forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Federbeinlager oben 990 wechseln

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Wartung/Pflege Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
OutdoorerOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 22.01.2011
Beiträge insgesamt: 1554
KTM LC8 Adv 990 S, 2007
 →  35.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 5. Jun 2017, 13:48    Titel: Federbeinlager oben 990 wechseln Antworten mit Zitat

Hi,

hat schon mal jemand das obere Lager des Federbeins gewechselt und kann mir sagen ob das ohne weiteres und ohne Spezialwerkzeug möglich ist?

Gruß
O.

_________________
1% der Erde sind geteert, 99% sind es nicht! Ich fahre Enduro!!! Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
v2loverOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 16.11.2008
Beiträge insgesamt: 1314

BeitragVerfasst am : Mo, 5. Jun 2017, 16:06    Titel: Antworten mit Zitat

beide (o./u.) schon gewechselt keine besondere herausforderung; auch kein spw notwendig;
nur ist das wirklich defekt???? dachte beim letzten male auch dass,....

lg

_________________
the older I get; the better I was
frauen sind die einzige beute die ihrem jäger auflauern
.....und immer sind die anderen die idioten, aber bedenke, selbst ist man auch für jeden der andere !!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OutdoorerOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 22.01.2011
Beiträge insgesamt: 1554
KTM LC8 Adv 990 S, 2007
 →  35.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 5. Jun 2017, 16:40    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ich sie auf den Hauptständer stelle, Sitzbank runter und hinten das Rad immer wieder auf den Boden drück, dann hört man es knacken. Wenn ich das Lager oben und gleichzeitig den Rahmen anfasse (an der Aufnahme), dann merkt man deutlich, dass es sich dort bewegt, also das Federbein im Lager nach oben und unten wandert (nicht viel aber merklich, sehen kann man es nicht^^).
_________________
1% der Erde sind geteert, 99% sind es nicht! Ich fahre Enduro!!! Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
v2loverOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 16.11.2008
Beiträge insgesamt: 1314

BeitragVerfasst am : Mo, 5. Jun 2017, 19:15    Titel: Antworten mit Zitat

sorry aber diese fehler beschreibung deutet nicht auf das/die fb lager sondern
heisst dein fb benötigt dringend eine service; das gas aus dem ausgleichsbehälter ist entwichen;

hatte ich gerade bei einer @S

good luck

_________________
the older I get; the better I was
frauen sind die einzige beute die ihrem jäger auflauern
.....und immer sind die anderen die idioten, aber bedenke, selbst ist man auch für jeden der andere !!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
blublappOffline
Fußrastenkratzer
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.10.2007
Beiträge insgesamt: 803
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
 →  114.000 km
KTM 300 EXC, 1998
 →  8.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 5. Jun 2017, 19:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hatte dieselben Symptome. Nach Tausch beider Lager wars nicht besser. Diedrich hat dann nen Service gemacht und was getauscht, was defekt war. Seitdem ist wieder weg! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OutdoorerOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 22.01.2011
Beiträge insgesamt: 1554
KTM LC8 Adv 990 S, 2007
 →  35.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 5. Jun 2017, 20:16    Titel: Antworten mit Zitat

Das muss mir jetzt aber einer erklären bitte, mit Logik Mr. Green
Ich kann das Federbein in der oberen Lageraufnahme hin und her bewegen, man spürt exakt, dass es dort ist, das sich das Federbein zum Rahmen verschiebt wenn man die Hand drüber hält. Man merkt also nicht nur ein Knacken irgendwo im FB, sondern eine deutliche Positionsänderung des oberen Lagers zum Rahmen.

Wenn es wirklich am Stickstoff liegen würde, könnte das ja nur der Fall sein, wenn das Lager durch den Stickstoff und den damit herrschenden Druck stabilisiert wird. Ansonsten erkenne ich nicht, woher das kommen soll!?

_________________
1% der Erde sind geteert, 99% sind es nicht! Ich fahre Enduro!!! Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OutdoorerOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 22.01.2011
Beiträge insgesamt: 1554
KTM LC8 Adv 990 S, 2007
 →  35.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 5. Jun 2017, 20:25    Titel: Antworten mit Zitat

Bzw., kann mir jemand die Maße von dem Teil sagen? Innendurchmesser 12mm ist klar, aber außen? Breite äußerer Ring, Breite innerer Ring? Würde mir das Teil gerne nicht für 50€ wacko bei KTM bestellen, sondern im Zubehör....
_________________
1% der Erde sind geteert, 99% sind es nicht! Ich fahre Enduro!!! Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
v2loverOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 16.11.2008
Beiträge insgesamt: 1314

BeitragVerfasst am : Mo, 5. Jun 2017, 21:09    Titel: Antworten mit Zitat

das knacken kommt über die kolbenstange;
das gas entweicht/entwich über die zugstufenverstellung (unten), das teil das meist abbricht wenns über zu lange zeit nicht bewegt (verstellt) wurde;

frage: wieso sollte es knacken wenn es sich horizontal bewegt??
vertikal müsste das lager spiel haben damit es knackt.

fb ausbauen putzen und zum dietrich oder sonstigem fw-spezialisten schicken/bringen.

lg

_________________
the older I get; the better I was
frauen sind die einzige beute die ihrem jäger auflauern
.....und immer sind die anderen die idioten, aber bedenke, selbst ist man auch für jeden der andere !!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OutdoorerOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 22.01.2011
Beiträge insgesamt: 1554
KTM LC8 Adv 990 S, 2007
 →  35.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 5. Jun 2017, 21:11    Titel: Antworten mit Zitat

Das Lager knackt ja auch bei vertikaler Bewegung, nicht bei horizontaler Wink. Und auch: Ich verstehe immer noch nicht, warum entweichender Stickstoff der Grund dafür sein soll, dass ich das Federbein in der Aufnahme bewegen kann....
_________________
1% der Erde sind geteert, 99% sind es nicht! Ich fahre Enduro!!! Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
v2loverOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 16.11.2008
Beiträge insgesamt: 1314

BeitragVerfasst am : Mo, 5. Jun 2017, 21:22    Titel: Antworten mit Zitat

hattest du es ausgebaut? und eventuell eine lagerabdeckung vergessen?
das obere lager knackt nicht weil es sich horizontal oder vertikal bewegen lässt sondern es knackt immer wenn es einfedert;
und offensichtlich hast du da zwei fehler: einmal das sich das fb in der oberen aufnahme bewegen lässt und entwichenes gas.

_________________
the older I get; the better I was
frauen sind die einzige beute die ihrem jäger auflauern
.....und immer sind die anderen die idioten, aber bedenke, selbst ist man auch für jeden der andere !!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OutdoorerOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 22.01.2011
Beiträge insgesamt: 1554
KTM LC8 Adv 990 S, 2007
 →  35.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 5. Jun 2017, 21:24    Titel: Antworten mit Zitat

Nein, ausgebaut hatte ich es nicht. Ok, so macht das natürlich sinn! Dann eben doch ein Service^^. Danke, ich werde es weg schicken.
_________________
1% der Erde sind geteert, 99% sind es nicht! Ich fahre Enduro!!! Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Adv - Wartung/Pflege Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.2078s ][ Queries: 32 (0.0820s) ]