forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Südschweden September 2017
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Reise- und Tour-Planung Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
SquisherOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 20.08.2008
Beiträge insgesamt: 1842
KTM LC8 Adv 990, 2007
 →  72.000 km
Honda CX 500 '81
KTM 640 Adventure '02
 →  30.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 6. Jun 2017, 10:30    Titel: Südschweden September 2017 Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

im September geht es auf einen kleinen Familienurlaub: meine Beste (640Adv), Schwiegervater (12GS) und ich (990Adv).

Habt ihr Tipps wo wir hin sollten (Übernachtung, schöne Strecken, schöne Ort, Kajaktour, Wanderung, Werksverkauf, Essen)?

Hier die Randbedingungen:
- wir fahren von Rostock bis Trelleborg mit der Fähre.
- haben 12 Tage Zeit
- ob wir Göteborg oder Stockholm mitnehmen wollen wissen wir noch nicht
- Schlafen: Camping / feste Unterkunft 50 : 50 je nach Wetter, Lust
- Outdoorküche und Wanderklamotten komplett dabei
- Tour soll etwa so werden wie unten, im Uhrzeigersinn:

https://www.google.de/maps/dir/Trelleborg,+Schwede ....... .3762427!2m1!1b1!3e0

P.S. ich versuche schon die Seite von http://nordicbiker.se/ durchzuarbeiten

Gruß,
Martin



Maps_Bild.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  113.03 KB
 Angeschaut:  36 mal

Maps_Bild.jpg



_________________
rEunion
http://reunion.fullboards.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
MHaOffline
LC8 Junkie
Avatar

Anmeldungsdatum: 16.06.2010
Beiträge insgesamt: 300
Wohnort: Boizenburg
KTM LC8 Adv 990 R, 2010
 →  59.000 km
KTM LC8 Adv 990, 2007
 →  40.000 km
Simson SR 2 "Essigpisser"
 →  1.000 km

BeitragVerfasst am : Di, 6. Jun 2017, 13:59    Titel: Antworten mit Zitat

Moin, meine bessere Hälfte und ich waren letztes Jahr unter anderem in der Gegend unterwegs. Speziell die Straße 134 von Eksjö über Kisa bis etwa Ätvidaberg ist sehr schön und erstaunlich kurvig. Auch die Gegend um Växjö ist zu empfehlen. Den Großraum Karlstad würde ich eher meiden, uns hat es da nicht gefallen...einfach zu viele Touristen. Und vor allem nicht Firstcamp Karlstad ansteuern, völlig überteuert, nur durchschnittliche Hütten und der Vänern zeigt sich hier auch nicht von seiner schönsten Seite.
Wenn es die Zeit zulässt, würde ich eher noch 300-400km weiter nördlich fahren, Richtung Mora/Idre/Idrefjäll bis an die norwegische Grenze. In Dalarnas Län bekommt man schon einen guten Eindruck von der Einsamkeit im wirklich "Hohen Norden". Auch wandern kann man hier besser.
Schöne Übernachtungsmöglichkeiten: Särna Camping bei Idre (kleine, sehr urige Hütten); Asa Jutegard südlich von Göteborg (schönes B&B; Kattegat fußläufig erreichbar) Spilhammars Camping bei Mariannelund (ruhig gelegen, schöner Badesee)
Streckentechnisch einfach immer die großen Straßen meiden, dann ist man schon sehr einsam unterwegs und hat oft auch wunderbare Schotterautobahnen unter den Reifen.
Schönen Urlaub!

_________________
GO HARD OR GO HOME!
Im Laufe der Jahrtausende lehrte die Evolution uns Menschen den aufrechten Gang. Und jetzt sollen wir gebückt Motorrad fahren? Nicht mit mir, ich fahr Enduro Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
IF3Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.02.2008
Beiträge insgesamt: 2107
KTM LC8 Go!!!!!!!
KTM LC4 690 R

BeitragVerfasst am : Mi, 7. Jun 2017, 10:44    Titel: Antworten mit Zitat

Stimme MHa zu, immer größere Straßen meiden, weil A langweilig und B .
Ich hatte in zahllosen Urlauben im Norden deshalb noch nie negative Begegnungen mit der Polizei!
Man sollte wissen und damit leben können, das Schweden schon sehr einsam ist und auch langweilig werden kann. Die Bevölkerungsdichte ist nur ca. 10% von Deutschland. Das merkt man besonders im Verkehr. Je höher in Schweden desto leerer. Alles völlig entspannt.
Die beiden großen Seen finde ich persönlich nicht besonders reizvoll. Die Küsten mit den Schären sind interessanter. Das Husqvarna Museum in Jönköping würde ich noch empfehlen. gruebel Die Festung von Halden als kleinen Ausflug nach Norwegen eventuell mit einbauen. gruebel
Göteborg lohnt m. E. nicht. Stockholm ja, unbedingt Wasa Museum!
Nicht vergessen Regenzeug muss nach oben ins Gepäck! Wink

Ich bin diesen Sommer auch noch in Schweden und Norwegen unterwegs, allerdings mit T5 und Sohnemann. Männertour. Mr. Green

_________________
Der Schlechte Weg ist das Ziel Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LumberjackOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 13.08.2003
Beiträge insgesamt: 4912
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  80.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 7. Jun 2017, 11:11    Titel: Antworten mit Zitat

Ich schliesse mich meinen Vorrednern an.
Die großen Seen kann man ruhig auslassen, zu viel Camper etc.
Ich kann dir noch die Festung Varberg und das riesige Kaufhaus (größter Supermarkt der Welt) GEKAS in Ullared (Westküste) empfehlen.
https://www.gekas.se/de/
Bei GAKAS bekommst du einfach alles, von der fehlenden Angelausrüstung über Outdoorzubehör bis hin zum einfachen Kaugummi.
Der Laden ist riesig und garantiert ein Abstecher wert. Und liegt sogar auf deine Route.
Ein von mir besuchter Campingplatz liegt ebenfalls auf deiner Route:
http://www.tornecamping.com/english.html
nur 15 km von Växjö entfernt.
Dort kannst du Campen, Hütten, Boot oder Kanu mieten.
Der Platz ist sehr sauber und direkt am See Asnen gelegen.
Ach ja, ganz vergessen und wichtig:
WARNDREIECK für JEDES Motorrad ist Pflicht.
Klingt komisch, ist aber so. Gibt es als Überzieher für den Helm bei Louis und Co zu kaufen.

_________________
Vieles auf der Welt wäre völlig uninteressant wenn es mit der LC8 nicht erreichbar wäre... Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
DRegina650Offline
Angstnippelbeschneider
Avatar

Anmeldungsdatum: 16.08.2009
Beiträge insgesamt: 740
Wohnort: Osterode am Harz
Suzuki DR650SE
 →  44.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 7. Jun 2017, 12:15    Titel: Antworten mit Zitat

Lumberjack @ Mi, 7. Jun 2017, 11:11 hat folgendes geschrieben:

Ach ja, ganz vergessen und wichtig:
WARNDREIECK für JEDES Motorrad ist Pflicht.
Klingt komisch, ist aber so. Gibt es als Überzieher für den Helm bei Louis und Co zu kaufen.


Hi Lumpi. Danke für den Tip. Werden wir uns für unsere August-Tour dann wohl auch besorgen müssen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
dapOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 05.05.2008
Beiträge insgesamt: 555
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  111.000 km
KTM LC8 SE 950, 2007
 →  17.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 7. Jun 2017, 12:34    Titel: ladonia Antworten mit Zitat

ladonia ansehen, wenn du dran vorbei kommst

https://goo.gl/maps/2JcR6KsFYsp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5011
Wohnort: Brandenburg
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  30.000 km
LC4 640 Enduro
 →  25.000 km
EXC525
 →  8.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 7. Jun 2017, 12:36    Titel: Antworten mit Zitat

Irgendwie gehören die Gegenden, über die Ihr Euch hier grade so unterhaltet, für mich gefühlt noch zu Nordbayern...
Skandinavien fängt doch erst ab geografischer Breite von Trondheim an. Alles darunter ist mediterran!
Gruß-BRB

_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
IF3Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.02.2008
Beiträge insgesamt: 2107
KTM LC8 Go!!!!!!!
KTM LC4 690 R

BeitragVerfasst am : Mi, 7. Jun 2017, 13:05    Titel: Antworten mit Zitat

@BRB....Vorgabe von Squisher! Wink

Die Zeit würde allerdings mehr zulassen! gruebel

25 Stunden schafft man ja fast an einem Tag! Laughing

_________________
Der Schlechte Weg ist das Ziel Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5011
Wohnort: Brandenburg
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  30.000 km
LC4 640 Enduro
 →  25.000 km
EXC525
 →  8.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 7. Jun 2017, 19:15    Titel: Antworten mit Zitat

IF3 @ Mi, 7. Jun 2017, 13:05 hat folgendes geschrieben:
@BRB....Vorgabe von Squisher! Wink

Die Zeit würde allerdings mehr zulassen! gruebel

25 Stunden schafft man ja fast an einem Tag! Laughing




@Squisher
Geh auf der von Dir eingestellten Karte mal auf Bildausschnitt 500m. Da siehst Du, dass es noch zwei Kategorien Straße mehr gibt. Die zweit feinste ist meistens Schotter. Immernoch besser zu fahren als so manche Landstraße hier. Damit die BMW abends wenigstens etwas zu erzählen hat... Laughing
Gruß-BRB

_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
SquisherOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 20.08.2008
Beiträge insgesamt: 1842
KTM LC8 Adv 990, 2007
 →  72.000 km
Honda CX 500 '81
KTM 640 Adventure '02
 →  30.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 7. Jun 2017, 20:17    Titel: Antworten mit Zitat

BRB(Blöder Rübenbauer) @ Mi, 7. Jun 2017, 19:15 hat folgendes geschrieben:
Immernoch besser zu fahren als so manche Landstraße hier. Damit die BMW abends wenigstens etwas zu erzählen hat... Laughing
Gruß-BRB


ist angekommen und wird umgesetzt Laughing

ja danke euch schonmal, gute Tipps: Festung von Halden, Vasa Museum, ladonia...

Ich war selbst auch schon in Schweden (sogar im alten Knast von Stockholm geschlafen) und persönlich würde ich auch gerne weiter gen norden. Wir sind ja wegen Natur und Einsamkeit im Norden Smile Andererseits habe ich auch keine Lust nur auf dem Bock rumzuhetzen. Für weit nach Norden reichen wohl die 12 Tage nicht. Deshalb mache ich lieber eine entspanntere Fahrerei und schaue mir Nordbayern auch zu Fuß oder im Boot genauer an.

Warndreieck.. das ist ja ein Ding

_________________
rEunion
http://reunion.fullboards.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BRB(Blöder Rübenbauer)Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge insgesamt: 5011
Wohnort: Brandenburg
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  30.000 km
LC4 640 Enduro
 →  25.000 km
EXC525
 →  8.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 7. Jun 2017, 22:35    Titel: Antworten mit Zitat

Mit 12 Fahrtagen à 250km kommst Du auch bis
https://www.google.de/maps/dir/Trelleborg/Akersj%C ....... 636!2d63.7651887!3e0 (aber jetzt nicht die angezeigte Rute fahren!)
Auch wenn Du die backwood-roads fährst, 250km/Tag sind bei DEN Schotterpisten echt keine Leistung! Schafft Ihr auch mit fetten Pausen.
Da gibtst ne tolle Juhe:
https://www.swedishtouristassociation.com/faciliti ....... on-hotel/directions/
War dort in der Nähe mit Martina und 2 LC4 2008 in nur 10 Tagen. Mit Besuch in Trondheim!
Hol Dir mal das Juhe-Verzeichnis vom STF-Schweden. Mitgliedschaft zahlen und dann bei jeder Übernachtung Kohle Sparen. Den Mitgliedsbeitrag hast Du nach der dritten Nacht wieder raus. Ansonsten ist booking.com (z.B. https://www.booking.com/hotel/se/enaforsholm-fja-l ....... cfs=1&#hotelTmpl ) auch dort gut.
Gruß-BRB

_________________
Lieber arm dran als Arm ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LCBalticOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.11.2011
Beiträge insgesamt: 1479
KTM LC8 Adv 990, 2012
 →  22.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 7. Jun 2017, 23:40    Titel: Antworten mit Zitat

Squisher @ Mi, 7. Jun 2017, 20:17 hat folgendes geschrieben:
BRB(Blöder Rübenbauer) @ Mi, 7. Jun 2017, 19:15 hat folgendes geschrieben:
Immernoch besser zu fahren als so manche Landstraße hier. Damit die BMW abends wenigstens etwas zu erzählen hat... Laughing
Gruß-BRB


ist angekommen und wird umgesetzt Laughing

ja danke euch schonmal, gute Tipps: Festung von Halden, Vasa Museum, ladonia...

Ich war selbst auch schon in Schweden (sogar im alten Knast von Stockholm geschlafen) und persönlich würde ich auch gerne weiter gen norden. Wir sind ja wegen Natur und Einsamkeit im Norden Smile Andererseits habe ich auch keine Lust nur auf dem Bock rumzuhetzen. Für weit nach Norden reichen wohl die 12 Tage nicht. Deshalb mache ich lieber eine entspanntere Fahrerei und schaue mir Nordbayern auch zu Fuß oder im Boot genauer an.

Warndreieck.. das ist ja ein Ding


Recht hast du, macht einen entspannten Urlaub bei den Nordmannen Wink
Vor der Fähre gibs een Kaffee bei uns auf Wunsch, ansonsten gute Reise Exclamation

_________________
Viele Grüße aus dem Nordosten von D
Henning
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
SquisherOffline
Hinterradspezi
Avatar

Anmeldungsdatum: 20.08.2008
Beiträge insgesamt: 1842
KTM LC8 Adv 990, 2007
 →  72.000 km
Honda CX 500 '81
KTM 640 Adventure '02
 →  30.000 km

BeitragVerfasst am : Do, 8. Jun 2017, 8:43    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Einladung, aber ist aber diesmal nicht nötig, Schwiegereltern wohnen bei Sanitz.
Wir starten sozusagen vom Frühstückstisch auf die Fähre.

Die richtigen Urlaubs-Reifen habe ich schon. Mitas E07. Hoffe der hält bis dahin.
Frau fährt K60 auf der LC4



IMG_20170607_180946.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  360.03 KB
 Angeschaut:  36 mal

IMG_20170607_180946.jpg



_________________
rEunion
http://reunion.fullboards.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
kampfschneckeOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 17.04.2003
Beiträge insgesamt: 1394
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
Husaberg FE 450, 2009

BeitragVerfasst am : Do, 8. Jun 2017, 12:30    Titel: Antworten mit Zitat

...und Fahrstil weniger Freestyle. Cool Rolling Eyes
Schönen Urlaub Very Happy

_________________

Grüße von Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
road-runnerOffline
R.I.P.
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.12.2006
Beiträge insgesamt: 1184
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  132.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 8. Jul 2017, 15:24    Titel: Antworten mit Zitat

Squisher @ Do, 8. Jun 2017, 8:43 hat folgendes geschrieben:


Die richtigen Urlaubs-Reifen habe ich schon. Mitas E07. Hoffe der hält bis dahin.
Frau fährt K60 auf der LC4


Hallo Squisher! Den Mitas habe ich auch gerade bestellt. Laughing
Wir fahren übrigens kurz vor euch nach Südschweden. Direkt nach dem NLT geht's auf die Fähre. Wenn die Zeit reicht, machen wir noch einen Abstecher nach Norwegen. Haben auch nur zwei Wochen für die Tour.

_________________
Gruß vom roadrunner
Reiseblog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Reise- und Tour-Planung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 1.9127s ][ Queries: 46 (0.8655s) ]