forum.LC8.info Foren-Übersicht  
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen KarteKarte KalenderKalender FotoalbumFotoalbum RegistrierenRegistrieren ProfilProfil LoginLogin

Tuttelbärenrückruf!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Erfahrungen mit Motorrädern allgemein Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
armafoOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 15.02.2009
Beiträge insgesamt: 279
KTM LC8 Adv 990, 2010
 →  8.000 km
Yamaha MT 01,Donnermeisterkarre
 →  50.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 21. März 2015, 12:28    Titel: Tuttelbärenrückruf! Antworten mit Zitat

Hallo,
das wird ja ein ruhiges Frühjahr!
BMW ruft weltweit 367000 Maschinen in die Werkstatt.
Die Radaufnahme am Einarmträger des Hinterrades kann brechen! wacko
Betroffen:Maschinen ab den Baujahren 2003 bis April 2011.
Nun denn,
da wird das an den Treffpunkten dieses Frühjahr wohl leerer werden ohne die ganzen GS-en und anderen Bajuwarenbikes!
Streckenfreiheit für uns! Laughing
Gruss
Armafo

_________________
Männer werden nie erwachsen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
mike1972Offline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 20.03.2010
Beiträge insgesamt: 232
KTM LC8 SE 950, 2008
 →  13.000 km
KTM LC8 Adv 950, 2003
 →  36.000 km
LC4 640 SixDays
 →  34.000 km
CB450K5, 78er HD Sportster, ETZ250BW
 →  42.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 21. März 2015, 14:12    Titel: Antworten mit Zitat

...ist ein Kreuz.... die Entwicklungszyklen werden immer kürzer...immer mehr Subkomponenten werden ausgelagert.... werden wir in Zukunft wohl immer öfter hören unsure
_________________
Grüße,
Mike
___________________
The human gene pool needs a chlorine tablet....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
hnsptrOffline
Tremalzobezwinger
Anmeldungsdatum: 06.05.2007
Beiträge insgesamt: 240
KTM LC8 Adv 990, 2008
 →  19.000 km
KTM 690 Enduro
 →  16.000 km
KTM EXC 450
 →  3.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 21. März 2015, 15:35    Titel: Antworten mit Zitat

boa,
das ist aber ein heftiger rückruf-
2003 bis 2011, da dürfte auf die werkstätten einiges zukommen..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
sinclairOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 08.02.2007
Beiträge insgesamt: 661
KTM LC8 Adv 990 S, 2007
 →  70.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 21. März 2015, 15:49    Titel: Antworten mit Zitat

Ist zwar aus der Automobilindustrie, aber ein gutes Beispiel dafür, was sich so tut. Zulieferer werden erpresst schnell anzubieten und JiT zu liefern.
Wer nicht mitspielt ist raus.
Alle machen mit und stellen es als einkalkuliertes Risiko dar.
Wie man an dem Beispiel sieht, ist das arisiko nicht immer kalkulierbar.
Soweit ich weiß produziert einer der deutschen Standorte vom unten genannten Zulieferer mittlerweile zum Großteil nur noch um die Rückrufaktionen zu bedienen. Irgenwann wird es da knallen.


http://www.sueddeutsche.de/auto/defekte-airbags-si ....... en-versagt-1.2227585
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ktm-pilotOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 31.03.2003
Beiträge insgesamt: 2158
1. KTM LC8 Adv 1000, 03/05
 →  87.000 km
2. 1190 ADVENTURE R
 →  14.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 21. März 2015, 16:55    Titel: Antworten mit Zitat

Im Prinzip hat der DAU oder der Smile den Fehler gemacht wacko

Anzugdrehmomente überschritten Arrow Bauteil beschädigt

_________________
Gruß
ktm-pilot

Spassss kost, Reife Sprit und Kupplung
ADV1000 -->89,1KW
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BenzinschnüfflerOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 21.05.2003
Beiträge insgesamt: 6275
Alter: 14
KTM LC8 Adv 950 S, 2003
MXC 525, 2005
HP2 1200, 2009

BeitragVerfasst am : Sa, 21. März 2015, 17:22    Titel: Antworten mit Zitat

ktm-pilot @ Sa, 21. März 2015, 15:55 hat folgendes geschrieben:
Im Prinzip hat der DAU oder der Smile den Fehler gemacht wacko

Anzugdrehmomente überschritten Arrow Bauteil beschädigt


Klingt schlimmer als es tatsächlich ist. Ein Depp hat bei der Radmontage statt den angegebenen 60Nm wesentlich stärker angezogen und dadurch den Aluflansch beschädigt. Da sowas speziell in den USA einer Firma das Genick brechen kann, hat sich der Hersteller dazu entschieden, all diese Teile durch Stahlteile zu ersetzen. Allerdings ist keine Eile geboten, wer will kann nach einer Sichtkontrolle weiter normal fahren und beim nächsten KD das Teil kostenlos ersetzen lassen. Für den Kunden also kein richtiges Problem .

_________________
der Benzinschnüffler

Geld allein macht nicht glücklich, Schotter schon !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
armafoOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 15.02.2009
Beiträge insgesamt: 279
KTM LC8 Adv 990, 2010
 →  8.000 km
Yamaha MT 01,Donnermeisterkarre
 →  50.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 21. März 2015, 17:39    Titel: Strassen doch weiter voll mit BMW´s ? Antworten mit Zitat

Schade,
dachte schon,wenn der Marktführer seine Motorräder in die Werkstätten holt,gibt es viel mehr Platz für uns auf der Strasse!
...................Aber vielleicht ängstigt diese Meldung dann doch die so sicherheitsbewussten Propellerkradler? gruebel
Na denn,
Gruss armafo

_________________
Männer werden nie erwachsen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ktm-pilotOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 31.03.2003
Beiträge insgesamt: 2158
1. KTM LC8 Adv 1000, 03/05
 →  87.000 km
2. 1190 ADVENTURE R
 →  14.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 21. März 2015, 19:11    Titel: Re: Strassen doch weiter voll mit BMW´s ? Antworten mit Zitat

armafo @ Sa, 21. März 2015, 16:39 hat folgendes geschrieben:

...................Aber vielleicht ängstigt diese Meldung dann doch die so sicherheitsbewussten Propellerkradler? gruebel
Na denn,
Gruss armafo


Das würde mich nicht ängstigen... wenn ich nur selber dran geschraubt hätte, oder ein Smile der seinen Beruf ernst nimmt Razz Und für alle anderen vielleicht vorher auch mal lesen

_________________
Gruß
ktm-pilot

Spassss kost, Reife Sprit und Kupplung
ADV1000 -->89,1KW
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
OlekOffline
Tremalzobezwinger
Avatar

Anmeldungsdatum: 10.10.2006
Beiträge insgesamt: 172
Yamaha Tenere 1VJ `87
 →  33.000 km
KTM 1190T Adventure
 →  25.000 km

BeitragVerfasst am : Sa, 21. März 2015, 21:14    Titel: Re: Strassen doch weiter voll mit BMW´s ? Antworten mit Zitat

armafo @ Sa, 21. März 2015, 16:39 hat folgendes geschrieben:
Schade,
dachte schon,wenn der Marktführer seine Motorräder in die Werkstätten holt,gibt es viel mehr Platz für uns auf der Strasse!
...................Aber vielleicht ängstigt diese Meldung dann doch die so sicherheitsbewussten Propellerkradler? gruebel
Na denn,
Gruss armafo


Na wenn das so wäre, gäbe es keine GS mehr. Kaum eine BMW schafft den Dauertest. Das die trotzdem immer Testsieger werden....mmmmh
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
EasyRiderOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 03.10.2009
Beiträge insgesamt: 1569
KTM LC8 Adv 990 R, 2010
 →  50.000 km
XV1100 von AME
 →  106.000 km
Puch MV50S (vom Opa bekommen)
 →  16.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 25. März 2015, 11:30    Titel: Antworten mit Zitat

sinclair @ Sa, 21. März 2015, 14:49 hat folgendes geschrieben:
Ist zwar aus der Automobilindustrie, aber ein gutes Beispiel dafür, was sich so tut. Zulieferer werden erpresst schnell anzubieten und JiT zu liefern.
Wer nicht mitspielt ist raus.
Alle machen mit und stellen es als einkalkuliertes Risiko dar.
Wie man an dem Beispiel sieht, ist das arisiko nicht immer kalkulierbar.
Soweit ich weiß produziert einer der deutschen Standorte vom unten genannten Zulieferer mittlerweile zum Großteil nur noch um die Rückrufaktionen zu bedienen. Irgenwann wird es da knallen.



Und an den Montagelinien siehts noch viel trauriger aus Sad
Das da noch überhaupt was runterkommt wundert mich jeden Tag so ausgelutscht wie die Dinger sind. Auch die Neuanlagen sind kaum besser, weil der Einkauf drückt die Anlagenbauer so sehr das diese mit Billigkräften und an der Auslegungsgrenze der Komponenten die Anlagen bauen müsen. Wennst ein gutes Konzept vorlegst bist sowieso raus weil andere für die Hälfte anbieten. wacko

Gruß aus WOB ohmy

_________________
We blew it
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
franky01Offline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 29.07.2006
Beiträge insgesamt: 8149
KTM LC8 Adv 990, 2006
 →  82.000 km
KTM LC8 SE 950, 2008
 →  17.000 km
Yamaha XJ600N Bj.94
 →  37.000 km
NSU Supermax Bj.1960

BeitragVerfasst am : Mi, 25. März 2015, 15:13    Titel: Antworten mit Zitat

das mit dem billig und raus das merken wir in Handwerk, Dienstleistung und Handel genauso,
manche finden nur den Weg zu uns, wenn sie ein Problem haben

_________________
"Glück Auf" aus dem schönen Westerzgebirge !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
LCBalticOffline
Sponsor
Sponsor
Avatar

Anmeldungsdatum: 11.11.2011
Beiträge insgesamt: 1579
KTM LC8 Adv 990, 2012
 →  25.000 km

BeitragVerfasst am : Mi, 25. März 2015, 16:14    Titel: Antworten mit Zitat

Leistung schnorren sehen manche als Sport, manche als kaufmännisch tricky, ich sehe es als
_________________
Viele Grüße aus dem Nordosten von D
Henning
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    forum.LC8.info Foren-Übersicht -> Erfahrungen mit Motorrädern allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h (nach Forum sortiert)

Gehe zu:  
Rechte



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group |  Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif | Lösche Cookies von diesem Forum
[ Time: 0.2145s ][ Queries: 36 (0.1177s) ]