forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Gebrauchtangebot SMT

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SM - Allgemeines Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
JägermeisterOffline
Asphaltcowboy
Anmeldungsdatum: 21.11.2009
Beiträge insgesamt: 50

BeitragVerfasst am : Sa, 26. März 2016, 22:28    Titel: Gebrauchtangebot SMT Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

Ich erspar mir jetzt die ganze Geschichte seit wann, warum etc.
Im Endeffekt möchte ich von euch die Meinung zu folgendem Gebrauchtangebot einer
SMT anhören.

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=223872055

Was genau bzgl. der anstehenden großen Inspektion schon gemacht wurde kann ich aus
"Wartung erledigt" nu nicht rauslesen.

Was haltet ihr davon? Worauf sollte ich bei ner Besichtigung/Probefahrt achten?

Gruß und vorab vielen Dank!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
to.weOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 30.07.2007
Beiträge insgesamt: 1985
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  59.000 km
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  17.000 km
KTM LC4 Adv 640, 2003
 →  26.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 26. März 2016, 22:43    Titel: Antworten mit Zitat

Der Anbieter scheint ein Mehrmarkenhändler zu sein, da ist deine Frage bezgl. des Umfanges der großen Insp. und der Korrektheit derselben schon berechtigt. Die sollte schon komplett erledigt sein.

Beim Preis...... na ja wenn ich ich bedenke zu welchen Kurs die mal neu zu bekommen waren....... - es ist halt Frühjahr Wink

_________________
Gruß
to.we
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
desperados08Offline
LC8 Junkie
Anmeldungsdatum: 16.02.2012
Beiträge insgesamt: 332
Keine KTM

BeitragVerfasst am : Sa, 26. März 2016, 22:46    Titel: Antworten mit Zitat

Die Kiste ist aus 3. Hand! Schau mal, wenn es nicht unbedingt schwarz sein muss...der Händler hat noch ne schwarz/orange smt aus 2013 und 1. Hand da, für grad paar Euro mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
JägermeisterOffline
Asphaltcowboy
Anmeldungsdatum: 21.11.2009
Beiträge insgesamt: 50

BeitragVerfasst am : Sa, 26. März 2016, 22:58    Titel: Antworten mit Zitat

Die orangene SMT ist ein restaurierstes Unfallfahrzeug. Da ist einer hinten drauf gefahren.

Was den Preis angeht, orientieren die meisten Händler sich an den Preisen bei mobile. Da dort die Masse Privatanbieter mit hohen Preiswünschen sind, gehen da diePreise halt hoch ungeachtet der anstehenden Wartungskosten. Scheiße halt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
franky01Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.07.2006
Beiträge insgesamt: 8166
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  82.000 km
KTM LC8 SE 950, 2008
 →  17.000 km
Yamaha XJ600N Bj.94
 →  37.000 km
NSU Supermax Bj.1960

BeitragVerfasst am : Sa, 26. März 2016, 23:01    Titel: Antworten mit Zitat

Jägermeister @ Sa, 26. März 2016, 21:58 hat folgendes geschrieben:
Die orangene SMT ist ein restaurierstes Unfallfahrzeug. Da ist einer hinten drauf gefahren.

Was den Preis angeht, orientieren die meisten Händler sich an den Preisen bei mobile. Da dort die Masse Privatanbieter mit hohen Preiswünschen sind, gehen da diePreise halt hoch ungeachtet der anstehenden Wartungskosten. Scheiße halt!


denen muss aber auch klar sein, daß in den Preiswünschen i.d.R. 5 - 10 % Verhandlungsmasse drin steckt

_________________
"Glück Auf" aus dem schönen Westerzgebirge !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
JägermeisterOffline
Asphaltcowboy
Anmeldungsdatum: 21.11.2009
Beiträge insgesamt: 50

BeitragVerfasst am : Sa, 26. März 2016, 23:07    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hoffe es! Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
desperados08Offline
LC8 Junkie
Anmeldungsdatum: 16.02.2012
Beiträge insgesamt: 332
Keine KTM

BeitragVerfasst am : Sa, 26. März 2016, 23:22    Titel: Antworten mit Zitat

Ok, als unfallfahrzeug scheidet die orange aus!

Schau dir die schwarze einfach mal an...wenn der große Service komplett (mit ventilspiel) gemacht wurde und der Zustand passt, dann sind die 3 Besitzer evtl gar nicht so schlimm! (1. Tageszulassung, 2. Nicht mit klar gekommen und schon biste beim 3.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
JägermeisterOffline
Asphaltcowboy
Anmeldungsdatum: 21.11.2009
Beiträge insgesamt: 50

BeitragVerfasst am : So, 27. März 2016, 11:32    Titel: Antworten mit Zitat

Werd wohl erst nächsten Sa dazu kommen.

Habe damals meine Hornet auch mit 2.999km und 2 Vorbesitzern gekauft. Die Anzahl der Vorbesitzer fand ich für den Kilometerstand auch sehr viel. Der erste Besitzer konnte wohl die Raten nicht mehr zahlen und der zweite hat nach 500km fast nen Unfall gebaut und deshalb das Motorradfahren ganz an den Nagel gehangen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
JägermeisterOffline
Asphaltcowboy
Anmeldungsdatum: 21.11.2009
Beiträge insgesamt: 50

BeitragVerfasst am : So, 27. März 2016, 21:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hinzu kommt bei mir noch, dass ich mein Mopped dort gerne in Zahlung geben würde. Ich brauch dieses Jahr noch neue Reifen und wahrscheinlich noch ne neue Kette und die große Inspektion mit Ventilspielkontrolle muss auch gemacht werden.
Wenn ich das bei der Hornet zusammenrechne werden es wohl leider um die 600Euronen werden. Bei der SMT sind Reifen und Kette bereitd neu. Die Inspektion wird fast 500Euronen kosten...was ist da besser?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
to.weOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 30.07.2007
Beiträge insgesamt: 1985
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  59.000 km
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  17.000 km
KTM LC4 Adv 640, 2003
 →  26.000 km

BeitragVerfasst am : So, 27. März 2016, 23:27    Titel: Antworten mit Zitat

Jägermeister @ So, 27. März 2016, 21:18 hat folgendes geschrieben:
Hinzu kommt bei mir noch, dass ich mein Mopped dort gerne in Zahlung geben würde. Ich brauch dieses Jahr noch neue Reifen und wahrscheinlich noch ne neue Kette und die große Inspektion mit Ventilspielkontrolle muss auch gemacht werden.
Wenn ich das bei der Hornet zusammenrechne werden es wohl leider um die 600Euronen werden. Bei der SMT sind Reifen und Kette bereitd neu. Die Inspektion wird fast 500Euronen kosten...was ist da besser?


Wenn du so (genau) rechnen "willst"...ist die KTM vielleicht nicht die ganz richtige Wahl.... gruebel

_________________
Gruß
to.we
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
JägermeisterOffline
Asphaltcowboy
Anmeldungsdatum: 21.11.2009
Beiträge insgesamt: 50

BeitragVerfasst am : Mo, 28. März 2016, 10:59    Titel: Antworten mit Zitat

Wollte damit eigentlich nur zum Ausdruck bringen, dass es mir eigentlich egal ist ob ich die Kohle jetzt für mein altes Mopped oder die SMT ausgebe.
Kam das so "genau rechnerisch" rüber? Sad

Werd es zukünftig eh weiter so beibehalten, dass ich das Meiste versuche selbst zu machen, dafür macht mir Schrauben einfach zuviel Spaß! Very Happy
Aber jetzt nicht als "genau rechnen" auslegen! Razz
Mopped fahren ist bei mir ein Hobby, das kostet halt, sonst wäre es langweilig.

Ein Kumpel von mir hat ne 950er SM und macht das seit Beginn so. 30tkm läuft das schon ganz gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
to.weOffline
Sponsor
Sponsor
Anmeldungsdatum: 30.07.2007
Beiträge insgesamt: 1985
KTM LC8 Adv 950 S, 2005
 →  59.000 km
KTM LC8 SE 950, 2006
 →  17.000 km
KTM LC4 Adv 640, 2003
 →  26.000 km

BeitragVerfasst am : Mo, 28. März 2016, 19:09    Titel: Antworten mit Zitat

Jägermeister @ Mo, 28. März 2016, 10:59 hat folgendes geschrieben:
Wollte damit eigentlich nur zum Ausdruck bringen, dass es mir eigentlich egal ist ob ich die Kohle jetzt für mein altes Mopped oder die SMT ausgebe.
Kam das so "genau rechnerisch" rüber? Sad

Werd es zukünftig eh weiter so beibehalten, dass ich das Meiste versuche selbst zu machen, dafür macht mir Schrauben einfach zuviel Spaß! Very Happy
Aber jetzt nicht als "genau rechnen" auslegen! Razz
Mopped fahren ist bei mir ein Hobby, das kostet halt, sonst wäre es langweilig.

Ein Kumpel von mir hat ne 950er SM und macht das seit Beginn so. 30tkm läuft das schon ganz gut.


Dann passt doch alles Smile

_________________
Gruß
to.we
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
JägermeisterOffline
Asphaltcowboy
Anmeldungsdatum: 21.11.2009
Beiträge insgesamt: 50

BeitragVerfasst am : Sa, 2. Apr 2016, 22:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hatte heute meine Probefahrt der SMT.
Wie sich bei der Anfahrt zeigte, handelt es sich bei dem Händler um einen Suzuki/KTM Händler. Die 15tkm Inspektion war ebenfalls erledigt.

Fazit nach der Fahrt: Mein zukünftiges Motorrad wird definitiv eine SMT.

Das Ruckeln unter 3000UPM stört mal rein gar nicht. Hab noch nen alten Einzylinder und von daher ist der V2 der SMT mit seiner Ruckelei eine wahre Wohltat.

Auch die vielfach angesprochene viel zu "direkte" Gasannahme...ich find die top. Gar kein Vergleich zu ner ADV mit 98PS die ich mal Probe gefahren bin.

Ansonsten: Es ist nur das notwendige dran und das dann auch in reiner Perfektion!!!

Jetzt muss nur noch mein jetziges Mopped weg. Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> SM - Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.1536s ][ Queries: 30 (0.0680s) ]