssen. Den von TT hatte ich schon einmal und war sehr zufrieden. Wiegt 3,1kg gegenüber den 4,8kg des GIT und den 1,7kg des Serienschutzes. Auch werden beim TT die Serienverschraubungen mitsamt Gummis übernommen, sodaß der Motorschutz wie der Serienschutz aufprallgedämpft gelagert und abklappbar ist. Beim GIT dagegen muß man die hintere Verschraubung zumindest etwas lösen, damit man den Schutz vorne runterklappen kann. Auch eine Gummidämpfung gibt es nicht. Dafür umhüllt die Aluschale den Motor etwas mehr als der TT. Beim TT-Schutz muß man wissen, daß dieser für die 950ADV entwickelt wurde. Paßt natürlich auch gut an die 990ADV, nur ist der Pluspol mit seiner roten Gummikappe an der rechten Seite recht nah am Alu des Motorschutzes. Der Pol muß mittels einer mitgelieferten Distanz etwas verlegt werden. Überzeugend finde ich beim TT, daß die Aluschutzschale mittels eines inliegenden, sehr stabilen Hilfsrahmens aus gepulvertem Stahlrundrohr angeschraubt wird, der quasi die bei der LC8 nicht vorhandenen Rahmenunterzüge ersetzt. Bei meinem ersten TT-Schutz habe ich aus diesem das Mittelteil rausgeflext, sodaß der Motorschutz nur noch auf 2,7kg kam. Mir war geringeres Gewicht wichtiger als maximale Stabilität - wobei ich in der Praxis auf isländischen Pisten nichts Negatives festgestellt habe. Nochmal zum GIT: ADVSpec nennt im Shop einen Europreis, der nur als Richtwert zu nehmen ist. Erst bei Rechnungserstellung und Abbuchung von Deiner Kreditkarte wird in Euro umgerechnet - zum meist recht schlechten Kurs des Kreditkarteninstituts + evtl. noch 1% Fremdwährungsgebühr. Dazu kommen recht hohe Versandkosten. Eine eventuelle Retoure mußt Du selbst bezahlen. Ansonsten ist der Service sehr gut und der Versand zu uns schnell.
Hakim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kampfschneckeOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.04.2003
Beiträge insgesamt: 1393
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
Husaberg FE 450, 2009

BeitragVerfasst am : Do, 12. Okt 2017, 9:48    Titel: Antworten mit Zitat

@hakim: und welchen hast du letztendlich genommen?

@all.
Ergänzung zu Hakim. Der GIT braucht diese eingearbeiteten Stahlrohre nicht, weil er wirklich sehr massiv ist, ich weiß nicht was man machen muß um den einzudrücken und die unten laufenden Leitungen zu beschädigen.
Was mich am TT noch stört, sind die relativ großen Löcher. einerseits für die Kühlung gut, andererseits können sich da auch Äste und ähnliches eher drin verhaken.
Aber beide sicher besser als das Original. Gerade wenn man viel und zügig auf Schotter unterwegs ist und ständig Steine vom Vorderrad Richtung Motor befördert werden und der seitliche Schutz ist auch nicht zu verachten.

_________________

Grüße von Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
hakimOffline
Fußrastenkratzer
Anmeldungsdatum: 12.09.2013
Beiträge insgesamt: 813
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  85.000 km
KTM 1290 SuperADV, 2016
 →  10.000 km
KTM 690 RallyRaid, 2014
 →  10.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 12. Okt 2017, 11:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
ich habe mir jetzt den Motorschutz von Touratech bestellt und werde ihn schwarz pulvern lassen. Beim Stöbern in alten Threads bin ich noch auf den Motorschutz von Desert-Storm gestossen. Wird gerade abverkauft. Scheint mir identisch zu sein mit dem Rally-Motorschutz von ex-SOMMER-KTM. Stimmt das? Hat jemand Erfahrung damit? Ich schätze, trotz nur 3mm Materialstärke dürfte er kein Leichtgewicht sein.
http://www.desertstorm-bike.de/ (unten auf LC8 klicken).
Hakim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ipseOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 14.09.2009
Beiträge insgesamt: 67
KTM LC8 Adv 990, 2010
 →  106.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 12. Okt 2017, 19:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab den Desert Storm seit weit über 100tkm, inzwischen an der 2. Adventure:

-Er hat einige Dellen und Kratzer, aber ich hatte noch keinen Schaden an den zu schützenden Bauteilen.

- Die Befestigung vorne ist mehrteilig und etwas fummelig. Auch wenn man mal, von einer Blondine abgelenkt, Diesel getankt hat und an die Benzinhähne will ääähhh: muss dauert das etwas länger als beim Original, aber wer muss schon dauernd da unten rein?

Ich bin jedenfalls zufrieden

_________________
Hiq inatin, gjej rehatin; Vergiss den Ärger, finde Ruhe (Albanisches Sprichwort)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter
Seite 11 von 12

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1485s ][ Queries: 35 (0.0699s) ]