forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Undichte Benzinpumpe LC8 Adventure BJ2008
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik/Reparatur Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sinclairOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 08.02.2007
Beiträge insgesamt: 653
KTM LC8 Adv 990 S, 2007
 →  70.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 21. Feb 2014, 18:10    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kenne auch eher quellen als schrumpfen.

Ich würde ein ernstes Wort mit Deinem Mechaniker reden und ihm das Ding bei Gelegenheit um die Klöten wickeln.
Sorry.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Rob91Offline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 12.10.2015
Beiträge insgesamt: 3

BeitragVerfasst am : Do, 5. Okt 2017, 12:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, ich muss das Thema nochmal rausholen. Ich habe hier eine 990er LC8 bei der das Gleiche Problem auftritt.

Nun habe ich O-Ringe im Internet bestellt (https://www.diehr-rabenstein.de/shop/de/product_info.php?info=p1138_o-ring-65-00-x-3-00-mm-nbr-70.html) mit folgenden Größen 60x3 und 65x3,5 .(http://advrider.com/index.php?threads/990-adventure-fuel-pump-o-rings.1152187/)

Habe alles gut eingeölt verbaut und mit wenig Drehmoment angezogen. Leider sifft es immer noch zwischen Pumpe und Tank. Kann ein zu hohes Anzugsmoment von vorigen Schrauberaktionen an einem Verzug des weichen Kunstoffs Schuld sein? Würdet ihr da etwas Planen oder zusätzlich mit Dirko Dichtmasse beigehen?

Besten Dank, Robert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
v2loverOnline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 16.11.2008
Beiträge insgesamt: 1382

BeitragVerfasst am : Do, 5. Okt 2017, 13:18    Titel: Antworten mit Zitat

hi,

hol dir eine papierdichtung(gibts in unterschiedlichen stärken) und schneid dir die dichtung selber aus;
nicht ganz anknallen aber nach einer kurzen phase nochmals nachziehen; die papierdichtung hat den vorteil dass sie sich gut anpasst und einwenig aufquillt.
dichtmittel sind an sich nicht so schlecht aber hinterlassen immer rückstände und führen dann zu erheblich mehr arbeit falls die pumpe doch nochmals ausgebaut werden muss (z.b. filter ....).

good luck

_________________
the older I get; the better I was
frauen sind die einzige beute die ihrem jäger auflauern
.....und immer sind die anderen die idioten, aber bedenke, selbst ist man auch für jeden der andere !!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Rob91Offline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 12.10.2015
Beiträge insgesamt: 3

BeitragVerfasst am : Mo, 9. Okt 2017, 22:29    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Antwort! Besorge mir jetzt mal so eine Papierdichtung. Aber hat jemand eine Idee warum es mit den O-Ringen nicht 100% funktioniert? Ist ja so entwickelt worden und war davor dicht..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
v2loverOnline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 16.11.2008
Beiträge insgesamt: 1382

BeitragVerfasst am : Di, 10. Okt 2017, 9:17    Titel: Antworten mit Zitat

weil sich die tanks bei wärme /kälte ausdehnen und wieder schrumpfen, heisst somit sie bewegen sich blink blink ;
_________________
the older I get; the better I was
frauen sind die einzige beute die ihrem jäger auflauern
.....und immer sind die anderen die idioten, aber bedenke, selbst ist man auch für jeden der andere !!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik/Reparatur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 2.1299s ][ Queries: 29 (2.0259s) ]