forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

einmal tief links gegriffen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik - 950er (Motor!) Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
edefaulerOffline
Angstnippelbeschneider
Avatar

Anmeldungsdatum: 09.07.2008
Beiträge insgesamt: 631
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  45.000 km
KTM Duke 1

BeitragVerfasst am : Fr, 16. Jun 2017, 10:29    Titel: einmal tief links gegriffen Antworten mit Zitat

Hallo,

nun habe ich mir ja letztes Jahr eine 2003er Adventure wieder gekauft und über den Winter eine grosse Inspektion machen lassen plus diverse umrüstungen, wie grosse Wasserpumpe, Hosis Kupplungsnehmerzylinder, sie sollte eigentlich eine Prüfstandsabstimmung bekommen, aber KTM Team West war dazu leider nicht in der Lage....

Auf der Fahrt nach Koblenz und weiter in den Schwarzwald über Ostern, kam dann der Seitenständerschalte, der erstmal tot gelegt wurde und es trat das Problem auf das sie Wasser raus drückte.
Immer wenn man über 5000U/min kam, drückte sie.
Also Kühlerdeckel erneuert, immer wieder neu den Wasserkreislauf enlüftet aber nichts half.
Also sie zu KTM nach Hildesheim gebracht die sollten Kopf und Fussdichtungen machen, da kam heute die Hiops Botschaft, viele viele Späne im Oel und u.a. die Nockenwellenlager eingelaufen, heisst u.a. neue Köpfe und den Motor spalten um zu sehen wo die Späne herkommen. Mad

Lohnt sich nicht!
Das mache ich wenn dann mal im Winter in Ruhe...
Aber zum Glück haben sie einen gebrauchten 950er Supermoto Motor von 2007 im Zugriff, der jetzt rein kommt, damit die @ weiter fahren kann.

Weiss einer welche Unterchiede es zwischen dem Adventure und dem Supermoto Motor gibt ?
Denke mal die Nockenwellen werden ggf anders sein.

Gruss vom etwas gefrusteten

Norbert

_________________
Dukeclassics
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
franky01Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.07.2006
Beiträge insgesamt: 8082
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  79.000 km
KTM LC8 SE 950, 2008
 →  13.000 km
Yamaha XJ600N Bj.94
 →  37.000 km
NSU Supermax Bj.1960

BeitragVerfasst am : Fr, 16. Jun 2017, 14:02    Titel: Antworten mit Zitat

du wirst diesen 950er Motor der letzten Serien nicht wieder auswechseln gegen den alten mechanisch lauteren 2003er

Unterschiede bei den Nockenwellen gibts glaube ich nicht, aber da gibt es hier bessere Experten, die es genau wissen.

_________________
"Glück Auf" aus dem schönen Westerzgebirge !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
edefaulerOffline
Angstnippelbeschneider
Avatar

Anmeldungsdatum: 09.07.2008
Beiträge insgesamt: 631
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  45.000 km
KTM Duke 1

BeitragVerfasst am : Fr, 16. Jun 2017, 22:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

mit den Nockenwellen habe ich schon nachgesehen, die sind gleich.
Ja die neuen Motoren haben dann doch nochmal einiges an Modifikationen bekommen.
Mal schauen wann sie fertig ist und der erste Schreck ist dann auch schon verflogen

Gruss

Norbert

_________________
Dukeclassics
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
dapOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.05.2008
Beiträge insgesamt: 550
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  111.000 km
KTM LC8 SE 950, 2007
 →  17.000 km

BeitragVerfasst am : Fr, 16. Jun 2017, 22:57    Titel: Antworten mit Zitat

das läuft. einfach reinhängen. fahre auch mit einem SM motor rum in der ADV

gruß
dap
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
edefaulerOffline
Angstnippelbeschneider
Avatar

Anmeldungsdatum: 09.07.2008
Beiträge insgesamt: 631
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  45.000 km
KTM Duke 1

BeitragVerfasst am : So, 18. Jun 2017, 12:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ja laufen tut der Smile
Ich hoffe das die Probleme dann endlich vorbei sind.
Auch wenn gar nicht soviel war, irgendwie habe ich das Gefühl das ich bei dem Modell doch nicht so richtig das glückliche Händchen hatte.
Aber ich wollte sie und ich werde sie besiegen Mr. Green

Gruss

Norbert

_________________
Dukeclassics
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Wolfgang.AOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 31.03.2016
Beiträge insgesamt: 97
KTM 1190 Adventure R
 →  72.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 21. Jun 2017, 10:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hast du die beim Händler gekauft?

Wäre ja eigentlich ein Gewährleistungsfall, auch wenn die Beweislastumkehr bereits greift und du nachweisen müsstest, dass der Schaden beim Kauf schon bestand.

_________________
Der Weg ist das Ziel!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
edefaulerOffline
Angstnippelbeschneider
Avatar

Anmeldungsdatum: 09.07.2008
Beiträge insgesamt: 631
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  45.000 km
KTM Duke 1

BeitragVerfasst am : Mi, 21. Jun 2017, 16:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ja habe ich, aber da habe ich keine Lust drauf!
Denn das was dann los geht, das möchte keiner haben und bezahlen!
Auch wenn es ggf die Rechtschutzversicherung machen würde.
Das Motorrad bleibt dann stehen bis der Gutachter sich den Motor angeschaut hat, schwupps sind 2 bis 3 Jahre vorbei, die @ steht rum und keiner hat was davon...

Wenn man ein Motorrad mit 43000KM kauft, dann besteht immer die Chance das etwas kommt was da nicht zugehört, wenn man sich dem bewusst ist, dann ist der Schreck nicht gar so gross


Gruss

Norbert

_________________
Dukeclassics
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
kampfschneckeOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.04.2003
Beiträge insgesamt: 1385
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
Husaberg FE 450, 2009

BeitragVerfasst am : Mi, 21. Jun 2017, 22:03    Titel: Antworten mit Zitat

edefauler @ Mi, 21. Jun 2017, 16:07 hat folgendes geschrieben:
Hallo,

ja habe ich, aber da habe ich keine Lust drauf!
Denn das was dann los geht, das möchte keiner haben und bezahlen!
Auch wenn es ggf die Rechtschutzversicherung machen würde.
Das Motorrad bleibt dann stehen bis der Gutachter sich den Motor angeschaut hat, schwupps sind 2 bis 3 Jahre vorbei, die @ steht rum und keiner hat was davon...

Wenn man ein Motorrad mit 43000KM kauft, dann besteht immer die Chance das etwas kommt was da nicht zugehört, wenn man sich dem bewusst ist, dann ist der Schreck nicht gar so gross


Gruss

Norbert


sehr gute Einstellung abgesehen davon, dass das Teil auch 14 Jahre alt ist.

_________________

Grüße von Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
edefaulerOffline
Angstnippelbeschneider
Avatar

Anmeldungsdatum: 09.07.2008
Beiträge insgesamt: 631
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  45.000 km
KTM Duke 1

BeitragVerfasst am : Sa, 22. Jul 2017, 21:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

endlich ist sie wieder zu Hause, mit einem "neuen" Motor oder besser einem neuen gebrauchten.
Aber sie schnurrt, Regen bedingt konnte ich ihn nicht nach Hause fahren, aber die nächsten Sonnenstrahlen kommen bestimmt und so freue ich mich drauf die @ wieder zu fahren.
Hat leider alles etwas länger gedauert, zum einen wegen dem warten auf den Werkstatt Termin, dann die Botschaft das ein anderer Motor rein muss und durch meine Urlaub zwischendrin, wo ich sie so oder so nicht hätte abholen können, ist es nun Ende July geworden.
Aber die Kommunikation von Bräuer in Hildesheim ist so gut das sich einige eine Scheibe von abschneiden können!
Hatte die @ ja Ende Januar zu Team West gegeben, die noch eine grosse Inspektion machen sollten und die @ auf dem Prüfstand abstimmen sollten. Die Inspektion haben sie gemacht, aber die Abstimmung haben sie nicht hinbekommen, da angeblich Teile aus den USA nicht gekommen sind.
Ich sollte eine Nachricht bekommen wenn die Teile da sind damit sie die Abstimmung machen können. Auf diese Nachricht warte ich heute noch, genauso für den Rückruf wegen der nicht richtig befestigten Kunststoffschraube am Limadeckel, die mir nach dem verlorengehen viel freude bereitet hat!
Quer durch Niedersachsen wegen dieser Schraube, das Mopped verölt, meine nagelneue Stadler Hose verölt.
Aber auch auf diesen Anruf warte ich seit April......

Ich freue mich das es noch Händler gibt die ihre Kunden gerne wiedersehen und nicht nur ihr Geld haben wollen sondern auch das ihre Kunden zufrieden sind.
Daher ein fettes Lob an Bräuer!

Gruss

Norbert

_________________
Dukeclassics
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Technik - 950er (Motor!) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.2268s ][ Queries: 39 (0.0886s) ]