forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Schaltbelegung Zündschloss 990er

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik/Reparatur Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ederfloOffline
Fahrschüler
Anmeldungsdatum: 13.09.2016
Beiträge insgesamt: 7

BeitragVerfasst am : Sa, 17. Jun 2017, 19:00    Titel: Schaltbelegung Zündschloss 990er Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

ich hab mal eine doofe Frage.
Heute wollte ich auf meiner 990er das Koso mini Zusatzinstrument einbauen und hab mir dazu den Schaltplan angesehen.

Kann es sein dass hingegen der "normalen" Kabelfarben(norm) das rote Kabel und das gelb-schwarze Kabel am weiterführenden Stecker des Zündschlosses vertauscht sind? Wenn ich den Plan richtig deute dann würde ja das gelb schwarze zum Pluspol der Batterie gehen und das rote sich irgendwo verlaufen?? Question Question

Hab das Ding schonmal wo montiert, jedoch war da der Plan etwas eindeutiger. Mr. Green

Vielen Dank für eure Hilfe
Flo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
to.weOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 30.07.2007
Beiträge insgesamt: 1901
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  56.000 km
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  17.000 km
KTM LC4 Adv 640, 2003
 →  25.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 17. Jun 2017, 21:50    Titel: Antworten mit Zitat

KOSO einfach an ACC2 (2 war doch der geschaltene + gruebel ) anschliessen und gut.
_________________
Gruß
to.we
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
franky01Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.07.2006
Beiträge insgesamt: 8012
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  77.000 km
KTM LC8 SE 950, 2008
 →  12.000 km
Yamaha XJ600N Bj.94
 →  37.000 km
NSU Supermax Bj.1960

BeitragVerfasst am : So, 18. Jun 2017, 21:04    Titel: Antworten mit Zitat

war nicht ACC1 der Geschaltete ?
_________________
"Glück Auf" aus dem schönen Westerzgebirge !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
hakimOffline
Angstnippelbeschneider
Anmeldungsdatum: 12.09.2013
Beiträge insgesamt: 727
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  84.000 km
KTM 1290 SuperADV, 2016
 →  2.000 km
KTM 690 RallyRaid, 2014
 →  10.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 19. Jun 2017, 5:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
ACC1 = Dauerplus (geht an Bordsteckdose der 990ADV)
ACC2 = geschaltetes Plus (über Zündschloß)
Den ACC2-Anschluß muß man bei der 990ADV oft länger suchen. Unten vorm Lenkkopf ist ein dickeres Kabelagebündel zusammengefasst. Kabelbinder entfernen. Dort liegen dann die beiden freien, mit Silikonhülsen isolierten Flachverbinderhülsen versteckt, oft schlecht sichtbar weil "rückwärts" ins Ende eines Bougierrohrs "versorgt". An einem der Kabel hängt ein Fähnchen mit der Aufschrift ACC2. Abgesichert ist im Sicherungskasten im Tankfach mit 10A.
Hakim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik/Reparatur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1394s ][ Queries: 29 (0.0632s) ]